iPhone 7 Plus ersetzt bekommen?

mxrvxn

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.04.2017
Beiträge
1
Hallo, ich habe mir ein iPhone 7 Plus gekauft und bald festgestellt, dass bei mir dieses Fiepsen in der Nähe der Kamera auch zu hören ist. Dadurch sind dann auch die Videos verrauscht oder fiepsen. ich habe u.a bei "Tecknikfaultier" oder internet foren gelesen, dass apple hierbei das Handy austauscht, als ich bei apple angerufen habe, meinten die, sie würden es nicht ersetzen sondern nur reparieren... also war ich einfach nur zu schwach oder ersetzen die das Handy wirklich nicht ^^ wäre schön wenn mir jemand sagen könnte ob ich mich mit der reperatur zufrieden geben soll oder etwas penetranter nachfragen soll :)

lg mxrvxn :)
 

Impcaligula

Mitglied
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
8.163
Sauerei! Also wenn ich mir einen neuen 5er BMW kaufe und nach einem Monat pfeift das Radio... da bekomme ich doch auch sofort nen nagelneuen Wagen!

Ich forderte Steve zurück!
Und Popcorn....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: thesaw, SteveHH, KumpelKalle und 7 andere

TheMenace

Mitglied
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
1.688
Rein rechtlich ist alles okay. Apple bzw. dem Verkäufer steht es zu, die Sache nachzubessern.

Spricht ja auch nichts dagegen, durch die Reparatur wird das Telefon ja nicht schlechter.
Die Jungs werden schon wissen, wie man das Ding beschädigungsfrei öffnet. ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Impcaligula

Ciccio

Mitglied
Mitglied seit
29.08.2007
Beiträge
1.868
#Impcaligula,

ich würde dir ja gern was geben (nein, nicht Steve!, Popocorn...) aber hab meins alles aufgegessen

Gruss, Ciccio
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Impcaligula

pmau

Mitglied
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
5.917
Hier liest man ja nur noch "Ich tausche, weil es piept, knackt, rappelt und quietscht".
Dieses ganze Hin und Her würde ich mir nicht antun wollen.
Natürlich kommt dann immer "Ich habe aber premium bezahlt."
Das halte ich aber mittlerweile für Schwachsinn.
Dieses "Design am Limit" kauft man halt mit. Ein Plastik Laptop der nicht auf Kante produziert wurde, muss halt verkauft werden ohne drei Ersatzgeräte im Preis.
Kulanz treibt halt die Preise. Das hat nicht unbedingt mit Qualität zu tun.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fabi289, noname951 und KumpelKalle

iPhill

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
8.774
sie würden es nicht ersetzen sondern nur reparieren...
Ja hoffentlich! Der Umwelt und dem gesunden Menschenverstand zuliebe. ;)

ob ich mich mit der reperatur zufrieden geben soll oder etwas penetranter nachfragen soll
Ja, sollst du, dich zufriedengeben! Alles andere wäre nur ein Zelebrieren der Wegwerfgesellschaft und das will doch hoffentlich keiner so wirklich wissentlich.
Zugegeben: War ich hinsichtlich der Denkweise früher noch relativ ähnlich unterwegs, habe ich mein Denken in der Zwischenzeit doch neu ausgerichtet, vgl. dazu auch meinen Thread vom Frühjahr, klick.

Kulanz treibt halt die Preise.
Wurde doch gerade gestern in einem anderen Thread diskutiert, insbesondere, weil Apple Care in den letzten Jahren deutlich teurer geworden ist, ≈ 89% teurer konkret; obschon es auch einen gewissen Leistungszuwachs gab, durch das "+".
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Impcaligula, noname951 und Fabi289

CyberTom

unregistriert
Mitglied seit
29.03.2017
Beiträge
1.101
Kulanz treibt halt die Preise. Das hat nicht unbedingt mit Qualität zu tun.
Das würde ich bei einer Firma unterschreiben die keine iPhone-typische Gewinnmarge hat. Hier ist es eher so dass Apple die Preise bewusst hoch ansetzt und damit sehr gut verdient. Glücklicherweise machen sich ja auch Leute wie du genug Sorgen damit Apples Anteil groß genug bleibt. ;)

@mxrvxn

Was genau willst du? Ein iPhone 7 Plus das deinem Kaufdatum entspricht und so funktioniert wie es soll oder oder viele Monate (mit täglicher Nutzung) nach Kauf ein nagelneues iPhone 7 Plus? Auf ersteres hast du einen gesetzlichen Anspruch, letzteres hängt von Apples Kulanz ab. Einfordern kannst du es nicht.
 

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
14.474
Das würde ich bei einer Firma unterschreiben die keine iPhone-typische Gewinnmarge hat.
Das iPhone hat ja nicht diesen Preis, weil die da schon den Service miteinkalkulieren. An dem laesst sich doch wunderbar noch mal extra verdienen :)
AC+ ist doch nicht grundlos entkoppelt vom iPhone :hehehe:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iPhill

noodyn

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.182
Quatsch, wenn da auch nur ein kleinster Punkt auf dem Displayglas nicht hübsch ist, das Ding hupt, trötet oder pfeift... gleich in die Presse mit dem Ding und neu herstellen inklusive aller Rohstoffe wie seltenen Erden. Wer braucht schon eine Reparatur wenn man ein neues iPhone haben kann...

Früher stand mal bei Displays drin: Pixelfehler sind normal und erst ab 2 defekten Pixeln in einem Umkreis von x Zentimetern zu beanstanden. Früher sahen Handys nach einem Jahr aus als hätte man mit ihnen Fußball gespielt. Heute ist man nichtmal zufrieden wenn ein Gerät kostenlos repariert wird.
 

CyberTom

unregistriert
Mitglied seit
29.03.2017
Beiträge
1.101
Früher stand mal bei Displays drin: Pixelfehler sind normal und erst ab 2 defekten Pixeln in einem Umkreis von x Zentimetern zu beanstanden.
Und du willst behaupten dass du ein solches MBP zum Apple-Preis behalten hättest? Das war für mich der Grund NICHT in einem Apple-Store zu kaufen sondern online. Und selbstverständlich hätte ich es bei einem Pixelfehler zurückgeschickt.
Früher sahen Handys nach einem Jahr aus als hätte man mit ihnen Fußball gespielt.
Meine Handys sahen auch nach Jahren nicht so aus.
Heute ist man nichtmal zufrieden wenn ein Gerät kostenlos repariert wird.
Für mich kommt es darauf an. Tritt der Defekt in den ersten 1-2 Monaten auf, erwarte ich schon ein neues Ersatzgerät - wir reden hier immer noch von einem Defekt den der Kunde nicht zu verantworten hat. Wie es mit einem späteren Defekt aussieht hängt hier vom Einzelfall ab.

In anderen Ländern (Niederlande, Dänemark, Südkorea, ...) scheint man da deutlich kundenfreundlicher zu sein.

https://www.heise.de/mac-and-i/meld...es-iPad-durch-Neugeraet-ersetzen-3695221.html
 
Zuletzt bearbeitet:

orcymmot

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2013
Beiträge
4.445
Tritt der Defekt in den ersten 1-2 Monaten auf, erwarte ich schon ein neues Ersatzgerät
Das magst du möglicherweise erwarten, aber rein rechtlich steht dir kein Neugerät zu. Dem Händler muss man bspw. zwei mal Gelegenheit zur Nachbesserung geben. Und auch die Herstellergarantie dürfte in den wenigsten Fällen (sofern das überhaupt ein Hersteller bietet) ein Neugerät vorsehen, sondern lediglich eine Reparatur.

Wunsch und Realität liegen häufig nicht beieinander.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Impcaligula

Fabi289

Mitglied
Mitglied seit
03.08.2009
Beiträge
313
Eine pauschale Aussage lässt sich hierzu doch eh nur schwer treffen und ist doch bestimmt auch davon abhängig, wer auf der anderen Seite sitzt. ;)
Mein SE wurde im Februar – innerhalb der Garantiezeit; via Telekom – gegen ein refurb. Modell getauscht. Nur weil die Lautstärketasten sich nur noch schwer drücken haben lassen… . Persönlich hätte mir eine Reparatur völlig gereicht – aber der Austausch (3-4 Tage) ging wohl schneller. :noplan:
 

Impcaligula

Mitglied
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
8.163
Die Urteile aus Holland beziehen sich doch alle gegen Apple, weil Apple defekte Geräte getauscht (!) hat gegen gebrauchte Geräte!

Was wäre gewesen wenn Apple die Geräte repariert hätte und den Kunddn das Original repariert wieder zurück gegeben hätte?!

Für mich kommt es darauf an. Tritt der Defekt in den ersten 1-2 Monaten auf, erwarte ich schon ein neues Ersatzgerät
Eben nicht. Siehe oben. Apple hat nur verloren weil sie getäuscht haben.

Hätte Apple repariert und die Originala danach wieder zurück gegeben hast Du null Handhabe! EU Recht erlaubt dem Hersteller / Händler zwei Nachbesserungsversuche (Reparatur) im Garantiefall.

Wenn ich mit meinem BMW ein Monat unterwegs bin bekomme ich auch keinen Neuwagen bei einem Defekt. Und nein ein PKW ist in der Sache genauso ein Kaufgegenstand wie ein iPhone.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KumpelKalle und Fabi289
Oben