iPhone ab dem 9.11. in Großbritannien (Europa)

Diskutiere das Thema iPhone ab dem 9.11. in Großbritannien (Europa). Ich nehme dann eins. :)...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Artaxx

Mitglied
Mitglied seit
25.03.2004
Beiträge
6.316
Momentan steht da noch nix von Europa sondern nur von Großbritannien!
 

Killabee24

Mitglied
Mitglied seit
28.10.2006
Beiträge
927
Die selben Spezifikationen wie in den USA.. Keine Erneuerungen beim europäischen Iphone (zumindest für GB nicht)
 

tafkas

Mitglied
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
3.400
Für uns Deutsche der erste 9. November an dem es was zu feiern gibt. :D
 

Artaxx

Mitglied
Mitglied seit
25.03.2004
Beiträge
6.316
ach stimmt, großbritannien liegt ja gar nicht in europa :rolleyes:
Europa = Kontinent (bzw. Subkontinent)
Großbritannien = Land (natürlich auf einem Kontinent)

Kleine Deutsch Nachhilfestunde: Schreibt man Europa, meint man einen Kontinent (auf dem natürlich mehrere Länder liegen). Schreibt man Großbritannien meint man ein Land. Ein Land ist kleiner als ein Kontinent.

Und nun die große Frage: Wird das iPhone am 9.11. in Europa oder in Großbritannien zu haben sein?

:rolleyes:
 

Killabee24

Mitglied
Mitglied seit
28.10.2006
Beiträge
927
"Auf die Frage, warum Apple kein UMTS/3G beim iPhone einsetzt antwortet Jobs, dass dies die Akkulaufzeit von 8 Stunden Gesprächszeit auf 2-3 Stunden senken würde und man sich deshalb dagegen entschieden habe" (machtechnews Live Ticker)

Steve Jobs auf die Frage warum kein UMTS/3G... tstststs :rolleyes:

Müssen wohl auf das nächste Jahr warten:

"11:24 Ihre Fragen bitte: Steve Jobs stellt sich den Journalisten
Mehr hat Steve Jobs heute nicht anzukündigen. In einer Fragerunde stellt er sich aber den Journalisten. Die wichtigste Frage: Warum kein UMTS? Der Apple-Chef antwortet, die Integration des 3G-Netzwerks hätte die Batterielaufzeit auf zwei bis drei Stunden verringert - für ein iPhone zu wenig. Nächstes Jahr werde man erneut darüber nachdenken, zuvor aber müsse dieses Problem gelöst sein." (macnews.de Ticker)
 

j-man

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.03.2004
Beiträge
2.116
Europa = Kontinent (bzw. Subkontinent)
Großbritannien = Land (natürlich auf einem Kontinent)

Kleine Deutsch Nachhilfestunde: Schreibt man Europa, meint man einen Kontinent (auf dem natürlich mehrere Länder liegen). Schreibt man Großbritannien meint man ein Land. Ein Land ist kleiner als ein Kontinent.

Und nun die große Frage: Wird das iPhone am 9.11. in Europa oder in Großbritannien zu haben sein?

:rolleyes:
Aber genau deshalb ist die Aussage doch korrekt, dass das iPhone ab dann in Europa erhältlich ist - das größere beinhaltet das kleinere. Schließlich habe ich ja nicht vom Kontinentaleuropa gesprochen... Oder reden wir komplett aneinander vorbei hier?
 

aretiss

Mitglied
Mitglied seit
10.03.2006
Beiträge
5.853
Europa = Kontinent (bzw. Subkontinent)
Großbritannien = Land (natürlich auf einem Kontinent)

Kleine Deutsch Nachhilfestunde: Schreibt man Europa, meint man einen Kontinent (auf dem natürlich mehrere Länder liegen). Schreibt man Großbritannien meint man ein Land. Ein Land ist kleiner als ein Kontinent.

Und nun die große Frage: Wird das iPhone am 9.11. in Europa oder in Großbritannien zu haben sein?

:rolleyes:
da großbritannien eindeutig europa zugeordnet wird, ist das iphone ab dem 9.11. in europa erhältlich
 

trixter

Mitglied
Mitglied seit
18.08.2004
Beiträge
7.937
die verträge in england sind aber mehr als heftig würde ich sagen
 

Artaxx

Mitglied
Mitglied seit
25.03.2004
Beiträge
6.316
aretiss schrieb:
da großbritannien eindeutig europa zugeordnet wird, ist das iphone ab dem 9.11. in europa erhältlich
Naja, an sich ist die Aussage grundfalsch, denn die Aussage "iPhone ab dem 09.11. in Europa erhältlich" impliziert dass man das iPhone ab dem 09.11. in Europa kaufen kann. Das ist aber falsch, denn man kann das iPhone ab dem 09.11. weder in Deutschland noch in Österreich oder Frankreich kaufen, sondern NUR in Großbritannien. Die Aussage dass das iPhone ab dem 09.11. in Europa erhältlich sein wird ist wohl eher ein Wunschtraum und keine konkrete Aussage!

Von dem her ist eine Pauschalisierung auf Europa falsch und ist komplett irreführend!
 

j-man

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.03.2004
Beiträge
2.116
[...]

Von dem her ist eine Pauschalisierung auf Europa falsch und ist komplett irreführend!
Ich wollte ausdrücken, dass das iPhone ab diesem Datum "den Sprung über den Atlantik" gemacht haben wird.

Außerdem ist die Pressekonferenz ja noch nicht zuende, mal sehen was da noch kommt. ;)

EDIT: Steve: "We're here to talk about O2 UK, and that's all we're willing to talk about today."

Ok, oder heute doch nur UK :confused:
 

Artaxx

Mitglied
Mitglied seit
25.03.2004
Beiträge
6.316
10:32 - Q: What are your plans for iPhone launch in Europe, and your reaction to upsetting other carriers who feel played-off in terms of not getting this deal?

Steve: "We said we'd be in a few countries in Europe and we still plan to do that. As to the carriers, we took the approach to see who would be the best fit -- it's like going out on a few dates before getting married. So yeah, we have a few upset girlfriends out there." Laughter.

10:35 - Q: Can you be more specific about other European countries? [You know you're talking to Steve "Stonewall" Jobs, right?]

Steve: "We're here to talk about O2 UK, and that's all we're willing to talk about today."

Q: Why not one single European carrier if O2 is such a good fit?

Steve: "We were faced with lots of decisions to make and we think we've made the right decisions. We certainly have with O2."
Quelle: http://www.engadget.com

Naja, ob das iPhone den "Sprung über den Atlantik" geschafft hat wird wohl keinem hier in Deutschland was nützen!
 

Bastimac

Mitglied
Mitglied seit
17.01.2007
Beiträge
41
Noch keine Infos zu Europa!!!

Noch keine Infos über das Iphone in Europa!!!
Man ist wohl noch auf der Suche nach Mobilfunkprovidern....

Macht es nun T-Mobile....?

Grüße
 

Grand

Mitglied
Mitglied seit
04.07.2007
Beiträge
154
mir ist das ganze zu dumm...ich spring doch nicht so deartig nach der laune einer company...mittlerweile ist mir das ganze extrem unsympatisch...

wenn sie anfang september die pläne für ganz europe angekündigt hätten und klaren tisch gemacht hätten, dann vielleicht..mittlerweile hab ich mir ein anderes geholt...und außerdem will ich mich wegen eines phones nicht den betreiber aussuchen...suche mit den betreiber aus und dazu das passende phone...eigentlich eine frechheit...
 

xbastianx

Mitglied
Mitglied seit
30.11.2003
Beiträge
459
preisdifferenz zum US markt sind knappe 100 euro.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben