iPhone 7, kein Ton bei Anrufen & Lautsprecher inaktiv

blue vision

Mitglied
Mitglied seit
13.08.2011
Beiträge
135
Moin, ich habe ein ähnliches Problem.
Mein iPhone 7 (ModelNr. MN8X2ZD/A SerienNr. ...) mit iOS 12.3.1 hat das Problem, das Whatsapp Audio detein, über lautsprecher und Hörer abzuhören funktioniert, auch sprachMemos sind kein Problem. Sobald ich anrufe, funktionieren jedoch die lautsprecher und der Hörer nicht mehr. Dan angerufene hört mich aber.
Ich habe auch kein freizeichen.
Whatsapptelefonie funktioniert auch einwandfrei.
Das Problem ist gestern erst aufgetaucht.
Ich hoffe mir kann das wer bei Helfen.
Also es hört sich so an als wäre das kein Hardware-Problem. Erstmal alle Software-Möglichkeiten zur Fehlerbehebung ausschöpfen wäre mein Tipp!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

4rl3ch1n

MacUser Mitglied
Mitglied seit
02.06.2019
Beiträge
2
Seriennummern würde ich an Deiner Stelle hier nicht veröffentlichen.
Danke für den Tipp, Beitarg wurde bearbeitet, ich hatte lediglich die Hoffnung, das es zur fehlerbearbeitung hilfreich sein kann...

iPhone schon neu gestartet ?
Ja des öfteren, einmal beim Einstellungen zurücksetzten, und beim iOS Update auf 12.3.1. und auch pauschal.
Also um ein Zeitraffer darzustellen. Der Fehler tauchte gestern gegen nachmittag auf, darauf hin habe ich die Einstellungen zurück gesetzt, jedoch hat es in der hinsicht nichts verändert. Dann habe ich die hoffnung, das ein OS update mich weiter bringen könnte und habe es installiert doch wieder ohne gewünschten Erfolg.

Also es hört sich so an als wäre das kein Hardware-Problem. Erstmal alle Software-Möglichkeiten zur Fehlerbehebung ausschöpfen wäre mein Tipp!
Ich habe schon alle Einstellungen zurückgesetzt.
Ich habe heute über die Freisprecheinrichtung problemlos telefonieren können. (via BT)
Welche möglichkeiten habe ich denn da blue vision?
 

blue vision

Mitglied
Mitglied seit
13.08.2011
Beiträge
135
Mach erstmal das Update auf das Neueste iOS. Seid wann tritt denn der Fehler auf?
 

Phorrelle

Registriert
Mitglied seit
03.06.2019
Beiträge
1
Auch ich habe diese Problem seit einigen Tagen und weiß mir nicht weiter zu helfen.
Mein iPhone 7 hat das neuste Update, lädt einwandfrei jedoch funktionieren die Kopfhörer nicht und ich kann nicht telefonieren. Auch Audios und Videos können nicht aufgenommen werden.
Hilfe!!!

Lg
 

blue vision

Mitglied
Mitglied seit
13.08.2011
Beiträge
135
Auch ich habe diese Problem seit einigen Tagen und weiß mir nicht weiter zu helfen.
Mein iPhone 7 hat das neuste Update, lädt einwandfrei jedoch funktionieren die Kopfhörer nicht und ich kann nicht telefonieren. Auch Audios und Videos können nicht aufgenommen werden.
Hilfe!!!

Lg
Kannst du Sprachmemos aufnehmen?
 

jalapeno

Mitglied
Mitglied seit
27.03.2006
Beiträge
194
Bin seit ein paar Tagen ebenfalls betroffen.
Bei Anrufen hört mein Gegenüber mich nicht und ich ebenfalls nichts. Durch einen Neustart konnte ich es schonmal wieder "heilen", das hielt aber nur für einige Stunden.
Ändert auch nichts ob mit oder ohne Kopfhörer.
Ansonsten hat das Gerät keine Auffälligkeiten bis auf CarPlay, das seit neuestem auch gerne komplett Crash (Bildschirm im Auto bleibt komplett schwarz)

Habe jetzt mal die SIM rausgenommen und werde sie wieder einsetzen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Thomas75

dree80

MacUser Mitglied
Mitglied seit
29.07.2019
Beiträge
2
Hallo zusammen, ich habe das selbe Problem. Auf einmal geht anrufen nicht mehr, videoaufnahme, Sprachnachricht... Mache ich einen Neustart geht es wieder für eine Weile. War im Apple Store und der Mitarbeiter hat mein iphone 7 128 GB gecheckt und gemeint alles super, tolles Handy, alles orginal. (Ich habe es bei einem Rebuyshop - mobilshop3000 gekauft) Leider war der Fehler beim Anschließen an deren Diagnosegerät gerade nicht da. Er meinte auch ich solle das iphone zurücksetzen und ohne backup nutzen. Hat jmd damit Erfahrung?
 

Pinky69

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2003
Beiträge
2.863
was machst du eigentlich so lange rum, bring das iPhone zurück und lass es umtauschen.
 

dree80

MacUser Mitglied
Mitglied seit
29.07.2019
Beiträge
2
du meinst dem shop zurückgeben? ich habe gehofft, ich bekomme das bei apple repariert ohne schon wieder ein neues gerät zu besorgen (hatte mit dem gerät davor akkuprobleme). davor noch nie ein apple problem.

der apple support meint es wäre ein hardwareproblem und es ist kostenpflichtig es zu reparieren
hätte gerne gewußt ob sich die sache mit wiederherstellen ohne backup lohnt...
 

Thomas75

Registriert
Mitglied seit
03.09.2019
Beiträge
2
Hallo zusammen,

Habe das gleiche Problem nun seit wenigen Tagen.

Allerdings kann ich das immer kurz beheben, indem ich das Gerät neu starte. Das schien mir auf einen Softwaredefekt hinzuweisen. Allerdings haben bisher alle Wiederherstellungen (mit Backup, ohne Backup, über iTunes / über IPhone) nichts gebracht.

Fragen:
1. war / ist es auch bei Euch auch so, dass es nach reboot wieder eine Weile ging
2. IPhone ist aus der Gewährleistung- irgendwelche Erfahrungen mit Kulanz von Apple?

LG
Thomas
 

Thomas75

Registriert
Mitglied seit
03.09.2019
Beiträge
2
Update:
Nachdem ich von Apple keine hilfe erhalten habe (nur Austausch des Gerätes gegen ein Iphone 7 für 365 €) - habe ich mich auf die Suche nach einer Reparatur ausserhalb der zertifizierten Apple Händler gemacht. Die Preise variieren stark - am Ende habe ich es gewagt und es bei einem kleineren Händler / Reparaturshop (agmobile) reparieren lassen - für 69 €. Das war eher einer der günstigeren Preise - hat aber sehr gut geklappt - mein Handy funktioniert wieder :).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dodo4ever

AppleONE

Mitglied
Mitglied seit
21.05.2019
Beiträge
53
Update:
Nachdem ich von Apple keine hilfe erhalten habe (nur Austausch des Gerätes gegen ein Iphone 7 für 365 €) - habe ich mich auf die Suche nach einer Reparatur ausserhalb der zertifizierten Apple Händler gemacht. Die Preise variieren stark - am Ende habe ich es gewagt und es bei einem kleineren Händler / Reparaturshop (agmobile) reparieren lassen - für 69 €. Das war eher einer der günstigeren Preise - hat aber sehr gut geklappt - mein Handy funktioniert wieder :).
Wurde denn der Audiochip getauscht ? Oder was steht auf der Rechnung ?
 

domertu

MacUser Mitglied
Mitglied seit
16.11.2019
Beiträge
1
Würde mich auch interessieren,

Mich hat es nun auch damit erwischt... hab schon den Lautsprecher wechseln lassen, dabei ist das Display Kabel auch gerissen, also musste ich länger warten... doofer Shop.

Jedenfalls hab ich auch gerade die Sim mal gewechselt, auf einmal geht das WLAN nicht mehr an ARGH, zurückgewechselt geht immerhin das WLAN aber keine Sound ausgabe beim Telefonieren oder eingabe per Memo etc...

Ich hab es erst vor kurzen auf die 13.2.2 geupdatet...

Lohnt sich das noch den Chip wechseln zu lassen oder sollte man lieber gleich auf ein Neues Handy zugreifen?

Gruß Dome
 
Oben