iPad Pro 12.9 - Touchdisplay reagiert schlecht

Diskutiere das Thema iPad Pro 12.9 - Touchdisplay reagiert schlecht im Forum iPad

  1. rz70

    rz70 Mitglied

    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    02.02.2004
    ich hatte ähnliche Probleme und hab dann die Beta von ios 12 installiert. Seitdem läuft alles wieder einwandfrei. Also vielleicht mal das Gerät neu aufsetzen oder auch mal iOS 12 ausprobieren.
     
  2. rudluc

    rudluc Mitglied

    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    146
    Mitglied seit:
    16.01.2016
    Sobald iOS 12 erscheint, pack ich es drauf. Es ist einfach zu lästig.
     
  3. motmat

    motmat Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    07.08.2018
    Hallo zusammen,
    es scheint so als wäre das Problem mit dem touchscreen und der ios12 Version fast behoben.
    Ich habe seit dem update sehr wenige touch hänger als vorher.
    Ab und zu zickt mein pad 12.9 noch rum aber weitaus weniger.
    Wenn es mal auftritt, reicht es das pad ein wenig5 zu bewegen bzw. Den haltewinkeln zu verändern und schon ist es OK.
    Ich bin wirklich froh darüber.
     
  4. mex

    mex Mitglied

    Beiträge:
    1.423
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    119
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Bei mir hat ios12 nicht geholfen. Haltewinkel ändern habe ich nicht probiert
     
  5. JeZe

    JeZe Mitglied

    Beiträge:
    1.620
    Zustimmungen:
    380
    Mitglied seit:
    07.05.2009
    Bei mir ist es leider auch wie zuvor...
     
  6. exxpler

    exxpler Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    04.11.2006
    Ich hab das Problem ebenfalls seit längerem. iOS12 hat ebenfalls keine Abhilfe gebracht. Besonders schlimm ist es in der Foto App, wenn man pinch to zoom verwenden möchte. Die wlan Lösung brachte ebenfalls nichts.
    Alles ziemlich frustrierend.
     
  7. Plebejer

    Plebejer Mitglied

    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    177
    Mitglied seit:
    12.09.2004
    Ich hatte das Problem ebenfalls bei einem iPad Pro der 2. Generation. Nichts hat geholfen, auch Voodoo nicht. Apple hat das Gerät dann relativ zügig getauscht.
     
  8. mex

    mex Mitglied

    Beiträge:
    1.423
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    119
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Danke, die Info kommt für mich gerade recht, in 20 Tagen ist die Garantie um.
     
  9. exxpler

    exxpler Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    04.11.2006
    Hat denn schon jemand versucht, mit dem Zurücksetzen des Gerätes den "Fehler" zu beheben?
     
  10. Tordi

    Tordi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    168
    Mitglied seit:
    16.07.2007
    Servus,
    ich habe im Rahmen eines Akkutauschs (war unter 80%) statt eines neuen Akkus ein komplett neues Tauschgerät bekommen.
    Seitdem keinerlei Auffälligkeiten mehr.
    Deshalb gehe ich von einem Hardware-Problem aus, auf dem neuen iPad Pro keinerlei Auffälligkeiten mehr, bei identischem Setup und Einsatz.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...