iPhone 7 macht mich wahnsinnig...

macpom01

Mitglied
Dabei seit
12.03.2016
Beiträge
145
Punkte Reaktionen
24
Das Apple Zeugs funktioniert nur vernünftig, wenn man es nach der Logik von Apple nutz. Wenn du nicht mal die Cloud nutz, bist du eindeutig falsch bei Apple. Ich an deiner Stelle würde auf Android wechseln.

Andreas
 

Oldy62

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
3.393
Punkte Reaktionen
1.007
Das ist vollkommener Quatsch.
Einerseits kann ich auch ohne Apples Cloud vernünftig arbeiten bzw. ganz ohne Cloud. Andererseits gibt es genug Cloudalternativen.
Ich kann mir auch einen eigenen Server einrichten (NAS). Wozu brauche ich da eine Cloud?

Bist du Fanboy oder hast du schlicht keine Ahnung?:rolleyes:
 

orcymmot

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.10.2013
Beiträge
5.569
Punkte Reaktionen
2.414
Als erstes würde ich einen Hard-Reset probieren (hierbei wird nichts gelöscht). Hierzu die Home-Taste und den Ein/Aus Button einige Sekunden gedrückt halten, bis das Apple-Bootlogo erscheint.
Seit dem iPhone 7 muss man für den Reset die "leiser-Taste" und den Ein-/Aus-Knopf gedrückt halten. Nur als kleiner Hinweis am Rande :)
 

Klaber

Neues Mitglied
Dabei seit
14.09.2016
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
16
Das Apple Zeugs funktioniert nur vernünftig, wenn man es nach der Logik von Apple nutz. Wenn du nicht mal die Cloud nutz, bist du eindeutig falsch bei Apple. Ich an deiner Stelle würde auf Android wechseln.

Wie funktioniert denn Continuity, Homekit, niedrige Latenzen und Airprint unter Android? Ich bin da für alles offen, aber Ersatz für diese Funktionalitäten hätte ich hierzu gern gehört.
 

jonathancoffee

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.09.2008
Beiträge
357
Punkte Reaktionen
12
Hi, danke für die zahlreichen Antworten! Hardreset hat leider keine Besserung gebracht, ich werde das Teil wohl neu aufsetzen müssen. BackUp für mögliche Wiederherstellung werde ich machen, Danke für den Tipp.

Noch kurz zur cloud: das Nutzen dieser hat selbstverständlich keinerlei Auswirkungen auf die Funktionalität des Gerätes selbst. Wie hier geschrieben, gibt es viele gute Alternativen. Und für Kalender, Kontakte usw betreibe ich in meiner Firma einen eigenen Emailserver.

Aber noch eine Rückfrage zur Cloud: werden hier auch die SMS/iMessage Daten gespeichert? Ich habe nirgends die Möglichkeit der Auswahl gefunden?
Lieben Dank
 

Compikub

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.02.2015
Beiträge
1.627
Punkte Reaktionen
812
Aber noch eine Rückfrage zur Cloud: werden hier auch die SMS/iMessage Daten gespeichert? Ich habe nirgends die Möglichkeit der Auswahl gefunden?
Lieben Dank
man kann da auch nichts weiter auswählen. Es wird alles komplett gesichert und auch wieder zurückgespielt.
 

jonathancoffee

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.09.2008
Beiträge
357
Punkte Reaktionen
12
Hallo zusammen, danke für eure Hilfe. Ich habe das iPhone komplett zurückgesetzt und neu eingerichtet. Jetzt funktioniert soweit alles deutlich besser - nur der Twitter Ton lässt sich nicht einstellen... :confused:
 
Oben Unten