iPhone KFZ Halterung für das Armaturenbrett? - ohne Überhitzung!

maccoX

maccoX

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.02.2005
Beiträge
16.109
Reaktionspunkte
6.109
Hallo,

ich bräuchte eine Smartphone Halterung oben auf dem Amaturenbrett drauf. Also schön im Blickfeld.

Da gibts ja viel, aber scheinbar nichts aktiv belüftetes?

Weil die Autolüftungen sind weiter unten im Board und oben knallt die Sonne und das Handy wird allein schon vom Navigieren warm.

Ob zum reinstecken oder MagSafe und laden ist mir alles egal, Hauptsache das Handy ist oben auf dem Board und bleibt kühl.


Alternativ gibts die CarPlay Displays ab 100€ die ich mir oben aufs Armaturenbrett kleben könnte, dann kann das iPhone unten in der Mittelkonsole bleiben. Aber wär dann halt teurer und ein extra Gerät, weis nicht obs das wirklich braucht.
 
Kauf dir was ordentliches. Wenn dir das Ding bei einem Unfall ins Gesicht klatscht, dann hast du an der falschen Stelle gespart. Würde deshalb das Display nehmen.
 
In was für einem Fahrzeug und wie invasiv darf die Konstruktion sein? Ich habe inzwischen fest eingebaute RAM Mount Befestigungen, aber die brauchen halt richtige Schraubverbindungen ins Cockpit rein.
 
ich bräuchte eine Smartphone Halterung oben auf dem Amaturenbrett drauf. Also schön im Blickfeld.

Da gibts ja viel, aber scheinbar nichts aktiv belüftetes?

Belüftetes gibt es da meine ich gar nichts.

Bei unseren TT Oldie reicht es vollkommen wenn einer sein iPhone nimmt, das Ziel eingibt, die Tonausgabe lauter stellt und dann das Telefon einfach irgend wo, auch weiter unten im Auto, ablegt so das es nicht behindert, unqualifiziert abfällt oder sonst wie rumfliegen kann.
Kein Kleben, keine Schrauben, kein Saugnapf.

Wir kommen prima nur mit der Ansage der Apple Tante zurecht ohne auch nur einen einzigen Blick auf das Display geworfen zu haben.
Allerdings hat das fahrende Gerät auch kein Blechdach.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: t_h_o_m_a_s und Nicolas1965
ich bräuchte eine Smartphone Halterung oben auf dem Amaturenbrett drauf. Also schön im Blickfeld.

Da gibts ja viel, aber scheinbar nichts aktiv belüftetes?

Weil die Autolüftungen sind weiter unten im Board und oben knallt die Sonne und das Handy wird allein schon vom Navigieren warm.
Schau doch bitte bei Deinem Auto noch mal nach: oftmals liegen Belüftungen oben am Ende des Armaturenbretts, noch vor der Windschutzscheibe. Sind eventuell von außen besser zu sehen. Ich kann den Luftstrom dort ebenso steuern (digital, da sind keine verschiebbaren Klappen) und bei aktiver AC kommt dort sehr kalte Luft raus. Dient auch dem Verhindern des Beschlagens der Frontscheibe.

Ist das bei Dir auch so, brauchst Du keine weitere aktive Kühlung, meiner Meinung nach.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PiaggioX8 und 518iT
Ich habe diesen für unseren alten Smart geholt
Kann man an Lüftungsgittern befestigt werden, ohne diese zu Blockieren und Position ist dann sehr gut wählbar.
Hält sehr gut und generell sehr stabil.
Und kein nerviges Ein- und ausklemmen, sondern MagSafe Halterung
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ciccio
Ich hab im Geschäftsauto das Tomtom (ja, sowas gibts noch) so vor einer Lüftungsklappe plaziert das es gekühlt werden kann. Halterung gibts nicht zu kaufen, konnte durch verklemmen eines Stück Holz und Gummiematten verschraubt werden.

Funktioniert seit über 10 Jahren so mit dem gleichen Navi. Im direkten Sichtfeld sollte eh nix sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe auch eine Halterung, die in den Lüftungsschlitzen sitzt; im Sommer ist das ganz gut, weil sie gekühlt wird, aber sobald im Winter die Heizung läuft, wird es natürlich noch viel wärmer.

Ich würde gleich empfehlen, eine mit internem Lüfter für den Winter zu kaufen.
 
Tip: Nochmal den Eröffnungsbeitrag lesen. Vor das Lüftungsgitter, wo es normalerweise gut gekühlt werden kann, ist nicht gewünscht. Das Mobile soll nahezu in Augenhöhe.

Ich bin da tatsächlich bei @Stargate :Eine Halterung mit aktiver Kühlung/Ventilation habeich in all den Jahren nicht gesehen. Wenn es das bei AMZN oder Ali nicht gibt, dann gibt es das nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iWetterstein
Hm, also ich hab auch nochmal geschaut, ich hab zwar auch oben am Board Lüftungsschlitze aber ganz weit hinten bei der Scheibe, die bringen mir nichts.

Also kennt ihr auch keine aktiv belüfteten Halterungen… hm :/

Dann wird es wohl tatsächlich auf ein CarPlay Display rauslaufen, wie es aussieht.
 
Tip: Nochmal den Eröffnungsbeitrag lesen. Vor das Lüftungsgitter, wo es normalerweise gut gekühlt werden kann, ist nicht gewünscht. Das Mobile soll nahezu in Augenhöhe.

Ich bin da tatsächlich bei @Stargate :Eine Halterung mit aktiver Kühlung/Ventilation habeich in all den Jahren nicht gesehen. Wenn es das bei AMZN oder Ali nicht gibt, dann gibt es das nicht.
Dann mus man halt improvisieren und selbst was basteln.
Wie erwähnt gibts Lüfter für KFz in allen möglichen grössen z.B. für 12 Volt-Betrieb.
Muss man halt hinter der Smartphonehalterung einen Lüfter zusätzlich montieren.
Oder man nimmt einen 12 cm-Lüfter aus dem PC-Modingbereich und verbindet/montiert diesen mit der Halterung des Smartphones.
Ebenfalls aus dem PC-Bereich: Peltier-Kühlelemente


Da es da wohl nichts fertiges gibt, der TE wohl auch kein Ingenieur, Maschinenbauer, Modellbauer, Bastler oder sonst irgendwie technisch befgabt ist sehe ich da schwarz.
Also - zusätzliches Display - wird aber definitiv auch warm.... zumindest da wo es der TE haben will.
Oder ein Auto kaufen das auch Smartphonekompatibel ist - ich weiss - bescheuereter Vorschlag - aber leider real....
 
Man weiß nie, aus welcher Richtung die Kraft eines Unfalls kommt – und somit auch nie, in welche Richtung die Gegenstände fliegen.
Sollte der/ein Aufprall im Heck oder Seitlich so stark und somit die Beschleunigung aus der Trägheit so groß sein, dass das Gerät/Telefon gefährlich wird, dann wird das Telefon das kleinste Problem (in der letzten Lebensminute) beim Unfall sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lulesi
@maccoX,

die von @picknicker1971 genannte Halterung lässt sich zwar nur am Lüftungsgitter befestigen, aber trotzdem so einstellen, dass das Telefon nicht im Luftstrom ist, sondern variabel, ggfs. drüber. Wäre dann also so untergebracht wie in einer aufs Armaturenbrett geklebten Halterung. Ich hab auch so ein Ding.

Gruss, Ciccio
 
Passt bei mir nicht. Bei mir kommt unten die Lüftung, darüber ein Display ohne CarPlay und dann erst oben das Board. Und mir geht es ja um eine aktive Belüftung dort oben - oder halt so ein extra CarPlay Display, das kann dann auch in der Sonne brutzeln (wie ein Navi).
 
@maccoX,

dann google mal nach Halterungen, dein Telefon am Innenspiegel zu befestigen.
Da oben ist es auch weniger heiß als auf dem Armaturenbrett.

Gruss, Ciccio
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PiaggioX8
Zurück
Oben Unten