Iphone automatische Bluetooth an nahme

Biebabutzeman

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
23.04.2011
Beiträge
4
Hi,
Ich brauche Hilfe bei der entwicklung eines apps das automatisch Leuten die Bluetooth anhaben (natürlich nur auf dem Iphone,ipod etc.) und auch dieses app besitzen eine Nachricht zuschickt.

Soweit ist das nicht das Problem ich habe dazu etwas gefunden :
http://www.devx.com/wireless/Article/43502/1954

Nur die eig. frage ist nun wie bekomme ich das hin das man beim entdecken eines anderen Gerätes nicht daraufklicken muss um die Nachricht zu senden sondern das es automtisch geht.

Ps: der andere muss natürlich die annahme der Infos akzeptieren !!
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
Nicht übel nehmen: aber ich hoffe dass Du auf diese Frage keine Antwort findest weil es in meinen Augen eine ganz massive Sicherheitslücke wäre wenn jeder per BT auf jedes Gerät zugreifen könnte.
 

Biebabutzeman

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
23.04.2011
Beiträge
4
Aber was ist der unterschied zwischen ich wähle Manuel das Gerät aus dem Ich was Schicke und warte ob er die Verbindung akzeptiert under ich lassw alle Geräte automatisch auswählen und warte ?
 

magicmann

Mitglied
Mitglied seit
17.09.2006
Beiträge
761
Wenn ich mich richtig erinnere war anfangs - als BT vorgestellt wurde - sowas als "Möglicher Einsatz" Präsentiert - so nach dem Motto "Wenn der Kunde mein Lokal betritt, bekommt er via BT sofort aktuelle Werbung usw..." ... Kurze Zeit später ging es dann durch die Medien, da dann jeder auf jedes Handy zugreifen könnte - somit jeder alle Daten auslesen könnte ...

Daher - NEIN - sowas sollte es nicht geben ...
 

Panerai

Mitglied
Mitglied seit
08.01.2011
Beiträge
127
Nicht übel nehmen: aber ich hoffe dass Du auf diese Frage keine Antwort findest weil es in meinen Augen eine ganz massive Sicherheitslücke wäre wenn jeder per BT auf jedes Gerät zugreifen könnte.
Würd ich so unterschreiben. Denke außerdem nicht, dass das möglich sein wird.
 

_ebm_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.01.2008
Beiträge
2.079
Die Annahme geht nicht, aber man sollte allen Geräten, die man findet, einen Pairing-Request senden können. Da folgt dann aber immernoch das aktive Bestätigen des Empfängers. Es geht ja nicht nur um das Auslesen sondern auch um das Zusenden von Schadsoftware oder ähnlichem.
 

Olivetti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.697
Wenn die Teilnehmer alle "gepaired" sind, kann man mit Object Push Dateien senden, ohne dass der Empfänger bestätigen muss.

Edit:
Hab' vergessen, das iPhone kann ja scheinbar kein OPP.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben