iPhone bei Reparatur beschädigt, Reparaturgebühr trotzdem zahlen?

Diskutiere das Thema iPhone bei Reparatur beschädigt, Reparaturgebühr trotzdem zahlen? im Forum iTalk.

  1. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s Mitglied

    Beiträge:
    12.673
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    3.352
    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Die Austauschgeräte haben alle Verschleißteile erneuert, also auch den Akku.
     
  2. Lor-Olli

    Lor-Olli Mitglied

    Beiträge:
    8.394
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    2.618
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Einfach mal die teardowns bei ifixit zu den iPhones anschauen (wobei zum 6er wohl nicht mehr vorhanden), dann erkennt man als Bastler mit einigermaßen Erfahrung WAS da alles verklebt ist und was auch einem erfahrenen Reparateur kaputt gehen kann… iFixit hat Apple nicht umsonst abgewatscht wegen der extremen Reparaturunfreundlichkeit der Telefone. Auf der anderen Seite, die Dinger stellen das Ende der elektronischen Entwicklungskette dar (Kompaktheit, Design, Energiedichte und Leistungsvermögen, viele Details erkennt man nur mit starker Lupe - dagegen sind die mobilen Rechner etwas für Grobmotoriker ;) )
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...