iPhone 12 / Pro: MIT oder OHNE Case?

MTTV5

Neues Mitglied
Registriert
01.03.2020
Beiträge
25
Hab schon etliche Cases und Hüllen probiert, letztendlich lande ich aber immer wieder beim Spigen Liquid Air Case. Die Hülle ist robust, trägt nicht zu dick auf, hat ein angenehmes Material (nicht zu flexibel, aber auch nicht zu fest), man sieht keine Fingerabdrücke und ist dazu günstig. Auch optisch finde ich die Hülle recht ordentlich und sie ist nicht anfällig für Kratzer oder Abnutzungen, ich bin damit sehr zufrieden. :)
 

lulesi

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2010
Beiträge
6.594
Es gibt von Apple kein "Made for iPhone " Siegel für Hüllen von Fremdherstellern.

Das wird der Hersteller der schlechten aber teuren Hülle sich selber verliehen haben.
 

MacGlueck

Mitglied
Registriert
09.11.2019
Beiträge
230
Es gibt jetzt bei Filono auch eine Aramid Case für das 12pro. nicht ganz so heftig Teuer wie das Carbon Case.
Hab mir eins bestellt...
Hier mein Fazit:
- schöne weiche samtige Haptik
- nicht so rutschig wie das Carbon Case
l- eichter als das Carbon Case
- (bei mir) viel passgenauer an den Kamera Ausschnitten wie beim Carbon Case.

Trotzdem habe ich es wieder zurückgesandt, weil:
- Fingerabdrücke....
- haftet in einer Hosentasche fast so wie ein Silikon Case...
- minimal dicker als das Carbon Case, es schließt mit einer Schutzfolie zwar fast bündig ab, aber beim "hochswipen" kratzt man immer über den Rand, das mochte ich nicht.
- durch die Dicke, kein Einsatz des Magsafe Wallets möglich.
- an der Rückseite sind die Kamera Ausschnitte zwar perfekt ausgerichtet, jedoch steht die Hülle an den Ausschnitten ziemlich hervor, was ein guter Schutz für die Kamera´s ist, doch genau dort drungt auch staub ein und macht die Kamera Linsen staubig. durch den Versatz kann man die nicht vernünftig abwischen.

trotz allem - tolle Filono Qualität!

ich habe wieder das Carbon Case angezogen :)
 

GhostbusterEco1

Mitglied
Registriert
07.11.2020
Beiträge
262
Und ich habe es verkauft, und bin jetzt wieder beim Apple Silikon Case. Du kannst das nirgends vernünftig ablegen, siehe Kamera/Displayschutz, es rutscht überall runter, und unter den Ausschnitten für die Kameras sammelt sich verdammt viel Staub. Ist dann doch nicht meins.
 

MacGlueck

Mitglied
Registriert
09.11.2019
Beiträge
230
das Silikon Case habe ich auch, aber ich finde das ist DER Staubfänger schlechthin. vor allem auf dem Display. Durch den Rundumschutz kann man den Staub nicht mal gescheit abwischen.
Da ist das Clear Case besser, da es unten offen ist :)
 

Polizeirat

Neues Mitglied
Registriert
11.01.2012
Beiträge
46
Mit dem Silikon-Case von Apple bin ich auch nicht so richtig zufrieden... Habe ein schwarzes für mein 12 Pro und man erkennt sogar mittlerweile den Magnetring auf der Außenseite der Hülle. Vermutlich auch dadurch bedingt, dass ich mein Silikon-Case immer drauf habe (auch beim Laden mit Magsafe-Charger) und dieses nie abnehme.

Zudem finde ich die Reinigung mit z. B. einem Mikrofasertuch nicht so einfach, eben wegen höherer Staubanfälligkeit und auch der fast schon "klebrigen" Haftung des Silikons.

Alles in allem gefallen mir von der Haptik und auch Optik das Clear-Case und erst Recht die Leder-Cases von Apple noch besser.

Einzig und allein die erwähnte "klebrige" Haftung des Silikons ist ein großer Vorteil, da es so gut wie nie aus der Hand rutscht und man es auch ohne Ständer leicht angewinkelt hinstellen kann... Da sind die glatten Oberflächen von Clear- und Leder-Case wieder im Nachteil...
 

GhostbusterEco1

Mitglied
Registriert
07.11.2020
Beiträge
262
das Silikon Case habe ich auch, aber ich finde das ist DER Staubfänger schlechthin. vor allem auf dem Display. Durch den Rundumschutz kann man den Staub nicht mal gescheit abwischen.
Da ist das Clear Case besser, da es unten offen ist :)
Ja sicher, Staub zieht das auch an, aber das bekommst du ruckzuck ab, nicht wie die Carbon-Teile. Da sitzt du jedes Mal 5 Minuten. ;) Ich habe das in Kumquat, da ist das gar nicht so schlimm. Staub vom Display bekomme ich durch den Glasschutz ganz gut ab, das ist etwas höher, als ohne.
 

MacGlueck

Mitglied
Registriert
09.11.2019
Beiträge
230
Okay das stimmt. Die Silikon Hülle geht leicht ab.
mich persönlich stört das immer wieder der untere überstehende Rand. Das Silikon bremst das schon sehr. Und die Fingerabdrücke ☺️

egal ich habe auch das Silikon Case in blau. Wenn ich Lust habe mache ich es wieder dran 😉
 

GhostbusterEco1

Mitglied
Registriert
07.11.2020
Beiträge
262
Du musst die richtige Farbe nehmen, dann siehst du nicht so viel von Fingerabdrücken. Außerdem wasche ich mir oft die Hände, von daher kommt da eh nicht viel Dreck dran. :iD:
 

MacGlueck

Mitglied
Registriert
09.11.2019
Beiträge
230
Außerdem wasche ich mir oft die Hände, von daher kommt da eh nicht viel Dreck dran. :iD:
ich bin auch kein Dreckschwein :ROFLMAO: aber durch die ganze desinfiziererei creme ich mir öfters die Hände ein, und da siehst einfach die Fingerabdrücke, egal.

Hat jemand schonmal das Sleeve von Apple getestet?
https://www.apple.com/de/shop/product/MHYD3ZM/A/iphone-12-12-pro-lederhülle-mit-magsafe-baltischblau?fnode=c087cf644682c3c0ddf94582cd21eea0780a7f38929f57a604af08dff36622eb3819268338a23e7f2d0089786557e8d875129cbdd6575800130a5b91196a068f1f1c0b3e6d283a8cf844d71677690db28f01b0b3fb705a6609dd34648c7e4128
 

Werther72

Mitglied
Registriert
31.08.2007
Beiträge
415
Hallo Zusammen ,
wollte mal hören was Ihr so meint....
Habe das iPhone 12 Pro Pacific Blue bestellt .. was nächste Woche kommt ...freu... werde Apple Care+ abschließen und es nackt nutzen... so kann ich es genießen...

Wie denkt Ihr darüber?
Und was macht Ihr so?

Ebenso. Hatte ich beim 11er (Pro, silber) noch das Ledercase (), nutze ich das aktuelle 12er (Pro, silber) ohne jeglichen Schutz. Halt! Die Wallet (Sattelleder) klemmt hinten dran, okay. Aber ansonsten ohne jegliche Verkleidung.  Care+ ist auch wieder dabei, zur Sicherheit, sofern das aktuelle Ceramic-Shield-Display wider Erwarten doch mal bricht/splittert.

Beim normalen 12er würde ich vermutlich eine Hülle nutzen, da der Rahmen ja leider nicht aus Edelstahl ist.

ich mag einfach das flache Design des neues 12ers (Pro, silber), diese edle Optik des Rahmens. Die Kamerafrontlinsen sind wohl aus Saphir-„Glas“ und zusätzlich mit einem erhöhten Ring umgeben, da legt man das iPhone auch beruhigt rückseitig ab, wenn die Wallet mal nicht dran ist.

Und was Saphir aushält, sehe ich nach 16 Monaten an meiner AW5-Edelstahl. Ich bin auch viel auf Baustellen unterwegs und eckte schon sehr oft an Maueröffnungen an, schlug mal hier und da dagegen: bis jetzt absolut nichts an Kratzern zu sehen.

Großes Kompliment an Apple; die neuen 12er Pro sind richtige Eyecatcher!
 

GhostbusterEco1

Mitglied
Registriert
07.11.2020
Beiträge
262
Beim normalen 12er würde ich vermutlich eine Hülle nutzen, da der Rahmen ja leider nicht aus Edelstahl ist.
Ich würde es eher anders herum machen. Polierter Edelstahl ist ja quasi der Kratzer-Magnet. Oder ist da bei deinem noch nichts zu sehen?

ich bin auch kein Dreckschwein :ROFLMAO: aber durch die ganze desinfiziererei creme ich mir öfters die Hände ein, und da siehst einfach die Fingerabdrücke, egal.
Vertrage ich zum Glück gut, so das kein Eincremen nötig ist. Mit eingecremten Händen saust du ja alles ein. ;)
 

viento

Mitglied
Registriert
07.09.2005
Beiträge
303
Zur Ehrenrettung von Filono muß ich sagen, daß ich keinerlei Probleme mit der Carbonhülle habe.
Nur die Vorderseite, die ich mit einem Glasschutz von Filono versehen habe, ist sehr glatt.
Man muß da gut aufpassen, daß das iPhone nicht auf einer Schräge liegt. Mir ist mein Pro schon
zweimal vom Sofa gerutscht, allerdings auf den Teppich. Danach habe ich es noch mit AppleCare+ versehen,
das beruhigt ja doch ein wenig.;)
Ich hatte die Hülle nach dem entsprechenden Beitrag von GhostbusterEco1 gekauft.
Die Siliconhüllen mögen ja praktisch sein, aber sie rutschen nicht so leicht in die Taschen
der Hosen oder auch Jacken, und Carbon sieht für mich schöner aus...
 

GhostbusterEco1

Mitglied
Registriert
07.11.2020
Beiträge
262
Die Hülle ist ja auch nicht schlecht, nur ich persönlich habe mich nach ein paar Wochen dann doch umentschieden. Mehr nicht. ;)
 

viento

Mitglied
Registriert
07.09.2005
Beiträge
303
Das ist auch in Ordnung. Man ist ja vielseitig.;)
Ich habe auch schon mal ab und zu nach anderen Hüllen geguckt, u.a. nach Leder.
 

lulesi

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2010
Beiträge
6.594
Ich würde es eher anders herum machen. Polierter Edelstahl ist ja quasi der Kratzer-Magnet. Oder ist da bei deinem noch nichts zu sehen?

Polierter Edelstahl ist Megaanfällig für Mikrokratzer, die stark auffällig sind.
Die Pro Modelle mit plasmabeschichtetem Rahmen (gold, anthrazit und blau) sind allerdings
sehr kratzfest.
 
Oben