iPhone 12 Pro Max 14.6 (18F72) Probleme bei CarPlay mit Audi

Jessiblue

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.04.2005
Beiträge
1.055
Servus Freunde,
Ich hab seit (vermutlich) dem Update auf iOS 14 massive Probleme mit meinem iPhone und dem Auto das ich fahre.
Ich habe im Fahrzeug eine induktive ladevorichtung in der Mittellkonsole (unter der armauflage) die gleichzeitig auch die „phonebox“ im Fahrzeug darstellt.
Zuvor ist es mir vielleicht auch nicht wirklich aufgefallen aber in Verbindung mit massiven Verbindungsabbrüchen (Apple Music wird genutzt) habe ich festgestellt, dass das iPhone sich extrem erhitzt.
Aber die massiven verbindungsabbrüche gerade beim Music hören waren vorher weder über die „phonebox“ noch wenn ich das Smartphone woanders abgelegt habe vorhanden.
Hat jemand ähnliche Schwierigkeiten? Ich nutze allerdings auch schon ne Weile e-sim! Ob es das sein kann kann ich leider nicht ausschließen. Das könnte mit dem größeren Update auf iOS 14 zeitlich zusammengefallen sein.

vielleicht hat ja hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Das mit dem Apple Music regt mich ehrlichgesagt am meisten auf! Nicht nur das die Musik gar nicht erst angespielt wird, nein teilweise wird sie angespielt und dann bricht sie unvermittelt ab und es kann bis zu 5 Minuten Dauern bis sie wieder anläuft! Das passiert u.a. Mitten in der Stadt und das Display zeigt zwischen 2-3 Balken LTE. 😓
Grüße ein gefrusteter Jessi… 😓

Edit: es hat auch ein größeres Audi Update des mmis gegeben, die Verbindungsprobleme gab es aber vorher schon.
 

Jessiblue

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.04.2005
Beiträge
1.055
Kannst du es testweise mal per Kabel verbinden statt über w-lan/phonebox? :)
Hey dodo4ever, sorry das ich mich erst jetzt zurückmelde - kann ich heute nach der Arbeit gleich mal probieren - wobei es mittlerweile wohl ein neues update iOS Seitig gibt (14.7.1) das ich noch nicht eingepflegt habe. Aber ich kann es auf der Heimfahrt auf jeden Fall mal testen.

Grüße Jessiblue
 

permafrost

Mitglied
Registriert
16.07.2015
Beiträge
415
Hier iPone XsMax mit iOS 14.6. Das hat gerade noch knapp Platz in besagter Ladeschale. So richtig gerne lade ich es aber darin nicht auf, da es, wie bei Dir ziemlich warm wird.

Allerdings habe ich keine Unterbrechungen bei Verwendung von Apple Music.
 

Jessiblue

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.04.2005
Beiträge
1.055
Hier iPone XsMax mit iOS 14.6. Das hat gerade noch knapp Platz in besagter Ladeschale. So richtig gerne lade ich es aber darin nicht auf, da es, wie bei Dir ziemlich warm wird.

Allerdings habe ich keine Unterbrechungen bei Verwendung von Apple Music.
Mhhh ... oki vielen Lieben Dank schon mal für deine Rückmeldung. Wie gesagt heut Abend versuch ich es mal per Kabel ... au wenns unkompfortabel is!
:D Hauptsache es dient zur Fehlerfindung.
Grüße Jessiblue
 

Jessiblue

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.04.2005
Beiträge
1.055
Natürlich konnte ich es nicht testen, weil ich depp das Kabel nicht mehr im Auto liegen habe! :-( ... ich schau das ich irgendwoher noch ein freies Lightning-Kabel organisiert bekomme.. .vielleicht klappt es heute. Gestern gab es wieder Verbindungsabbrüche - beim ersten Mal war der LTE Empfang einfach schlecht! beim zweiten Mal waren es aber 3 von 4 Balken (im Auto) und danach hat er wieder deutlich länger benötigt als da wo die LTE Verbindung schlecht war? :-( ... Ich Teste es heute mal und berichte hoffentlich morgen...
Gruß Jessi (+Danke für eure Geduld).
 

Jessiblue

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.04.2005
Beiträge
1.055
Also nachdem ich erst das USB-C Kabel mit Lightning nicht finden konnte und mir dann endlich einen USB-C auf USB (wie heisst der ehemalige Standard Anschluß? der Rechteckige?!? auf jeden Fall den) Adapter drangehängt habe, ist das Fazit dasselbe! Auf einer bestimmten Strecke bricht die Musik sporadisch ab, manchmal kommt es sofort wieder, manchmal braucht es beinahe 6-7 Minuten bis es sich wieder fängt.

Also das mit dem Kabel scheint keine wirkliche Veränderung bewirkt zu haben.
Grüße Jesse
 

picknicker1971

Aktives Mitglied
Registriert
05.06.2005
Beiträge
6.067
Hast Du die Carplay Verbindung mal an beiden Seiten gelöscht und neu aufgesetzt?
Also iP im MMI löschen, MMI reseten und MMI im iP löschen und neu starten.
 

Freemaxx

Aktives Mitglied
Registriert
26.08.2011
Beiträge
1.520
Vielleicht gerade kein Netz und er kann deshalb nichts abspielen? (wenn du Musik streamst)
 

Jessiblue

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.04.2005
Beiträge
1.055
Hast Du die Carplay Verbindung mal an beiden Seiten gelöscht und neu aufgesetzt?
Also iP im MMI löschen, MMI reseten und MMI im iP löschen und neu starten.
Hi picknicker, nein tatsächlich so heftig wollte ich an die Sache nicht rangehen - das ist mit den neuen Autos immer so ein riesen galamma... ich war "eigentlich" irre froh das carplay auf anhieb funktioniert hat... :-( Wenn ich das machen muss, hab ich bedenken das ich carplay nicht mehr zum laufen bekomme und dann kommt wieder dsa tolel vanabquespiel das ist apples schuld, das ist die schuld des autoherstellers und wieder umgekehrt....
 

Jessiblue

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.04.2005
Beiträge
1.055
Vielleicht gerade kein Netz und er kann deshalb nichts abspielen? (wenn du Musik streamst)
Wir haben ja ein Funknetz in Deutschland und kein Funkteppich, desshalb auch allenthalber irgendwelche Funklöcher... :) ... also von daher kann das durchaus sein, allerdings fahre ich auf einer 2-Spurigen, baulich getrennten Bundesstraße ca. 4 KM von einer Stadt in eine andere! und nicht komplett durch dei Walachai...generell erwarte ich schon das sich der Empfang irgendwann wieder fängt. Auch finde ich könnte apple Musik deutlich mehr Inhalte pro aktiv zwischenpuffern um genau das Thema mit den Funklöchern kompensieren zu können. Speicher genug haben die Teile doch und sofern LTE vorhanden ist, kann man doch relativ einfach abbilden. Behaupte ich jetzt in meinem jungendlichen Leichtsinn...
 

Jessiblue

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.04.2005
Beiträge
1.055
Also Freunde, ich habs jetzt nochmal exzessiv getestet - Fahrt von Reutlingen nach Düsseldorf (Flughafen) und zurück. Während ich hinzus Wireless benutzt habe, habe ich auf der Rückfahrt das Handy per Kabel verbunden gehabt. Was soll ich sagen, während der Hinfahrt hatte ich wenige Aussetzer - die Rückfahrt war furchtbar! In etwa der Hälfte der Zeit war das Handy mit "laden" von Inhalten beschäftigt?!? :-( .... die Musik kam dann auch genau so, ständig abgehackt oder minutenlang gar nichts... :-( ...
Also so richtig mit Kabel und oder ohne Kabel kann wohl nicht die Lösung sein. Scheint bei beidem nicht optimal zu funktionieren.

Falls ich es noch nicht erwähnt hatte, ein weiteres Phänomen ist, dass ich keine Anrufe aus der Anrufe in Abwesenheit Liste zurückrufen.
 

Freemaxx

Aktives Mitglied
Registriert
26.08.2011
Beiträge
1.520
Vielleicht ein Problem mit der SIM / dem Netzbetreiber? Wir hatten es ja schon mal von SaberRider, jetzt lese ich auch noch das du aus RT gestartet bist...ich bin da geboren...vielleicht kennt man sich ja nur man weiß es nicht :D
 

ab78ni

Neues Mitglied
Registriert
20.08.2021
Beiträge
24
Warum probierst du es denn nicht einfach mal mit OFFLINE-MUSIK in der Apple Music App, um etwaige Streaming-Probleme eventuell ausschließen zu können? Wenn ich das richtig sehe, probierst du immer nur mit Streaming...das Ganze hört sich für mich persönlich nach einem Mobilfunk-Problem an und hat meiner Meinung nach nicht wirklich was mit der CarPlay-Verbindung zu tun...

Alternativ kannst du auch mal testen, die Musik vom iPhone per Bluetooth an das MMI zu übertragen, dann siehst du ja auch, ob's am CarPlay liegt oder an deiner Mobilfunkverbindung...
 

Jessiblue

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.04.2005
Beiträge
1.055
Vielleicht ein Problem mit der SIM / dem Netzbetreiber? Wir hatten es ja schon mal von SaberRider, jetzt lese ich auch noch das du aus RT gestartet bist...ich bin da geboren...vielleicht kennt man sich ja nur man weiß es nicht :D
^^
Also ich bin nicht geboren in RT - aber aus einem der Nachbartäler! :) nur nur n "reigschmeckdr"! :) Wenn man sich kennt cool! Wenn nicht - kann man sich ja immer noch kennenlernen! ;-)
 

Jessiblue

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.04.2005
Beiträge
1.055
Hey ab78nic,

danke für deine Idee!
Warum probierst du es denn nicht einfach mal mit OFFLINE-MUSIK in der Apple Music App, um etwaige Streaming-Probleme eventuell ausschließen zu können? Wenn ich das richtig sehe, probierst du immer nur mit Streaming...das Ganze hört sich für mich persönlich nach einem Mobilfunk-Problem an und hat meiner Meinung nach nicht wirklich was mit der CarPlay-Verbindung zu tun...
Ja Mobilfunk "könnte" sein - ich verstehe aber deinen Ansatz mit "offline" nicht? ... es geht ja tatsächlich Primär um das Thema iPhone per Car-Play im Auto nutzen und nicht um offline Bibliothek zu nutzen. Das wäre ja wie wenn ich Musik auf nen USB-Stick ziehe und von diesem Musik abspiele oder?
Das kann ich aber schon bestätigen (weil seit gestern hab ich kein Datenvolumen mehr! :p ... wenns kommt kommts dicke gell?!? :p) das funktioniert. Aus der Bibliothek spielt er generell ohne Aussetzer.

Alternativ kannst du auch mal testen, die Musik vom iPhone per Bluetooth an das MMI zu übertragen, dann siehst du ja auch, ob's am CarPlay liegt oder an deiner Mobilfunkverbindung...
Ja ich denke schon das die Mobilfunkverbindung ein Thema ist - bemängele aber, dass ich dem System schon so viel Intelligenz zugetraut, dass nach 2 Lieder mit maximalunterbrechung beim 3. Lied das System die Phase wo Verbindung besteht maximal auslastet.

Aber bedeutet das das es gänzlich nix mit dem Carplay zu tun hat? Weil die Verbindung zum Carplay auch häufiger länger braucht.

Danke für eure Unterstützung in jedem Fall!

Grüße Fatih
 
Oben Unten