• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

iPhone 6s Batterie Service -> iPhone 11/12

rwiesner

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.06.2009
Beiträge
186
Servus Leute,

die Batterie von meinem 6s ist bei 75% und daher fast nicht mehr nutzbar.
Demnächst soll eh ein neues iPhone her, 12 falls es mir zusagt oder 11 Pro.

Meine Idee nun:
- Batterieservice 6s 50-80€ (danach als Ersatz oder Nutzung in der Familie)
- Macht es Sinn jetzt noch ein 11 Pro 256 GB zu kaufen (ca. 1060€) obwohl ein 12 nicht mehr weit weg ist?
- Wie stark ist der Wertverlust (Weiterverkauf und Neupreis bei Apple) sobald eine neue Generation draußen ist?
- Auf die Ankündigung des 12 warten und dann entscheiden ist wohl vernünftiger
- Denke das 12 wird echt interessant, bisher bin ich mit „Tok“ Geräten aber immer sehr zufrieden gewesen
 

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
14.858
Ob etwas Sinn für dich ergibt kannst wohl nur du sagen ...
Wertverlust schlägt bei Neuerscheinung halt am stärksten ein, wenn du dann unbedingt upgraden willst sobald was Neues draußen ist dann würd ich halt an deiner Stelle warten.

iPhone XS mit 256GB bringt dir jetzt (in sehr gutem Zustand) ca. noch 450-475,- ein. In einem Jahr wirds mit dem 11 Pro ähnlich aussehen. Die iPhone Wertstabilität gehört der Geschichte an.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rwiesner

Pinky69

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2003
Beiträge
2.964
aber am 12er sparen die ja noch mehr, da gibt es keine Ear-Sets und auch kein Netzteil mehr. Also kauf dir noch ein "vollwertiges" iPhone 11
 

rwiesner

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.06.2009
Beiträge
186
aber am 12er sparen die ja noch mehr, da gibt es keine Ear-Sets und auch kein Netzteil mehr. Also kauf dir noch ein "vollwertiges" iPhone 11
Die Kopfhörer habe ich nie gebraucht und mit Netzteilen bin ich auch gut versorgt. Wenn es dadurch günstiger wird, eine gute Maßnahme

In einem Jahr wirds mit dem 11 Pro ähnlich aussehen. Die iPhone Wertstabilität gehört der Geschichte an.
Würde das 11 Pro ja direkt verkaufen, wenn das 12er erscheint bzw. ein Upgrade wert ist
 

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
14.858
Wenn es dadurch günstiger wird, eine gute Maßnahme
Aber sicher nicht für dich ...
Würde das 11 Pro ja direkt verkaufen, wenn das 12er erscheint bzw. ein Upgrade wert ist
Tja ... auch dann ... was würdest du für ein Telefon der vorherigen Generation ausgeben wenn soeben das Neue auf den Markt geworfen wird? 2-300,- Abschlag wirst schon haben. Wie gesagt, der geringe Wertverlust war einst mal, die Zeiten sind vorbei.

iPhone XS 256GB
Oktober 2018 = 1.319,-
Juni 2020 = 450,-
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rwiesner

herberthuber

Mitglied
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
592
Den Batterietausch würde ich bei handwerklichem Geschick selbst durchführen - Preislich liegen gute Ersatzakkus bei 10-20€.

Und wenn es nicht wirklich eilt mit dem Neukauf, dann auf jeden Fall bis zum iPhone 12 warten. Warum:
  • Neues (Back-to-the-Roots :)) Design - also eine Designvariante zum Einheitsbrei des iPhone 7 ..... iPhone 11
  • Vielleicht hat Apple ein neues "Gimmick" beim iPhone 12 im Portofilio das für Dich nützlich ist.
  • Ältere iPhones fallen im Preis dann deutlich
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rwiesner

rwiesner

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.06.2009
Beiträge
186
Den Batterietausch würde ich bei handwerklichem Geschick selbst durchführen - Preislich liegen gute Ersatzakkus bei 10-20€.
Beim iPhone 4 habe ich es noch selbst gemacht, aber mit TouchId etc. + Werkzeuge wäre ich auch Preislich nicht viel günstiger dran.
Hab's super schnell bei Gravis für ca 50€ tauschen lassen.

Da hast du Recht, denke auch das Warten lohnt sich. Mit neuen Akku dann jetzt sicher erträglicher.
 

Simor222

Mitglied
Mitglied seit
11.12.2015
Beiträge
289
Der Akku an meinem 6S Plus ist 18 Monate alt und lässt auch deutlich nach. Ich werde nach Vorstellung des iPhone 12 auf ein 11er umsteigen. Solange heißt es noch durchhalten.
Das alte Gerät fungiert dann als iPod.