iPhone aus Venezuela

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Licher, 22.03.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Licher

    Licher Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    03.10.2005
    Hallo,

    ich fliege morgen nach Venezuela. Ich hatte vor mir vielleicht ein Iphone von dort mitzubringen. Weiß einer wie das mit dem Zoll ist? Könnte ich da Probleme bekommen?

    Gruß Philipp
     
  2. Shetty

    Shetty Mitglied

    Beiträge:
    4.497
    Zustimmungen:
    400
    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Nein, musst es halt anmelden.
     
  3. FlatEric

    FlatEric Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    20.12.2006
    Ja, siehe nachfolgender Spiegel-Artikel:
    Das Euro-Paradies liegt in New York

    Ja, wenn man etwas am Zoll vorbeischmuggelt und dabei erwischt wird, wird das richtig richtig teuer. Ungefähr das 2- bis 3-fache des geschmuggelten Warenwertes wirst Du nochmal auf den Tisch legen müssen (Zollgebühren, MwSt., Strafzölle, etc.). - Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die Jungs vom Zoll übrigens richtig fit sind ... man sollte die also niemals unterschätzen.
     
  4. Und in diesen Freds:

    iPhone aus England
    iPhone aus Frankreich
    iPhone aus USA

    usw. usw...

    Mensch, muss man wirklich jedesmal wenn man(n) ins Ausland geht einen neuen Fred öffnen, um die selbe Frage immer und immer wieder zu stellen? :motz:

    Die Suchfunktion oder nur schon das iPhone-Unterforum hätten da bestimmt Wunder geholfen...

    Grüsse, Steven
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.