iPhone 1 entsperren

Diskutiere das Thema iPhone 1 entsperren im Forum iPhone.

Schlagworte:
  1. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    6.178
    Medien:
    42
    Zustimmungen:
    11.051
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Ich nehme beides gerne, und hole es persönlich und kostenfrei ab. :D

    P.S. man muss nicht immer alles gleich entsorgen, alles hat sein Wert!

     
  2. Bitcruncher

    Bitcruncher unregistriert

    Beiträge:
    2.807
    Zustimmungen:
    3.658
    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Kennst die TV-Sendung "Kunst und Krempel"
    In eurem Fall ist es ähnlich....
     
  3. Kraddo

    Kraddo unregistriert

    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    1.242
    Mitglied seit:
    25.08.2010
    Habe ich irgendwo explizit geschrieben, dass du das gesagt hättest? ;)
    Du hattest meinem Empfinden nach lediglich den TE darüber informiert wollen, dass das iPhone eventuell komplett ohne Funktion wäre. Wüsste nicht was es an der Intention zu kritisieren gäbe.
     
  4. nikohh

    nikohh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    05.10.2003
    Was es daran zu kritisieren gibt?
    Seine Aussage war einfach völlig falsch und inkompetent!
     
  5. nikohh

    nikohh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    05.10.2003
    Und wer dem iPhone 1 in einem MacUser-Forum gar nichts abgewinnen kann, dass erstaunt mich schon sehr!
     
  6. Kraddo

    Kraddo unregistriert

    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    1.242
    Mitglied seit:
    25.08.2010
    Oh nein, er wollte behilflich sein und lag falsch....ist anderen Leuten hier im Forum ja noch nie passiert.:rolleyes:
     
  7. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    11.799
    Zustimmungen:
    6.956
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Was soll man ihm abgewinnen können? Es is halt ein altes Smartphone :noplan:
     
  8. Oldy62

    Oldy62 Mitglied

    Beiträge:
    3.393
    Zustimmungen:
    982
    Mitglied seit:
    24.11.2009
    Was hast du eigentlich für ein Problem, dass du immer und alles schlechteren musst?
    Ich wäre glücklich, wenn ich ein funktionierendes IPhone 1 hätte. Ich nutze auch noch für bestimmte Sachen ein IPad1. Einfach, weil es funktioniert.
    Warum sollte ich das Teil in die Tonne hauen.
    By the way: Ich fotografiere gelegentlich noch mit einer 40 Jahre alten Kamera. Mit tollen Ergebnissen.
     
  9. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    11.799
    Zustimmungen:
    6.956
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Ich reds nicht schlecht ... schön wenns dem TO gefällt. :)
    Für mich isses halt nix.
     
  10. JeanLuc7

    JeanLuc7 Mitglied

    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    1.263
    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Zum Thema Entsperren: die damalige T-Mobile-Seite wies nach meiner Erinnerung darauf hin, dass Apple selbst den Simlock entfernt. Bereits ein Rücksetzen und Neu-Aufsetzen sollte das Problem aber lösen. Es muss auch kein uraltes iTunes sein - ein 10.x sollte auch noch gehen. Meins hat außerdem einen Jailbreak, mit dem man es dem Aussehen von iOS7 angleichen konnte - und es funktioniert mit einem Ersatzakku noch heute.
     
  11. Bitcruncher

    Bitcruncher unregistriert

    Beiträge:
    2.807
    Zustimmungen:
    3.658
    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Meine Güte, das ist ein altes Telefon. Was sollte ich dem abgewinnen ? Vergöttern tue ich Apple nicht, ich nutze nur deren Geräte....
     
  12. spatiumhominem

    spatiumhominem Mitglied

    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    520
    Mitglied seit:
    27.06.2017
    Nein, iTunes 3 wird nichts mit einem iPhone anfangen können. Grob geschätzt tippe ich auf iTunes 6 als Grundvoraussetzung.
     
  13. JeanLuc7

    JeanLuc7 Mitglied

    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    1.263
    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Hab es gerade ausprobiert. Auch ein iTunes 12.6.3 kann das iPhone noch verwalten.
     
  14. Istari 3of5

    Istari 3of5 Mitglied

    Beiträge:
    7.616
    Zustimmungen:
    1.677
    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Unterschätzt die Akkus der ersten iPhones nicht. Meines lag 5 Jahre ungenutzt in der Vitrine, bis ich es reaktiviert habe. Der Akku hielt immer noch mehrere Tage, im Standby sogar über ne Woche.

    Lässt sich z.B. immer noch wunderbar als iPod nutzen und komischerweise hat sich meine Erinnerung bestätigt, dass ich mich auf dem ersten iphone nie vertippt habe, was mir bei den aktuellen Geräten ständig passiert. Die Tasten auf dem alten digitalen Keyboard waren tatsächlich besser zu treffen. Da ist im Laufe der zeit tasächlich ein Rückschritt in der Technik passiert.

    Meines habe ich allerdings dann doch bei ebay verkauft, wobei es allerdings "nur" 180 € gab, was ich aber schon viel finde.
     
  15. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    11.799
    Zustimmungen:
    6.956
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Da merkt man erst wie sehr die ganzen Services mit Hintergrundaktualisierung & Co an den heutigen Geräten saugen :D
     
  16. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.682
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.485
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Yep, iOS 3 war gemeint
     
  17. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.682
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.485
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Btw hatte eigentlich auch nie ein Problem mein iPod Touch 1g (den ich immer noch in meinen Wecker Lautsprecher Dock nutze) zu verwalten, ist ja sehr verwandt mit dem ersten iPhone.
     
  18. little_pixel

    little_pixel Mitglied

    Beiträge:
    4.448
    Zustimmungen:
    1.282
    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Guten Morgen,

    ich hatte auch schon das Problem und habe aber auf Grund der Zeit nichts daran versucht.
    Selten beschäftige ich mich mit Politik, aber hier sollte der Gesetzgeber Vorgaben machen.

    Ich bin der Meinung, dass ein Hersteller nach dem Produktzyklus ein Gerät zu öffnen hat.
    Das als Verpflichtung.

    Ich verwende auch ein altes iPhone 4 für diverse Sachen.
    Warum soll ich es aber online bei Apple aktivieren? Wenn Apple die Schnittstelle abschaltet, dann geht nichts mehr.

    Auch das Aufspielen alter oder eigener Software ist nicht einfach so möglich.
    Bei neueren Geräten wird es auf Grund zukünftig fehlender Zertifikate noch schwieriger.

    Produkt obsolet setzen und eine finales Update anbieten, dass das Gerät vollumfänglich öffnet.
    Das sollte Pflicht sein und besser noch von Apple selbst kommen.

    Viele Grüße

    PS: Der Akku vom iPhone 4 hält bei mir auch mehrer Tage ohne SIM-Nutzung.
     
  19. Istari 3of5

    Istari 3of5 Mitglied

    Beiträge:
    7.616
    Zustimmungen:
    1.677
    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Noch mal ein Tip zur Entsperrung: Ich meine mich erinnern zu können, dass die Entsperrung per iTunes erst funktionierte, nachdem man eine T-Com-SIM eingelegt hat. Das konnte aber auch eine deaktivierte SIM sein. Wenn es nicht auf Anhieb klappt, wäre das somit auch ein Ansatzpunkt.
     
  20. Oldy62

    Oldy62 Mitglied

    Beiträge:
    3.393
    Zustimmungen:
    982
    Mitglied seit:
    24.11.2009
    Wer verlangt das?:noplan:
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...