iPhone defekt: Einschicken, Reparieren, Dauer, Ersatzgerät. Hat jemand Erfahrungen?

mich@el

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.09.2006
Beiträge
261
Hallo,

mein iPhone phont nicht mehr, zumindest nicht richtig :o. ich kann noch über das Headset und über Lautsprecher und BT telefonieren. Nur wenn ich das iPhone ganz normal als telefon nutzen will tut sich nix. Komischerweise scheint nicht nur der Lautsprecher der "Ohrmuschel" sondern auch das Micro betroffen zu sein. So das ich am Ende der Leitung nicht ankomme. Macht mich ein wenig stutzig, den das ist ja das gleiche Micro wie beim Freisprechen :confused:.

Rücksetzen hat nicht geholfen. Also heute mal im T-Punkt rein geschneit. Nach Funktionstest aussage: Bringe sie den Kassenbon mit und wir schicken das ein. Das Gerät ist vom 25.11.07. Wie lauft das mit der Garantieabwicklung? Wird es repariert, bekomme ich ein neues, ein überholtes Gebrauchtes? Hat da schon wer erfahrungen mit? Übrigens gibt es ein Ersatzgerät für den Zeitraum der reperatur, allerdings kein iPhone :(.

Danke für euer Feeedback!
 

Shat

unregistriert
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
4.954
Benutze bitte die Suchfunktion, das Thema haben wir hier wirklich SEHR ausgiebig besprochen!

Rechne mit ungefähr 1 Woche für den Tausch.
 

Eldrik

Mitglied
Mitglied seit
02.11.2006
Beiträge
260
Hallo,

mein iPhone phont nicht mehr, zumindest nicht richtig :o. ich kann noch über das Headset und über Lautsprecher und BT telefonieren. Nur wenn ich das iPhone ganz normal als telefon nutzen will tut sich nix. Komischerweise scheint nicht nur der Lautsprecher der "Ohrmuschel" sondern auch das Micro betroffen zu sein. So das ich am Ende der Leitung nicht ankomme. Macht mich ein wenig stutzig, den das ist ja das gleiche Micro wie beim Freisprechen :confused:.

Rücksetzen hat nicht geholfen. Also heute mal im T-Punkt rein geschneit. Nach Funktionstest aussage: Bringe sie den Kassenbon mit und wir schicken das ein. Das Gerät ist vom 25.11.07. Wie lauft das mit der Garantieabwicklung? Wird es repariert, bekomme ich ein neues, ein überholtes Gebrauchtes? Hat da schon wer erfahrungen mit? Übrigens gibt es ein Ersatzgerät für den Zeitraum der reperatur, allerdings kein iPhone :(.

Danke für euer Feeedback!
Hi,

Bevor du das iPhone einschickst versuch mal stark in den Kopfhörereingang zu pusten bzw. mit einem QTip (wichtig dieser sollte nicht stark fusseln) und etwas Reinigungsalkohol/benzin (geht auch ohne) den Eingang zu säubern...

Es scheint sich hier mit der Zeit Staub abzusetzen, der dem iPhone dann vorgaukelt es hätte das Headset angeschlossen...

Ich musste dies bisher schon ein paar mal machen, konnte danach aber immer wieder einwandfrei telefonieren..
 

mich@el

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.09.2006
Beiträge
261
@shat: jo, jetzt mit anderen Suchbegriffen hat die Suche auch was ausgespuckt.
@Eldrik: Danke, hat geholfen!
 

exbonner

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.09.2007
Beiträge
1.216
Mein Austauschgerät ist heute nach 2 Wochen endlich wieder hier. Allerdings lässt es sich nicht aktivieren :(
Eigentlich sollte T-Mobile nach 5 Monaten wissen, wie es geht.
 
Oben