iphone 4 nach update - nur noch standard apps zu starten

homunkulus

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.04.2005
Beiträge
152
hallo,
habe gerade ein update durchgeführt und nun lassen sich meine apps nicht mehr starten - nur noch die standrad apps.
der startbildschirm des apps blinkt kurz auf und verschwindet gleich wieder.
ein reset habe ich bereits durchgeführt.
was kann man tun ?
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
iTunes-Account wieder einrichten mit dem die Apps geladen wurden? Die Apps laufen nur unter dem Accout, mit dem sie geladen / gekauft wurden.
 

CarpeNoctem

Mitglied
Mitglied seit
13.05.2009
Beiträge
202
habe gerade ein update durchgeführt
Was für ein Update denn?
Wenn du ein Jailbreak hast und nun iOs upgedatet hast, wird es auch nicht mehr klappen sondern muss neu freigeschaltet werden.

Mfg CN
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
Deine Antwort passt so gar nicht zum Problem. Wenn die Standard-Apps laufen, dann IST das iPhone freigeschaltet.
 

CarpeNoctem

Mitglied
Mitglied seit
13.05.2009
Beiträge
202
Deine Antwort passt so gar nicht zum Problem. Wenn die Standard-Apps laufen, dann IST das iPhone freigeschaltet.
Also wenn ich einen JB habe und update, laufen nur die Apps vom App Store, andere (Drittanbieter sage ich jetzt mal so) eben nicht.
Dann muss ich JB erneut durchführen um Apps von Drittanbietern wieder zum laufen zu bekommen.

Aber vielleicht sollte definiert werden was als "Standard" Apps zu verstehen ist :D
 
Oben