iPad Musikplaylisten verschwunden

Simrishamn

Registriert
Thread Starter
Registriert
27.03.2021
Beiträge
1
Ich habe meine gesamte Musik auf meinem IPad. (20 Playlisten, a‘ 30 Titel)
Diese Listen habe ich mit einem MacBook erstellt.
Dieses MacBook existiert NICHT mehr.
Da ich noch ein Microsoft Notebook hatte, habe ich dieses wieder aktiviert .
Nun wollte ich ein paar Musiktitel zu den Listen hinzufügen und habe dummerweise auf
synchronisieren gedrückt. Jetzt war alles plötzlich weg!

Ich habe aber damals aber mit Time Machine und einer externen Festplatte ein Backup gemacht.
Habe ich die Möglichkeit alles wieder herzustellen und wieder alles auf das iPad zu übertragen?

Ich hätte für diese Aktion ein MacBook meiner Enkelin zur Verfügung!

ich bitte um eine Schritt für Schritt Anleitung.
Vielen Dank im Voraus.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.105
Samstagabend sind nicht so viele aktiv im Forum.
Mit dem iPad kenne ich mich nicht aus, aber die Musik ist auf jeden Fall wieder drauf zu bringen.

Wenn du auf dem alten MacBook nichts umgestellt hast, liegt die Musik einschließlich der Wiedergabelisten im Benutzerordner im Unterordner Musik. Die Listen stecken in der itl-Librarydatei, und wenn du den kompletten Musikordner aus dem Backup auf das neue MacBook kopierst, kannst du irgendwie alles mit dem iPad synchronisieren.
Aber auf jeden Fall auf dem MacBook einen neuen Benutzer anlegen, damit du die Musik deiner Enkelin nicht überschreibst.

Das erstmal nur zur Beruhigung.
Warte aber vielleicht, bis jemand was schreibt, der sich mit dem iPad auskennt und genaueres sagen kann, wie man auf ein fremdes Backup zugreift ohne Durcheinander auszulösen mit den Dateirechten.
 
Oben