iPhone 3G - Staub unterm Glas normal?

Diskutiere das Thema iPhone 3G - Staub unterm Glas normal?. Hi Leute, heute war es soweit - meine Displayfolie hatte den Geist aufgegeben und ist von...

Calvi

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.02.2006
Beiträge
306
Hi Leute,

heute war es soweit - meine Displayfolie hatte den Geist aufgegeben und ist von allein heruntergegangen (Artwizz ScratchStopper by the way, kann ich absolut nicht mehr empfehhlen). Nun ja, nachdem ich versucht hatte, eine neue Folie anzubringen und das Display vorher gründlich säubern musste, habe ich festgestellt, dass unterm Glas zwei MINI-Staubkörnchen sind. Ich wollte mal fragen, ob das normal ist und nicht schlimmer wird? Habt Ihr das auch? Man muss schon richtig hingucken, um findig zu werden, aber die Körnchen sind da! Liegt das innerhalb der Fertigungstoleranz oder was?

LG :)
 

Bundeskasper

Mitglied
Mitglied seit
03.07.2008
Beiträge
808
Wenn ich an meine alten Handys denke, und da waren auch sehr teure Geräte dabei, hatte ich grade bei Nokia und SE immer wieder das Problem mit Staub unterm Display. Sowas ist echt nervig. Beim iPhone würd mich das sogar noch mehr anpieseln, weil man das schlecht auseinander nehmen kann :)
 

pr0xyzer

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2007
Beiträge
1.612
Wenn Steve auf der nächsten Keynote sagen würde: "Das iPhone nun auch mit Staub unter dem Glas für NUR 899 Dollar (was übrigens 999 Euro sind)" würden es alle haben wollen :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kthesun

SignoreRossi

Mitglied
Mitglied seit
11.06.2008
Beiträge
3.134
Hab seit letzter woche eins aus Italien
Mir ist aufgefallen das ich um das ganze Grafische Display einen rand von 1Millimeter habe dann kommt erst der schwarze rand vom ober Glas...
Bei meinem 2G war das nicht so, es hat direkt mit dem ober Glas abgeschlossen... Kann das einer bestätigen ob das normal ist?

aso ich hab kein Staub wollte aber auch kein neues Theam aufmachen... weil es ja acuh ums display geht ;)


Grüsse
 

Supersonic

Mitglied
Mitglied seit
26.07.2003
Beiträge
1.137
Neben dem Display läuft erst noch eine graue Gummilippe, dann kommt erst der Chromrand. Sollte normal sein.
Solltest Du den (hell)grauen Rand direkt neben dem eigentlichen Display meinen: den habe ich auch, ich denke das ist normal.
 

Speed Demon

Mitglied
Mitglied seit
03.10.2008
Beiträge
18
Wenn ich an meine alten Handys denke, und da waren auch sehr teure Geräte dabei, hatte ich grade bei Nokia und SE immer wieder das Problem mit Staub unterm Display...
Ich hatte viele Nokia Handys. Bei vielen kann man das Cover wechseln und ist somit nicht dicht. Hatte auch immer Staub unter den Schutzglas. War nervend. Das ist bein iPhone besser. Haber aber auch 1-2 Schmutzpartikel unterm Gals. Das ist mir schon am ersten Tag aufgefallen.
 

Calvi

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.02.2006
Beiträge
306
Ja Leute, nun weiß ich auch, warum Staub ins Glas gelangt - nämlich durch die Lichtspalte am linken Rand. War heute mal mit meinem iPhone in einen total abgedunkelten Raum gegangen und siehe da - wenn man iPhone einschaltet, scheint das Licht des Displays direkt durch den linken Chromrahmen durch. So gelangt Staub ins Display. Habe bissle gegoogelt, scheint jedes iPhone mehr oder weniger zu haben. Trifft das auf Euch auch zu?
 

Blain

Mitglied
Mitglied seit
06.07.2006
Beiträge
1.497
Hallo zusammen

Bei mir gehts jetzt auch mitm Staub beim 3G los. Wie sind jetzt die Erfahrungen? Hats jetzt schon mal einer mitm Kompressor ausgeblasen? ;-)

Was passiert eigentlich wenn ich die beiden Schrauben aufmache(ausser dass die Garantie weg ist) ? Komm ich da nicht ans Display ran?

Mfg
Blain
 

Jordan2Delta

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
1.177
Ich hab heute auch am linken Rand unter dem Glas etwas entdeckt, das wie ein Glassplitter aussieht.

Hab mein iPhone jetzt ca. 2 Monate und ich meine, das es nicht von Anfang an dort war.

Hab jetzt Angst, das was mehr kaputt ist, mir ist das iPhone auch nicht hingefallen oder musste sonst irgendwie größere Schläge erleiden.

Werd wohl mal den Support fragen...
 
B

blazehawk

Ja, nachezu jedes iPhone hat den Lichtspalt. Die einen mehr, die anderen weniger intensiv
 

Kümmelkorn

Mitglied
Mitglied seit
06.10.2008
Beiträge
1.941
was habt Ihr denn für iPhones? :o
Lichtspalte, glasscherben, Staub... Also ich hab weder das eine, noch das andere! Wenn ich im dunklen Raum seitlich auf das iPhone schaue, während dessen Bildschirm leuchtet, sehe ich nur Licht aus dem kopfhörereingang. :)

Und ja, ich habe ein iPhone 3g
 

marc2704

Mitglied
Mitglied seit
23.08.2005
Beiträge
10.682
Ich habe auch ein bisschen Staub unter dem Display. Ich kann damit leben :)
 

MaxxxX

Mitglied
Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
725
Hier auch das Problem mit dem Staub. Wir langsam auch immer mehr. Aber was solls. Es schränkt ja nicht die Funktion ein und das iPhone wäre auch das erste Handy, das das Problem nicht hat.
 

weltenbummler

Mitglied
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
11.237
Da habe ich bisher Glück gehabt.
Habe mein 3G seit dem Erstverkaufstag, habe aber noch nichts derartiges bemerkt.
 

patzi88

Mitglied
Mitglied seit
05.01.2009
Beiträge
568
Ja ist bei mir auch so, aber der Staub ist nicht wirklich viel und nur sichtbar wenn man ganz genau schaut, mich störts auf jeden Fall nicht...
 

iMautze

MacUser Mitglied
Mitglied seit
31.01.2004
Beiträge
413
Mir ist bei meinem 3G auch aufgefallen, dass ein Spalt da ist. Ich habs mit transparentem Silikon abgedichtet. Geht wunderbar; jetzt kann kein Staub mehr rein...
Hatte ich bereits beim 2G iPhone gemacht, da die Dichtlippe am oberen Rand hier auch nicht richtig geschlossen hatte.
 
Oben