iPhone 12 pro max. Qualität der Bilder, überzeugt nicht

burkimac

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.01.2015
Beiträge
260
also das Weitwinkelbild in Posting #3 ist hinten scharf und das Motiv unscharf.
Entweder zu nah, oder es stimmt was mit der Linse nicht. Ist da schonmal was getauscht worden ? Hand in Reparatur oder Gebrauchtgerät ?
Exif Daten kann ich bei den Bildern leider keine sehen um da was raus zu lesen.
Neugerät 1 Tag alt

Das ist mir auch schon aufgefallen, wobei ich den Focus auf die Dose gelegt habe.
Vielleicht war ich da doch zu nah dran. Ich habe festgestellt das der Focus oft zu langsam ist.
Es wird an der Linse und Blende 2,4 liegen. Je mehr Licht umso weniger Rauschen, wie halt bei allen Kameras.
Ich muss mal schauen ob man raus bekommt welches ISO verwendet wird.
Dieser Weitwinkel ist für mich eh nicht so wichtig. Der Normalmodus ist ja ok.
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
49.785
Es gibt keinen Fokus den du auf die Dose legen könntest. Die Linse hat einen festen Fokus.
Das Feld was bei dem Fingerdruck erscheint ist bei dieser Kamera ausschließlich für die Belichtung.
 

burkimac

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.01.2015
Beiträge
260
Bild Beitrag 3 : Mein Fahler war das das ich nicht lange genug auf den Schirm getipt hatte damit der Focus verschoben wird.
Beim XS konnte man mit dem Finger den Focus verschieben. Es hat da jedenfalls funktioniert.

iPhone Handbuch
  • Tippe auf den Bildschirm, damit der Fokusbereich und die Belichtungseinstellung eingeblendet werden, die automatisch verwendet würden.
  • Tippe auf die Stelle, an die der Fokus verlagert werden soll.
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
49.785
Kannst du ja auch. Aber nur bei der 1x und 2,5x Linse. Nicht bei der 0,5x.
 

Nutzloser

Mitglied
Registriert
25.11.2014
Beiträge
317
Die Häuser fallen um, das sieht total blöd aus.........
Cool daran hab ich noch gar nicht gedacht stimmt aber, wie kann man denn sowas vermeiden? Ich bin jetzt überhaupt kein Profi ich hole das Ding raus mach einfach Foto fertig. Oder ist das nicht vermeidbar? Bitte keine langen Erklärungen wie Sensorik oder so ich bin ein aus dem Arm Knipser, entweder geht oder geht nicht wenn nicht geht egal, aber aufgefallen ist mir schon dass beim Weitwinkel nicht immer die Häuser umfallen sehr merkwürdig :D Stehe ich dann quasi auf gleicher Höhe mit den Objekten? Oder woran liegt das?

3A765489-B243-4CD0-B337-E9102DAE33FD.jpeg

hier zum Beispiel fallen die Wände nach außen um so wie das aussieht anstatt nach innen, total merkwürdig

B280BFD2-6ED4-4720-9FBA-B427183276C8.jpeg

und hier fast gerade alles selbe pro Max
 

WollMac

Aktives Mitglied
Registriert
18.06.2012
Beiträge
11.606
Cool daran hab ich noch gar nicht gedacht stimmt aber, wie kann man denn sowas vermeiden? Ich bin jetzt überhaupt kein Profi ich hole das Ding raus mach einfach Foto fertig. Oder ist das nicht vermeidbar?
Vermeidbar ist das nicht, siehe mein Link zu den stürzenden Linien weiter oben. Du kannst es aber durch die Ausrichtung der Kamera ein bisschen beeinflussen. Der Effekt ist umso stärker, je weiter der Aufnahmewinkel ist und je stärker die Kamera in Verhältnis zu den Häusern gekippt ist. Experimentiere einfach mal ein bisschen damit herum, dann wirst du es sehen.
 

Nutzloser

Mitglied
Registriert
25.11.2014
Beiträge
317
Je nach App kannst du eine Wasserwaage einsetzen
nee bin nur so ein gelegenheitshosentaschen Knipser, Hab seltene eine Wasserwaage bei. Wenn ich ehrlich bin habe ich nur mal von sowas gehört und vielleicht mal gesehen benutz noch nie:giggle:

Komischerweise sind die Drohnenweitwinkel immer perfekt das stürzt Nix ein
RemoteMediaFile_6553729_0_2021_04_27_14_32_54.jpg
 

Nutzloser

Mitglied
Registriert
25.11.2014
Beiträge
317
Die "Wasserwaage" wird im Display angezeigt.
Wahnsinn Sachen gibts hab ich noch nie gesehen, Hab mal nachgeschaut wo finde ich die denn? Weder in Kamera Einstellungen noch in der Foto App? Sorry da bin ich echt zu doof für, würde ich schon mal gerne ausprobieren damit
 

tamuli

Aktives Mitglied
Registriert
21.07.2014
Beiträge
2.314
Wahnsinn Sachen gibts hab ich noch nie gesehen, Hab mal nachgeschaut wo finde ich die denn? Weder in Kamera Einstellungen noch in der Foto App? Sorry da bin ich echt zu doof für, würde ich schon mal gerne ausprobieren damit

Einstellungen > Kamera > Raster
 

WollMac

Aktives Mitglied
Registriert
18.06.2012
Beiträge
11.606
Komischerweise sind die Drohnenweitwinkel immer perfekt das stürzt Nix ein
Doch, auch, aber das fällt kaum auf. Stürzende Linien werden umso stärker, je weiter der Aufnahmewinkel ist und je größer das Objekt im Verhältnis zum Abstand zur Kamera ist. Kleiner Abstand, großes Haus-> starke stürzende Linien.
 

Nutzloser

Mitglied
Registriert
25.11.2014
Beiträge
317
Ja sorry dann ist das halt sprach Verständnis Schwierigkeiten, klar Raster ist aber für mich keine Wasserwaage ;). Ja das ist wohl mein Problem aber danke funktioniert jetzt habe ich Linien im Sucher(y)
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Registriert
19.10.2012
Beiträge
7.099
Wasserwaage war bissle falsch ausgedrückt. Man blendet ein Raster ein und kann dann alles besser beurteilen und ggf. korrigieren.
Mit einer Optik an einer Drohne kannst Du das nicht vergleichen. Das sind ganz anders berechnete und geschliffene Linsen in den Objektiven.

Auch sehr lehrreich:
https://de.wikipedia.org/wiki/Stürzende_Linien
 
Oben Unten