iPhone 11 / 11 Pro ... Keynote 2019

Diskutiere das Thema iPhone 11 / 11 Pro ... Keynote 2019 im Forum iPhone.

  1. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    12.898
    Zustimmungen:
    8.025
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Ja, wenn du so ein Gerät direkt neben dem iPhone X, XS oder XI in die Hand nimmst wirkt das Apple-Gerät gleich nochmal 10 Jahre älter :D
     
  2. spatiumhominem

    spatiumhominem Mitglied

    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    832
    Mitglied seit:
    27.06.2017
    Du kannst es ja auch weiterhin bei neuen iPhones nutzen - nur halt technisch wesentlich einfacher. Die Funktionalität ist weiterhin da.
     
  3. Ugeen

    Ugeen Mitglied

    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    24.10.2006
    Also die Kamera ist wirklich die einzige erwähnenswerte Änderung. Ich werde jedoch von meinem X umsteigen, da ich gerne einen größeren Bildschirm möchte. Somit wird es bei mir das Max werden.
     
  4. superbraz

    superbraz Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    310
    Mitglied seit:
    13.10.2011
    Auf der Apple Seite steht
    "Ab 13.09. um 14 Uhr vorbestellen."

    14 Uhr MEZ???

    Sonst war es doch immer 9 Uhr?
     
  5. chris25

    chris25 Mitglied

    Beiträge:
    4.022
    Zustimmungen:
    1.294
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Phill hat auf der Keynote extra gesagt, dass es in diesem Jahr erst später losgeht (5AM PST und nicht Mitternacht).
     
  6. superbraz

    superbraz Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    310
    Mitglied seit:
    13.10.2011
    ok, da hab ich wahrscheinlich gerade kurz geschlafen ^^
     
  7. Compikub

    Compikub Mitglied

    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    398
    Mitglied seit:
    10.02.2015
    Schrieb der Oberaffe.
     
  8. appletom

    appletom Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    835
    Mitglied seit:
    27.03.2008
    Eigentlich hätte ich gerade bedarf für ein Dual Sim fähiges iPhone, das 11er wäre genau mein ding, wenn es denn genauso groß wäre wie mein 7er. Ich versteh diesen Trend zu immer größeren Displays nicht, das 7er war für mich gerade noch ok (und vielen ist ja selbst das schon zu groß), das 11er passt doch kaum noch gescheit in die Hosentasche. Mal abgesehen davon das es stolze 56g mehr wiegt.
    Bis jetzt gab es klein und groß, jetzt gibt's nur noch groß und noch größer.. :rolleyes:

    Zweiter negativpunkt ist für mich die Kamera, Weitwinkel und Super Weitwinkel.. wuhhuu.. wäre ja auch zu sinnvoll gewesen bei 2 Linsen Weitwinkel und Tele einzubauen wie bisher bei den plus modellen.. aber dann hätte es ja keinen wirklichen grund mehr gegeben das Pro zu kaufen..
     
  9. giesbert

    giesbert Mitglied

    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    601
    Mitglied seit:
    15.12.2004
    Naja, die dramatisch gestiegene Akkuleistung ist imho auch nicht zu verachten ;-).
     
  10. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    1.750
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Gestiegene Akkuleistung ist immer gut, aber ob sie in der Praxis 4 Stunden mehr aktive Nutzung darstellen wird,
    oder 4 Stunden länger Standby wissen wir ja nicht wirklich.
    Das werden erst Praxistests zeigen.
     
  11. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    12.898
    Zustimmungen:
    8.025
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    :D
     
  12. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    613
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Die gleiche Annahme würde dann auch für die in der Vergangenheit proklamierten + 1h Laufzeit gelten.
    Apple hat ein standardisiertes Messverfahren, mit dem die Laufzeit ermittelt wird und dieses gilt auch für die/das Referenzmodell(e) - in diesem Fall Xs.
    Heisst - das im normierten Vergleich hat das 11pro plus 4h. Apple wird sich m.M. in Anbetracht der "Sammelklagewütigen" hüten hier zu schmummeln

    Das - BTW - m.E. ein super Feature ist, welches auf der Keynote untergegangen ist. Ich hatte es wo anders schon geschrieben - normalerweise gab es bestenfalls +1h. Vier Stunden on Top ist schon ein echter Klopper.

    Doch - gibt Apple explizit an. Man muss nur Xs und 11p vergleichen
     
  13. oli

    oli Mitglied

    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    267
    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Das sog iP11 "Pro" hat auch keine Telelinse, es ist Normalbrennweite…
     
  14. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    10.854
    Zustimmungen:
    2.066
    Mitglied seit:
    15.02.2005
  15. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    1.750
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Ja das interpretierst Du hinein.

    Iphone XS
    14 Stunden Videowiedergabe
    60 Stunden Musikwiedergabe

    Iphone 11Pro
    18 Stunden Videowiedergabe
    65 Stunden Musikwiedergabe

    Das macht 28% längere Videowiedergabe
    und 8% längere Musikwiedergabe.
    Was stimmt den nun?
    Vor allem weil der Akkuzuwachs 20% Kapazität beträgt
    Wieso sind denn dann nur 8% Zuwachs bei der Musik?

    Es ist ja kein Normtest, vielleicht haben sie lediglich das Videobild dunkler gestellt?
    Wer weiss, einklagbar ist da gar nichts. Es gibt aus der Vergangenheit genügend Beispiele
    wo mit solchen Angaben ein wenig getrickst wurde.

    Solange das Testverfahren und worauf es sich überhaupt bezieht nicht in der Werbung genannt wird, können sie alles behaupten denn es kann niemand nachprüfen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...