iPhone Display defekt - wie Backup erstellen?

Tobi24

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2005
Beiträge
761
Hallo, das iPhone X meiner Mutter hat den Geist aufgegeben (Display tot). Werkstatt würde das Display für 320€ ersetzen wollen.

Wir wollen es aber nicht reparieren lassen, sondern lieber als defekt verkaufen. Das Problem: Um in iTunes ein Backup zu erstellen,
muss man es durch Hochwischen entsperren, was nicht geht. Was tun?
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
6.072
Geht nicht. Ist leider so.
war denn Backup in der iCloud deaktiviert?
Wenn nicht, ist ein Backup in ihrer iCloud.
 

Tobi24

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2005
Beiträge
761
Kann man es denn wenigstens löschen, damit niemand anderes die Daten mitkaufen kann?
 

lulesi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
5.662
Ja, wenn es noch ein zweites Gerät oder eine vertrauenswürdige Telefonnummer gibt, mit der man im Internet auf icloud.com zugreifen kann.
Dort kann man das Iphone X fernlöschen.
 

orcymmot

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2013
Beiträge
4.724
Früher an seine Daten denken.

Klingt jetzt leider sehr harsch, aber seit Jahren packen wir mehr und mehr wichtige Daten auf die mobilen Gadgets. Aber Gedanken über die Datenverfügbarkeit machen sich die Leute häufig erst wenn zu spät ist, wobei es einem mit eine Automatischen iCloud Backup so leicht gemacht wird.

Einzige Option bleibt ein funktionierendes Display einbauen zu lassen und sich dann seine Daten zu sichern. Es muss ja kein OLED mehr sein. Die Nachbauten gibt es teils deutlich günstiger.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf
Oben