iPhone 4 - Unlock - Entfernung per Handyshop?

John Dorian

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
06.12.2010
Beiträge
1
Hallo Leute,

ich verkaufe momentan ein iPhone 4 16GB bei eBay, welches einen Simlock von T-Mobile besitzt. Mich hat ein anderer Benutzer kontaktiert und mir ein Angebot gemacht, welches, in meinen Augen zumindest, zu niedrig war. Er hat seine Preisvorstellung damit gerechtfertigt, dass er das iPhone zuerst in einem "Handyshop" entsperren (unlocken) lassen muss.
Da ich im Internet bereits zahlreiche Beiträge gelesen habe und mittlerweile weiß, dass es Software technisch nicht möglich ist mein iPhone zu entsperren, frage ich mich momentan, ob der potentielle Käufer lediglich versucht den Preis ein wenig zu senken oder ernsthaft eine "Methode" kennt, mit welcher er jedes iPhone entsperren kann.
Meine Idee fiel zuerst auf einen Hardware Unlock, welcher aber in Deutschland (laut diversen Berichten) illegal ist und auch nicht in "Handyshops" angeboten wird. Ist es möglich für irgendwelche Handyshops ein iPhone "offiziell" zu entsperren? Oder ist das nur T-Mobile / andere Anbieter > Apple vorbehalten?

Gruß,
J.D.
 

weltenbummler

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
11.237
Offizieller Unlock wird nur durch T-Mobile (bzw. Vodafone etc.) angeboten, von niemanden sonst. Und das auch erst nach zwei Jahren.
Also fall nicht auf den Schnacker herein, der will dich nur verarschen.
 

Sive

Mitglied
Mitglied seit
20.01.2005
Beiträge
582
Es gab kurzzeitig die Möglichkeit iPhones über die IMEI entsperren zu lassen. Die Lücke wurde aber mittlerweile geschlossen.

Quelle
 
Oben