iPhone friert ein bei über Nacht laden

christoph192

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
12.10.2015
Beiträge
152
Reaktionspunkte
10
Hallo Zusammen,

mein 14 Pro Max (iOS 16.2) zeigt seit einiger Zeit folgende Kuriosität auf. Es kommt vor, dass das iPhone am nächsten Morgen eingefroren ist. Zuvor lag es auf einer Belkin QI Ladestation und war im Schlaf Fokus. Erst durch einen Softreset mit der Tastenkombination (Lauter, Leiser, ON Schalter) lässt es sich reanimieren. Unter der Batterie Anzeige (bei Einstellungen) kann man sehen, dass es sich quasi kurz nach aktivieren des Schlaf Fokus ausgeschaltet hat. Dennoch ist es am morgen dann zu 100% vollgeladen.

Kennt jemand das Problem?

Ansonsten werde ich das Übernacht laden das nächste mal mit einem normalen Ladegerät testen, so lässt sich zumindest eine Fehlerquelle ausschließen.
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
3.726
Reaktionspunkte
2.154
Drahtlos laden führt bei mir auch manchmal zu Problemen (iPhone 14 Pro)
 
Oben