• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

iPadOS 14 Public Beta 2 erschienen…

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
12.088
Erster Eindruck:
- hat am iPad mini 4 ewig zum Installieren gebraucht (nicht herunterladen, das ging in 11min)
- Widgets lassen sich am iPad genau wie bisher nur in der Seitenleiste platzieren
- es gibt keine Seite mit automatisch zusammengefassten App Ordnern, nur die normalen Homescreens
- es gibt mehr Kurzbefehle Automationen Trigger und man kann überall die automatische Ausführung einstellen
- der Zeit Trigger hat nur ein einziges mal funktioniert, jetzt nicht mehr, klar Beta, aber so was gabs schon bei der iOS 13 Beta und es hatte sich nichts getan. Ein paar schwerwiegende Bugs wurden dann 2 Monate nach Release der Final behoben

Irgendwie somit nicht groß was neues am iPad wenn man keinen Stift hat. Extrem maues iPad Update.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: diver68

wibsi

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.01.2005
Beiträge
2.557
Mein Eindruck am iPad Air3 ist sehr positiv, ausser einer Autobahn App funktionieren alle 21 Fremd App's ohne Probleme.
Abos von 2 Tageszeitungen u. Bank App ebenso.
Eindruck alles sehr schnell und geschmeidig, keine Ruckler oder Hänger.
Pencil tut auch was er soll.
 

AppleLiebhaber

Mitglied
Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
2.396
Kam bei euch auch kein Einrichtungsbildschirm? (Apple ID, Diagnoseeinstellungen, etc.). Nichtmal ein Popup.

Ich bin von iOS 13.5 auf die Beta und wurde direkt angemeldet. Habe erst gedacht es hätte gar nicht funktioniert.
 

wibsi

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.01.2005
Beiträge
2.557
Schon, Abfrage wie bei einer Neueinrichtung, aber ohne iCloud oder Apple ID Anmeldung.
 

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
12.088
Müsste ich daheim noch mal nachprüfen, die wo ich getestet hatte gingen zumindest alle. Aber wie gesagt, scheinbar noch nicht stabil und bei iOS 13 war damals in den ersten Betas auch mehr möglich wie später, da wurde dann sogar noch eingeschränkt und alles total verbuggt gelassen. Also erst mal abwarten und nicht zu viel hoffen. - eigentlich hätten wir die Funktionen ja bereits schon ein Jahr haben sollen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dvvight und medeman

wibsi

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.01.2005
Beiträge
2.557
Hi, ist bei euch die neue App Übersetzer installiert?
vG
 

geWAPpnet

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.263
Die Hauptänderungen sind ja wohl auch die konsistente Einführung einer Seitenleiste und Dropdown-Menüs in den System-Apps, sowie Scribble - was wir in Deutschland ja wohl sobald nicht bekommen werden (ich schätze frühstens mit iPadOS 15). Ansonsten halt viele Verbesserungen in den System-Apps (z. B. Textauswahl der handschriftlichen Notizen) und andere, eher kleinere, aber praktische Änderungen, wie die neue Suche und die Siri-Darstellung.

Siehe auch https://www.macstories.net/stories/two-weeks-with-ipados-14-redefining-the-modern-ipad-experience/ und das kompakte Video
.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wibsi

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
12.088
Irgend ein Design Praktikant hat wohl geglaubt jede App ein bisschen verunstalten zu müssen - darf ja nicht so aussehen wie vorher...

Elemente in der Seitenleiste haben jetzt oft einen extra Rahmen oder die Markierung geht nicht bis zum Rand und ist abgerundet. Selbst im rechten Hauptbereich gibt es teils extra Ränder, z.B. in der Mail App.

Platzverschwendung und optisch einfach nur zum :sick22:

Achja, das die Seitenleiste und deren Elemente in jeder App anders aussehen und alles andere als einheitlich versteht sich bei Apple ja mitlerweile von selbst ...
 

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
12.088
Hab mir gerade mal die Kurzbefehle Automationen angeschaut...

Automatische Ausführung gibts bei den Triggern Zeit (neu!), Wecker, Akkustand, Ladegerät an/ab, App Öffnen, Flugmodus und nicht stören.
Jedoch weiterhin NICHT bei W-LAN, BT, Ankunft, Verlassen, vor dem Losgehen, E-Mail und Nachricht, da kommt weiterhin nur eine Benachrichtigung die man dann ausführen muss.

Sehr, sehr schade. Wollte mir aus gegebenem Anlass vorhin eine Automation bauen, die bei einer bestimmten Nachricht eine einminütige Audioaufnahme am iPad erstellt und diese dann per Nachrichten App wieder ans iPhone sendet. Das sieht dann so aus: Bei der aufpoppenden Shortcuts Push Mitteilung muss auf ausführen geklickt werden, das iPad muss entsperrt werden, die Aufzeichnung beginnt und landet in der Nachrichten App und man muss manuell auf den Senden Knopf drücken... also 3 Interaktionen statt gar keiner.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: marcel90

Rakkz

Registriert
Mitglied seit
12.07.2020
Beiträge
4
Kann mir wer helfen? Wollte die Beta nicht mehr haben und dann hab ich mein iPad Pro 2020 12.9 256gb Wifi (Falls das was bringt) auf Werkseinstellungen zurückgesetzt ohne das Profil zu entfernen..? Jetzt bin ich auf iPad OS 14.0.0 und mir wird das Profil nicht angezeigt? Wenn die Beta vorbei ist kann ich danach einfach auf das richtige iPad OS Updaten? iSt es irgendwie noch möglich auf IPad os 13 zu kommen (habe kein Backup gemacht da ich dachte dass es reicht das Gerät einfach zurückzusetzen). Mache mir ziemlich sorgen um ehrlich zu sein. bräuchte dringend Hilfe.
 

mj

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
8.671
Ich werde wohl nie verstehen wie man auf die strunzdebile Idee kommt eine als unfertige Beta spezifizierte Vorabversion eines Betriebssystems zu installieren ohne vorher ein Backup des Systems zu machen. Vor allem wenn Apple selbst in den Installationshinweisen erwähnt, dass man vor der Installation unbedingt ein Backup anlegen soll um vor die vorherige Version zurückkehren zu können :rolleyes:

Du könntest versuchen das OS von ipsw.me zu laden und anschließend über iTunes (bis Mojave) bzw. Finder (ab Catalina) von einem Mac oder iTunes unter Windows aus auf das System zu prügeln.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KOJOTE

Rakkz

Registriert
Mitglied seit
12.07.2020
Beiträge
4
Oder sollte ich warten bis iPad so 14 rauskommt? Bzw. die Beta vorbei ist? Dann wär ich ja eigentlich wieder drin im „Ökosystem“?
 

Rakkz

Registriert
Mitglied seit
12.07.2020
Beiträge
4
Wenn das klappt muss ich dann nochmal das Profil laden (Beta installieren, da ˋdas Profil nicht mehr angezeigt wird) und wenn nicht wie genau funktioniert das mit IPSW.me? danke für die hilfe
 

marcel90

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2016
Beiträge
326
Das sieht dann so aus: Bei der aufpoppenden Shortcuts Push Mitteilung muss auf ausführen geklickt werden, das iPad muss entsperrt werden, die Aufzeichnung beginnt und landet in der Nachrichten App und man muss manuell auf den Senden Knopf drücken... also 3 Interaktionen statt gar keiner.
So etwas nenn ich doch mal Automation im 21. Jahrhundert 😂

Ich bin ebenfalls von iPadOS etwas enttaeuscht. Die haben auch immer noch nicht geschafft den Bildschirm auf 16.9 bei einem externen Monitor an zu passen.
Und ich wuerde das so gerne nutzen. Die "Maus" sieht immer noch gleich beschissen aus. Auch hier haette ich mir einen richtigen Mauszeiger mal gewuenscht.
Schade eigentlich. So ist das iPad fuer mich weiterhin nur ein Spielgeraet und ganz nett mal zum Surfen. Von einem "Pro" Geraet allerdings weiterhin weit entfeernt.
 

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
4.936
Der "echte" Mauszeiger kommt ja extra nicht, da die Mausbedienung dem Bedienkonzept des iPads entspricht.
Das iPad hat ja kein Betriebssystem mit "Fenstern" sondern es läuft die Hauptanwendung normalerweise im Vollbild
und dafür ist die Mausbedienung optimiert durch automatische Fixierung.
Ich denke auch nicht dass die Form des Mauszeigers massgeblich dafür ist, ob das iPad Pro ein Pro Gerät ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dirk1812 und spatiumhominem

wibsi

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.01.2005
Beiträge
2.557
Wenn das klappt muss ich dann nochmal das Profil laden (Beta installieren, da ˋdas Profil nicht mehr angezeigt wird) und wenn nicht wie genau funktioniert das mit IPSW.me? danke für die hilfe
Hallo, wenn du vorher ein Backup unter iTunes auf einem Mac gemacht hast, dann kannst du jederzeit wieder auf den vorherigen Stand zurück.
Info:
iPad zurücksetzen