iPAQ H3970 unter OS X

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Oetzi, 25.02.2003.

  1. Oetzi

    Oetzi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.306
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Hallo,

    läuft der iPAQ H3970 unter os x???


    das gerät ist ja mit einen 400 Mhz Intel Proz. ausgestattet.
    daher bin ich etwas unsicher ob ich das gerät auch an meinen mac anschließen kann.

    vielen dank!
     
  2. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    probiers mal damit PocketMac und The Missing Sync for Pocket PC .

    mfg
    Mauki
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. Oetzi

    Oetzi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.306
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    15.12.2002
    dank für den tip! werde es dann zuhause direkt mal testen!!!!

    schönen abend !!!
     
  4. Oetzi

    Oetzi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.306
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Hallo Leute,
    also irgendwie funzt das hier nicht :(
    Es kann doch nicht sein, dass es keine vernünftige Software
    für den Mac gibt. Oder?
     
  5. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    @OEtzi

    hast du the MissingSync probiert, Pocketmac vergisst du am besten gleich. Es gibt bis jetzt sehr viele positiven Stimmen zu MissingSync.

    mfg
    Mauki
     
  6. Oetzi

    Oetzi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.306
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    15.12.2002
    na das klingt ja schon besser ;)
    hast du evtl. eine URL?
     
  7. Oetzi

    Oetzi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.306
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    15.12.2002
    ach mann bin ich blind! sorry!
     
  8. Oetzi

    Oetzi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.306
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    15.12.2002
    h,,,, aber eine demo version gibt es nicht oder?
     
  9. CuBiXc

    CuBiXc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.04.2003
    Hi..

    ne demo/trial gibts glaub ich nicht, noch nicht..

    Hört sich auf jedenfall sehr vielversprechend an, wenn die Anwendung das halten kann, was auf der Site versprochen wird.

    Aber das Problem mit dem installieren von .exe files wird das Programm auch net lösen können. Da muss man auch weiterhin auf virtual pc zurückgreifen.

    ...und das es ein Intel Prozessor ist, tut nix zur Sache.. :D

    Gruß

    Olli
     
  10. Oetzi

    Oetzi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.306
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    15.12.2002
    hi,
    habe mir eben die DEMO gesaugt! nun verlangt er aber nach einen key!
    und nu? hat es jemand schon installiert?
     
Die Seite wird geladen...