iPhone gute oder schlechte Entscheidung

Trever

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.12.2007
Beiträge
605
Hi Leute,
also ich bin momentan am überlegen ob ich mir das Nokia N85 / N96 oder das iPhone hole in meiner Vertragsverlängerung.

Jetzt wollte ich mal die iPhone Besitzer fragen ob es sich wirklich lohnt oder ob es nur gut aussieht und sich einfach bedienen lässt ;)

Vielleicht Erfahrungsberichte über z.B Business/Multimedia Funktionen.
 

Shat

unregistriert
Registriert
01.12.2007
Beiträge
4.958
Was willst du von uns hören?

Für mich ist das iPhone das großartigste Handy überhaupt. Ich hatte nie ein genialeres Gerät.
Ich würde es nie wieder gegen ein anderes eintauschen, höchstens gegen das nächste iPhone :) So habs ich's schon gemacht beim Wechsel von 2G auf 3G.
 

Trever

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.12.2007
Beiträge
605
na das ist doch schon mal genau was ich hören möchte :)
Aber wie sind den so die Organizer funktionen z.B oder SMS schreiben?
lg
 

Pepe-VR6

Aktives Mitglied
Registriert
21.02.2005
Beiträge
2.484
Die Frage solltest du eher in einem Handy Forum stellen nicht in einem Apple/Mac Forum. Die wenigsten werden dir hier zu einem Nokia und weg von einem iPhone raten ;)
 

AKW

Mitglied
Registriert
13.03.2005
Beiträge
334
Hoi,

also ich bin auch am momentan am überlegen..... :confused:
Ich liebe meinen iMac und denke auch, daß das iPhone genau so geil ist :D
Was mich noch von einem Kauf abhält ist die miese SMS Funktionalität (160 Zeichen und "Entwürfe) und natürlich der monatliche Preis.
Wenn sich an den 2 Punkten noch etwas ändert dann kaufe ich mir eins (Grundgebühr wird ja hoffentlich vor Weihnachten noch mal fallen)

Gruß vom AKW
 

nicknolte

Aktives Mitglied
Registriert
24.02.2008
Beiträge
3.872
Ist ja auch schwer jemanden das iPhone weg zu reden. Viele Applikationen sind genial einfach gemacht. Meine Favoriten hier sind Chazam, Remote.app, MobileFinder, MobilelFiles und 1Password. Ich habe immer alle Lesezeichen und Kennwörter synchron. Welches Handy kann das noch?

Grüße
 

Trever

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.12.2007
Beiträge
605
@Pepe-VR6

ja in dem Falle hast du schon recht aber es gibt auch bestimmt den ein oder anderen der sich das iPhone geholt hat und jetzt sagt oh man das ist aber großer misst oder so und dann werden die auch hier so ehrlich sein und sagen. Das dies oder das misst ist. ;)

@AKW
kann das iPhone nur 160 Zeichen pro SMS? :eek:

@nicknolte
ok da hast du recht manche App´s sind bestimmt echt gut und geil.

wie sieht es den aus mit Erinnerungsfunktion bei Terminen Geburtstagen usw. ?
 

chris04

Mitglied
Registriert
22.10.2004
Beiträge
306
Allein das hervorragende Zusammenspiel mit meinem Macbook, Mobile Me UND meinem Exchange Account in der Arbeit, macht das Gerät unersetzlich für mich!

Einfach genial!
 

AKW

Mitglied
Registriert
13.03.2005
Beiträge
334
@Trever

hab´s vielleicht ein bisschen missverständlich geschrieben.
das iphone zeigt momentan nicht an, wie viele Zeichen du schon von einer SMS verbraucht hast. Es gibt zwar schon ein paar Tools im i-Net, nur die sind nicht kostenlos.....

Doooo Dooooo
 

Trever

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.12.2007
Beiträge
605
@chris04
Ok MacBook habe ich aber Mobile Me und Exchange nutze ich so eigentlich er weniger :)

@nicknolte
ok das ist schon mal ein DICKER MINUS Punkt
Geburtstag Erinnerung ist für mich eigentlich ziemlich wichtig.

@AKW
ah ok hatte gerade schon echt einen Schreck bekommen. *g*
 

nicknolte

Aktives Mitglied
Registriert
24.02.2008
Beiträge
3.872
Bei einem fälligen Termin fiept das iPhone ja nur kurz und nervt nicht wie die normalen Teile. Ebenso lässt sich dieser Ton nicht einmal anpassen. Daher das bescheiden.

Mit dem BB war ich allerdings mit den vielen Optionen und Profilen schier überfordert.

Grüße
 

Shat

unregistriert
Registriert
01.12.2007
Beiträge
4.958
Ok das stimmt allerdings.
Wobei man ja zwangsläufig was mitkriegt, da die Meldung ja auf dem Bildschirm steht, solange bis man sie wegdrückt.
 

Anhänge

  • geburtstag.jpg
    geburtstag.jpg
    46,9 KB · Aufrufe: 168

gambrinus

Aktives Mitglied
Registriert
13.12.2007
Beiträge
1.104
Ich würde es wieder kaufen, ein Nokia kann dagegen nicht anstinken :) Ist natürlich alles subjektiv, ich denke mal Du hast noch kein iPhone in der Hand gehabt um mal rumzuspielen? Geh in einen T-Punkt und teste!

Video gucken ist auch ganz nett :)
 

madhatter

Mitglied
Registriert
22.03.2005
Beiträge
100
Ich glaube, das Hauptproblem, das manche Leute mit dem iPhone haben, hätten Sie auch mit jedem anderen Mobiltelefon von einem anderen Hersteller. Nokias verhalten sich anders als Samsungs und Samsung anders als Sonys. Und Apple ist nunmal Apple. Mac OS X ist von der Bedienung her auch streckenweise grundlegend anders als Solaris oder HPUX.
Und so muss man damit rechnen, dass einige Sachen anders funktionieren. Und einige funktionieren halt überhaupt nicht. Weil sie für nicht wichtig erachtet wurden. Das kann einem aber auch passieren, wenn man ein Samsung-Handy hat (eigene Erfahrungswerte: das Hinzufügen einer Telefonnummer aus der Anrufliste zu einem bereits bestehenden Kontakt war nicht möglich).

Leitet man täglich 10 SMS weiter, sollte man die Finger vom iPhone lassen. ;)

Für mich jedenfalls ist es das geilste Telefon, das ich je hatte. Ich werde sicher nie ein Power-User sein, der viel Geld in neue Applikationen investiert, sondern mehr einer, der die Basis-Funktionalitäten nutzt: Telefonieren, SMSen, Mails lesen/schreiben (MobileMe), digg News lesen, Musik unterwegs hören, mal 'nen Film in der Bahn gucken, usw.

Ach, und dass der Akku natürlich bei intensiver Nutzung nicht ewig halten kann, sollte einem auch bewusst sein.
 

Trever

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.12.2007
Beiträge
605
@Shat
ok das überzeugt mich. Bzw das würde mir reichen auch wenn es dann als Termin drin steht und nciht direkt als Geburtstags Eintrag.

@gambrinus
Naja hatte das 2G mal in der Hand aber auch nicht lange. Deswegen juckt es mir auch zwischen den Fingern *g* Aber ist halt auch der Fall das ich 11 Jahre bei Vodafone bin und jetzt nur deswegen wechseln ist auch so ne Sache.

Mal ne Frage in Sachen größe. Passt das in ne normale Levis 501 Hose oder muss ich mir da so Breitehosen zulegen :D
 

Trever

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.12.2007
Beiträge
605
@madhatter
Hm, ja ok also Nokia hat schon seinen eigenen Style in Sachen Menü und Umfang und das da Apple & Co. andere Strategien verfolgt ist in dem wohl verständlich.
Aber ich glaube Apple macht mit seinen Updates auch viel weg und macht neues oder?
Zum Thema SMS also es kommt echt bei mir drauf an es gibt Tage da schreibe ich keine einziege und es gibt Tage wo ich 20-……… schreibe. ^^ Hat das iPhone so ne Art T9?
Ok ist auch klar wenn man viel nutzt der Akku auch schneller durch ist aber wenn man nur Tel und SMS nutzt überwiegent dann hält der doch ne weile hoffe ich doch. ;)
Kann man die Sim Karte auch in ein anderes Handy stecken ohne Probleme zuhaben mit dem Tarif? Weil wenn dann will ich das iPhone als Privat Handy nutzen und auf der Arbeit ein anderes. Wäre ja schade wenn es zerkrazt oder Kaputt geht.
 

Riddeck

Aktives Mitglied
Registriert
03.08.2007
Beiträge
4.643
Also ich als Jahrelanger Nutzer von Nokia und jetzt Privat iPhone 2G und Firma Nokia E71 kann sagen... iPhone ist defenitiv das beste Handy was ich je hatte!

Samsung,SE und wie sie alle heissen sind meiner Meinung nach nicht ernst zu nehmen... es gibt Nokia BlackBerry und das iPhone!

BlackBerry mag ich persönlich garnicht Nokia erfüllt seinen Zweck mehr aber auch nicht und das iPhone erfüllt seinen Zweck macht Spaß sieht gut aus und ist für mich auch geschäftlich voll einsetzbar! Es gibt sicher die eine oder andere kleine Macke oder auch Mängel z.B. die SMS ( das keine Zeichenanzahl angezeigt wird ) und auch der Kalender könnte noch verbessert werden, aber das kommt alles noch da bin ich mir sicher! :D
 

madhatter

Mitglied
Registriert
22.03.2005
Beiträge
100
Trever, also ich habe das iPhone gestern Nacht aufgeladen, heute kurz zweimal telefoniert, Mails und SMS gelesen und geschrieben. Jetzt ist der Akku ca. 3/4 voll. Mal sehen, wie lange es hält.
Der Akku braucht aber defininitv ein paar Ladungen bis er länger hält. Am Anfang war er recht schnell platt... und ich hab natürlich auch mehr einfach rumgespielt mit dem Gerät.
T9 gibt es, und funktioniert meiner Meinung nach auch einigermaßen gut. Man muss aber dafür korrekt schreiben wollen, sonst geht es weniger gut. Und man muss drauf achten, dass es öfter mal Quatsch vorschlägt, den man explizit ablehnen muss. Space oder Punkt akzeptieren den Vorschlag automatisch. Das ist irgendwie etwas ungewohnt am Anfang.
 
Oben Unten