iPhone Datenverkehr ausschalten?

LongDongLude

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.05.2007
Beiträge
611
Ich bin die nächsten Tage im Ausland und wollte deswegen den Datenverkehr meines iPhones komplett ausschalten. So das keine Kosten für den Datentransfer entstehen können.
Gibt es da eine Möglichkeit?
 

Riddeck

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
4.643
Datenroaming aus! Ist auch im Standard aber sowieso!
 

LongDongLude

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.05.2007
Beiträge
611
das wars? was mit emails usw... ist das damit alles deaktiviert?
 

Shat

unregistriert
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
4.958
Es wird keine Datenverbindung im Ausland aufgebaut, sofern du das Datenroaming nicht aktiviert hast.

Es kann also nichts passieren..
 

peter763

Mitglied
Mitglied seit
03.01.2009
Beiträge
213
UND WENN ICH nur für wenige Sekunden meine e-mails abfrage und dafür roaming einschalte, lädt das IPHONE 3 G dann nur die mails oder noch anderen Kram aus dem Web ?
 

Riddeck

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
4.643
Was soll es noch anderes laden? Wenn du nur das Mailapp öffnest wird auch nur Mail einen traffic verursachen... es tun immer alle so als würde das iPhone sobald es netz haben unkontrolliert Daten in die Welt funken und sich laden...

Selbst wenn wird es für die paar sekunden weniger sein als der durch emails abzurufende Traffic! Wieso machst du das nicht einfach per WLAN... son Hotel hat doch meistens WLAN.
 

peter763

Mitglied
Mitglied seit
03.01.2009
Beiträge
213
Bist Du da ganz sicher ? Ich hatte früher ein IPHONE und da gab es nach Auslandsaufenthalt eine richtige heftige Rechnung....aber es klingt einleuchtend !

BTW andere schreiben, dass doch die eine oder andere Anwendung sich im Internet Daten holt .....

DANKE
 

Riddeck

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
4.643
du schaltest Datenroaming ja an und lädst Mails... klar ist das teuer im Ausland! Teilweise kann das je nach Menge teuere sein als 2 - 3 Webseiten anzusurfen! Meist wird ja nicht nach Zeit sondern Traffic also kb MB usw. abgerechnet.
 

Brutto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.05.2003
Beiträge
2.866
Wenn's nach Traffic geht heisst das:
1,5 MB Photo empfangen wird richtig teuer?
 

flosama

Mitglied
Mitglied seit
05.07.2005
Beiträge
472
Ich hätte hierzu eine Zusatzfrage:
Kann man im Inland auch jeglichen Datentransfer ausschalten, d.h. sowohl 3G als auch GSM?
 

phoenix2004

Mitglied
Mitglied seit
10.06.2005
Beiträge
699
Du kannst in den Einstellungen sowohl 3G als auch die "mobilen Daten" insgesamt deaktivieren.
Als Steigerung hättest Du dann noch den Flugzeugmodus.
 

AppleJulian

Mitglied
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
668
genau due gehst einfache: Einstellungen/Allgemein/ Netzwerk/Mobile Daten/ und dann kannst du sie ausschalten
 

BlueCougar

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.06.2006
Beiträge
2.830
Genau: Flugmodus an, WiFi aktivieren und du hast einen etwas dickeren Touch :cake:
 

mhmh

Mitglied
Mitglied seit
14.11.2007
Beiträge
94
Wenn's nach Traffic geht heisst das:
1,5 MB Photo empfangen wird richtig teuer?
Das kostet, je nach Land und Provider, so zwischen einem und 3 Euro.
 

BlueCougar

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.06.2006
Beiträge
2.830
Vor zwei Jahren, als er die Frage gestellt hat, wars aber noch deutlich teurer
 

mhmh

Mitglied
Mitglied seit
14.11.2007
Beiträge
94
Vor zwei Jahren, als er die Frage gestellt hat, wars aber noch deutlich teurer
:)) Danke für den Hinweis, hab´ ich übersehen. Ja, diese aufgewärmten Threads sind immer wieder lustig.
 

Macs Pain

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge
6.594
:)) Danke für den Hinweis, hab´ ich übersehen. Ja, diese aufgewärmten Threads sind immer wieder lustig.
Is ja so gewünscht, das bedeutet immerhin daß die Suchfunktion benutzt wurde. ;)
 

flosama

Mitglied
Mitglied seit
05.07.2005
Beiträge
472
Genau: Flugmodus an, WiFi aktivieren und du hast einen etwas dickeren Touch :cake:
Danke für alle Antworten!
Grundsätzlich gehts mir darum, dass ich das Gerät (übergangsmäßig) nur zum Telefonieren benutzen will. Dazu verwende ich einen Tarif, der kein Datenvolumen enthält; folglich würden mich diverse Datenverbindungen (ob 3G oder normal) eine Menge Geld kosten. Deshalb will ich jeglichen Datentransfer unterbinden und nur die Sprachverbindung zulassen... Ich werde es riskieren, indem ich den "mobilen Datenverkehr" deaktiviere. Hoffentlich lässt das iPhone dann auch kein Byte durch!
 

film-mix

Mitglied
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
570
na klar, mach ich auch so. Grad wieder in der Karibik. Und dort eben nur per WLAN (wenn gratis verfügbar) meine emails, windfinder oder was auch immer abgefragt bzw. aktualisiert. Datenroaming aus und dann kostet das alles nix. Nur noch die Telefonate (auch angenommene) und sms - aber das ist ja recht kontrollierbar.
Schönen Urlaub oder eben Auslandsaufenthalt!
gruß
film-mix
 

flosama

Mitglied
Mitglied seit
05.07.2005
Beiträge
472
na klar, mach ich auch so. Grad wieder in der Karibik. Und dort eben nur per WLAN (wenn gratis verfügbar) meine emails, windfinder oder was auch immer abgefragt bzw. aktualisiert. Datenroaming aus und dann kostet das alles nix. Nur noch die Telefonate (auch angenommene) und sms - aber das ist ja recht kontrollierbar.
Schönen Urlaub oder eben Auslandsaufenthalt!
gruß
film-mix
Bleibt nur die Frage, ob das iPhone den "Heimnetz"-Datenverkehr auch so zuverlässig unterlässt wie den Verkehr im Ausland/Datenroaming...
 
Oben