iPhone ab dem 9.11. in Großbritannien (Europa)

Diskutiere das Thema iPhone ab dem 9.11. in Großbritannien (Europa) im Forum iTalk. Ich nehme dann eins. :) http://www.engadget.com/2007/09/18/live-from-apples-mum-is-no-longer-the-word-event-in-london/

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Carstello

Mitglied
Mitglied seit
16.04.2007
Beiträge
822
Verstehe das auch nicht.

Wenn die Preise hier Schule machen dann gute Nacht Telekom.
Warum sollte es hier auch anders aussehen. Wird dann wohl so sein das unter 50 EUR im Monat nix zu machen ist.

Ich warte noch bis morgen. Wenn es dann ähnlich aussieht, sofern die Telekom überhaupt den Vertrieb übernehmen sollte dann werde ich dem Telekomberater was anderes erzählen. Das ganze deckt sich im Moment nicht mit seiner Aussage.

Wenns so kommt hoffe ich auf ein funktionierendes EURO iPhone mit meinem aktuellen Provider.
 

alanin

Mitglied
Mitglied seit
09.03.2005
Beiträge
811
ich bin leicht angepisst von dem event - das war der enttäuschenste seit jahren...

morgen gibt t-mobil eine PK
 

xbastianx

Mitglied
Mitglied seit
30.11.2003
Beiträge
459
269 Pfund brutto sind (bei 17,5% USt in Großbritannien) ca. 228 Pfund netto. Das wiederum wären 454 US-Dollar. Preisdifferenz sind also ca. 55 US-Dollar, was etwa 39 Euro entspricht.
hab ich gerade auch schon bei MTN gelesen. naja warten wir den morgigen tag ab. mal sehn wie die bilanzierung in der BRD aussieht.
 

mab

Mitglied
Mitglied seit
14.10.2005
Beiträge
57
mal sehn wie die bilanzierung in der BRD aussieht.
Wenn hier ebenfalls 39,- EUR aufgeschlagen würden, dürften es 389,- EUR incl. MwSt. sein. Ich gehe aber auf jeden Fall von unter 400,- EUR aus. Im Vergleich zu den Mitbewerbern denke ich mal akzeptabel, vorausgesetzt, die Tarife stimmen. Ich gehe davon aus, dass die Tarife ähnlich gestaffelt sein dürften, also 49,- EUR für den günstigsten.
 

Freede

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2007
Beiträge
1.218
okey nächster thread! *abonnier*

ich geh von 399 fürs iPhone und für 49,95 für den günstigsten Tarif aus!

Beides mal Psychologie....aber im Endeffekt sinds 400 Ocken und 50 Kröten! :heul:
 

Carstello

Mitglied
Mitglied seit
16.04.2007
Beiträge
822
Wie auch immer.
Preis fürs iPhone ist OK.
Aber ob nun 49,95 oder 50 Kröten ist mir dann WURST
weil beides den Spaß nicht wert!
 

chkossy

Mitglied
Mitglied seit
29.09.2005
Beiträge
192
da würd ich sofort zuschlagen
 

alanin

Mitglied
Mitglied seit
09.03.2005
Beiträge
811
ich bin mir bei den 49 euro nicht sicher ob ich zuschlagen werde - kommt derb darauf an, was alles inklusive ist
 

exbonner

Mitglied
Mitglied seit
11.09.2007
Beiträge
1.210
Oder T-Mob setzt alles auf einem Karte und fängt mit 59,69,79 an. O2 hat den teuersten Tarif doch auch mit 79€ umgerechnet, oder? Bin gespannt, ob die beim kleinen Tarif auch nur 200 Min/SMS reinpacken.
 

Thaser

Mitglied
Mitglied seit
09.09.2007
Beiträge
92
ganz ehrlich ?


Wenn man es wie es momentan aussieht auch hier über iTunes aktivieren muss, dann steht einem Unlock, mit anschließend passenderem onlyCard Vertrag, nichts mehr im Weg.

Was soll T-mob anbieten, was andere nicht vergleichsweise auch im Angebot haben?
 

Freede

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2007
Beiträge
1.218
zumindest'n Jailbreak dürfte doch auch die kommenden Updates von Apple mitmachen ohne dass man was zerstört, oder?
 

alanin

Mitglied
Mitglied seit
09.03.2005
Beiträge
811
t-home vorteil greift, wenn man nen festnetzanschluss von der t-com hat?!
 

exbonner

Mitglied
Mitglied seit
11.09.2007
Beiträge
1.210
Genau, dann gibt's Rabatt auf die Mobilfunkverträge. Wird aber mit dem iPhone sicherlich nicht kommen, denn T-Mob muss einen ordentlichen Betrag von den monatlichen Erträgen an Apple überweisen. Da wird der Ertrag nicht auch noch mit Rabatten vermindert. Es ist schließlich Obermann am Steuer (Rendite, Rendite, Rendite)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: alanin
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben