iPhone 11 Pro Max - andere Kamera-Software..?

Diskutiere das Thema iPhone 11 Pro Max - andere Kamera-Software..?. Liebe MU-Gemeinde, ich habe seit Weihnachten 2019 ein iPhone 11 Pro Max und die Begeisterung...

coolboys

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2010
Beiträge
2.240
Liebe MU-Gemeinde,

ich habe seit Weihnachten 2019 ein iPhone 11 Pro Max und die Begeisterung hält an.

Soweit, so gut.

Einziges Manko ist für mich, dass sich Apple nur auf Standard-Funktionen beschränkt.
Es gibt irgendwo eine Kamera-Software die mehr kann als die von iOS 13.

Wer kennt solche Software und kann mir einen Tipp geben?

Gruß coolboys
 

noodyn

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.188
Was fehlt denn?
Aus meiner Sicht macht die Standard-App einen sehr guten Job.
 

coolboys

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2010
Beiträge
2.240
Was fehlt denn?
Aus meiner Sicht macht die Standard-App einen sehr guten Job.
Klar macht die Standard-App einen guten Job. Meine Freundin hat mir eben die Software Pro-Camera aus dem iOS-Store für 8,99 Euro empfohlen (nutzt sie selber mit dem iPhone XR). Die Bilder die damit gemacht wurden, sind unglaublich. Da meint man fast, die Bilder hätte eine sündhaft teure Profi-Kamera gemacht, so jedenfalls mein persönlicher Eindruck.

Siehe den Link aus dem iOS-Store: https://apps.apple.com/de/app/procamera/id694647259


Gruß coolboys
 

noodyn

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.188
Bitte vergiss die Idee, dass die App den Unterschied macht.
Der Fotograf macht das Bild. Und dann kannst du jedes Bild (auch aus der Standard-App) noch nachjustieren.
Einfach zu sagen "App xy" macht Profibilder ist leider zu einfach.

Ich nutze situationsabhängig Halide bzw. Focos
 

medeman

Mitglied
Mitglied seit
29.04.2010
Beiträge
2.741
Für "fire and forget" Fotografien ist die integrierte Kamera-App wahrscheinlich mit am besten. Bei ProCamera und Co. kannst du Werte wie EV, ISO und Fokus manuell einstellen, was theoretisch Sinn machen kann wenn du weißt was du tust. Außerdem kannst du die Bilder im RAW-Format speichern. Per se bessere Bilder machst du mit solchen Apps aber nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf und RealRusty

BalthasarBux

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2020
Beiträge
531
Ich nutze "Halide" und "Camera+ 2", beide auf ihre Art sehr empfehlenswert.
 

coolboys

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2010
Beiträge
2.240
Für "fire and forget" Fotografien ist die integrierte Kamera-App wahrscheinlich mit am besten. Bei ProCamera und Co. kannst du Werte wie EV, ISO und Fokus manuell einstellen, was theoretisch Sinn machen kann wenn du weißt was du tust. Außerdem kannst du die Bilder im RAW-Format speichern. Per se bessere Bilder machst du mit solchen Apps aber nicht.
Na ja, vielleicht habe ich auch von der integrierten Kamera zu viel erwartet. Ich werde mir die anderen Apps hier auch mal ansehen.

Gruß coolboys
 

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
11.959
Ich hab hier auch ProCamera - wenn man normal im Auto Modus fotografiert kommt das gleiche wie bei der original Kamera App raus. Ich vermute das ist bei jeder App gleich, da die normale Bildnachbearbeitung eh iOS übernimmt. Man kann bloß manuell anders eingreifen, wobei die wichtigsten Optionen eigentlich bereits bei der normalen Kamera App gehen.

Ich hab ProCamera allein wegen dem 16:9 Bildformat wo bis zum XR eben noch nicht of of the Box geht... :mad:


Falls du wirklich eine alternative Kamera App nutzen willst gibts hier eine Anleitung wie man sie vom Lockscreen starten kann:
https://www.macuser.de/threads/ios-...r-die-kamera-app.825947/page-23#post-10343537
 

geWAPpnet

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.162
Es gibt wirklich unzählige Kamera-Apps im Store. Dazu gehören funktionell sehr umfangreiche wie ProCam, ProCamera (das sind zwei unterschiedliche Apps!) und Camera+ und eher auf manuelle Einstellungen konzentrierte wie Halide, Manual und 645 Pro. Darüber hinaus gibt es noch welche mit ganz speziellen, eigenen Funktionen wie Hydra und Spectre.
 

monstropolis

Mitglied
Mitglied seit
25.01.2009
Beiträge
1.611
Ich nutze neben der Orignal-App:
Halide
Obscura 2
Hipstamatic (alte Version ohne Abo)
aremaC
Enlight
Painteresque
Panorama
Enlight
Spectre

Jede dieser Apps kann, für meinen Bedarf, etwas besonders gut, aber die CameraApp, die alles kann, habe ich in all den jahren nicht gefunden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ciccio

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
4.810
Und ich bin schon damit überfordert mich beim Knipsen zwischen Normal und Portraitmodus sowie dem Zoom zu entscheiden.
 
Oben