iPhone Garantiefall. Ich möchte kein refurbished Gerät :S

DoVater

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2011
Beiträge
31
Hallo,

folgende Frage, die Standby Taste meines iPhone 4S funktioniert so gut wie garnicht mehr.
Oft muss man sie mehrmals Drücken, bis das iPhone eine Reaktion zeigt, manchmal funktioniert
sie auch garnicht.
Jetzt dachte Ich natürlich sofort an die Apple Garantie. Ich hab das iPhone vor gut 1 1/2 Monaten gekauft.
Jedoch hatte Ich damals bei meinem iPhone 4 nur ein refurbished Gerät bekommen.
Ich möchte allerdings kein gebrauchtes iPhone sondern entweder ein komplett neues,
oder die Reparatur meines eigenen iPhones.
Vllt. wisst ihr ja, ob das möglich ist, bevor ich da im Store nachfrage und mich nachher komplett blamiere :)
Lieben Gruss
DoVater
 

eishai

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.11.2009
Beiträge
1.870
Theoretisch kannst du nach deutschem Recht auf die Reparatur bestehen. Ob Apple dem nachkommen wird und ob man Notfalls per Anwalt etwas durchgedrückt bekommt, ist allerdings sehr fraglich.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.475
Apple gibt bei sowas soviel ich weiß immer ein Refurb raus.
 

tomcologne

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.02.2008
Beiträge
2.026
Garantie erfolgt zu den Bedingungen des Garantiegebers:
"Wenn Sie während der Garantiefrist gegenüber Apple oder einem AASP einen rechtmäßigen Anspruch stellen, wird Apple nach seiner Wahl, (i) das Apple-Produkt reparieren unter Verwendung von neuen oder bereits verwendeten Teilen, die im Hinblick auf Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gleichwertig sind mit neuen Teilen, (ii) das Apple-Produkt mit einem Produkt ersetzen, das aus funktioneller Sicht mindestens gleichwertig ist mit dem Apple-Produkt und aus neuen und/oder bereits verwendeten Teilen besteht, die im Hinblick auf Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gleichwertig sind mit neuen Teilen, oder (iii) im Austausch gegen das Apple-Produkt den Kaufpreis erstatten."
 

italien01234

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.05.2011
Beiträge
1.243
Du kriegst immer ein Refurb. Dagegen wirst du nicht machen können. Aber gegen die Geräte gibts nichts einzuwenden.
 

tomcologne

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.02.2008
Beiträge
2.026
Theoretisch kannst du nach deutschem Recht auf die Reparatur bestehen. Ob Apple dem nachkommen wird und ob man Notfalls per Anwalt etwas durchgedrückt bekommt, ist allerdings sehr fraglich.
Du bezieht dich jetzt aber vermutlich auf die Gewährleistung durch den Händler und nicht auf die (freiwillige) Apple Garantie.
 

eishai

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.11.2009
Beiträge
1.870
Du bezieht dich jetzt aber vermutlich auf die Gewährleistung durch den Händler und nicht auf die (freiwillige) Apple Garantie.
Jep du hast Recht, sollte er das iPhone aber nicht von Apple direkt bezogen haben, so kann er sich bezüglich der Gewährleistung an seinen Händler wenden.
 

Garuda

Mitglied
Mitglied seit
11.07.2007
Beiträge
352
Sei doch froh. Bei einem Refurb. sind alle faulen Teile schon durchgefault und nur was standhält ist noch drin. Darum mag ich ja auch Occ. Geräte. Es gibt ja auch Dummköpfe die Ihr neues Gerät mit Samthandschuhen anfassen und wenn möglich immer ausschalten. Voll bescheuert. Ich lasse neue Geräte voll den Marathon absolvieren (nie Ausschalten, hohe Prozessorlast usw.) damit ich nicht blöd dastehe, wenn zwei Tage nach dem Garantieverfall die Kiste abraucht.
 

tomcologne

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.02.2008
Beiträge
2.026
Jep du hast Recht, sollte er das iPhone aber nicht von Apple direkt bezogen haben, so kann er sich bezüglich der Gewährleistung an seinen Händler wenden.
Wobei ich den Garantietausch durch Apple hier DEUTLICH vorziehen würde. Geht deutlich schneller und man bekommt ein wirklich neuwertiges Gerät. Auf ein komplett neues Gerät wird er auch im Rahmen der Gewährleistung kaum Anspruch erheben können, denn dort gibt es viele Ausnahmen die das Recht des Käufers wieder einschränken.
 

littleedbi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.10.2002
Beiträge
2.928
Wie ich damals gesehen habe, wie Gravis mein iPhone 3GS repariert hat, wollte ich auch lieber ein Austauschgerät von Apple( habe ich dann auch bekommen) :D
 

Hasenfutter

Mitglied
Mitglied seit
14.05.2012
Beiträge
66
das Tausch-iphone war immer tip top,
( da hat apple schon einen famosen Service)
schon > 6 Geräte problemlos tauschen lassen - oft vor dem Verkauf(wg. button)
Bei ebay besserer VK; immer
 

Saugkraft

Moderator
Mitglied seit
20.02.2005
Beiträge
8.931
Ich hab dank Spiderman App auf der Rückseite ein Refurb bekommen. Das Ding war mistneu. Die DB nennt ein Produktionsdatum von Februar 2012. Ob das nun neu oder getauscht/repariert war.. Keine Ahnung. Zum Neugerät aber kein Unterschied.

Insofern.. Entspann dich. ;)
 

superbraz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.10.2011
Beiträge
1.602
bei meinem 4S war der standby-knopf auch defekt -.- ist wohl ein bekanntes problem...kollege sein 4er genau das gleiche, eine woche nach meinem...

beide einen vorabtausch bei apple beantragt...am nächsten tag war jeweils das ersatzgerät da! immer im tadellosen zustand! kein unterschied zu einem neugerät!
 

Terrorkeks

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.01.2012
Beiträge
2.217
Die Refurbgeräte sind ja auch praktisch neu... Da wird das Gehäuse und der Akku prinzipell getauscht. Ist auch richtig. Jeder lamentiert über Umweltschutz, aber wenn es um die eigenen Dinge geht, dann ist das dann plötzlich egal.

Ich würde ja nix sagen, wenn die Refurbgeräte schlechter wären, was sie de facto aber nicht sind. Und wenn was sein sollte, dann tausch halt wieder um...
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.769
das Tausch-iphone war immer tip top,
( da hat apple schon einen famosen Service)
schon > 6 Geräte problemlos tauschen lassen - oft vor dem Verkauf(wg. button)
Bei ebay besserer VK; immer
danke für diese Information...solchen Leuten ist nicht mehr zu helfen. Wenn es all you can Rat gibt bist du bestimmt auch einer der sich bis zum Erbrechen vollstopft...kostet ja nichts.

Diese Mentalität ist zum Kotzen. Und vor 5 Jahren wäre so ein Post noch eine Seltenheit hier, jetzt sind nur noch solche Leute hier unterwegs....

Sry habe schlecht geschlafen. ;)
 

rajber

Mitglied
Mitglied seit
24.03.2007
Beiträge
744
Soweit ich weiß gibt Apple bei iOS-Geräten, die neu gekauft wurden und unter 3 Monate alt sind, oftmals Neugeräte raus!
 

Terrorkeks

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.01.2012
Beiträge
2.217
Dahingehend lautet meine Information, dass innerhalb von 2 Wochen nach Kauf ein neues Gerät ausgehändigt wird. Aber nochmal, die Refurbgeräte sind mit Neuware absolut gleichzustellen. Da merkt man (ausser der anders beginnenden Seriennummer) keinen Unterschied.
 

cubetto

Mitglied
Mitglied seit
24.07.2010
Beiträge
151
Warum will der TE denn überhaupt ein Neugerät ? Was verspricht er sich davon ?
Refurb und gut is. Ist doch wie neu.

Ihr immer mit euren Fisimatenten...
 

Saugkraft

Moderator
Mitglied seit
20.02.2005
Beiträge
8.931
Vielleicht weil er bisher nicht wusste, dass Refurb Geräte von Neugeräten nicht zu unterscheiden sind. ;)

Und vielleicht weil er nicht möchte, dass er statt seines 4 Wochen alten, immerhin recht teuren Smartphones, eine angegammelter Gurke bekommt, die schon 3 Jahre bei irgendwem im Einsatz war und notdürftig aufpoliert wurde.
 

Hasenfutter

Mitglied
Mitglied seit
14.05.2012
Beiträge
66
danke für diese Information...solchen Leuten ist nicht mehr zu helfen. Wenn es all you can Rat gibt bist du bestimmt auch einer der sich bis zum Erbrechen vollstopft...kostet ja nichts.

Diese Mentalität ist zum Kotzen. Und vor 5 Jahren wäre so ein Post noch eine Seltenheit hier, jetzt sind nur noch solche Leute hier unterwegs....

Sry habe schlecht geschlafen. ;)
habe auch schon 2 Geräte einfach tauschen lassen obwohl der homebutton trotzdem funktonierte; die tauschen einfach aus.
bei ebay bekommt man leicht mal einen Hunderter mehr, wenn das Tauschgerät in der Offerte steht.
Das iphone und apple Care kosten ja genug Geld und von appleAktie habe ich auch nichts von
 
Oben