iPod Touch iPad 2 oder iPod touch 4? oder etwa beides?

ali5000

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.12.2010
Beiträge
69
hallo liebe macuser!
ich stehe mal wieder zwischen baum und borke.
ich habe ein macbook pro und einen ipod touch 2 8 gb der nunmal mit den ios updates nicht mehr hinterkommt und nun alt ist. allerdings brauche ich ein neues ios-gerät... ich habe momentan ungefähr 520€ zur verfügung wo allerdings noch ungefähr 250€ raufkommen...
nun meine frage: sollte ich mir zum geburtstag einen ipod touch schenken lassen und mir das ipad trotzdem im sommer holen wenn ich ungefähr 760€ zusammen habe?
oder ist das doppeltgemoppelt?

danke im voraus!
 

iTouchFan4Ever

unregistriert
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
26
Naja, das kommt natürlich auf deine Einsatzzewcke an. Wenn das iOS Gerät eher fürs vernünftige surfen und spielen für zuhause dienen soll, dann eher das iPad, wenn du mit dem Gerät unterwegs spielen und Musik hören möchtest, dann eher den iPod touch. Wenn du beide Einsatzgebiete abdeckst, dann hohl dir beide( hab ich auch gemacht).
Doppelt gemoppelt ist das sicher nicht.
 

bonnylein

Neues Mitglied
Mitglied seit
04.04.2008
Beiträge
34
Ich persönlich würde wohl nur ein neues iPad nehmen, da du ja einen iPod bereits hast (auch wenn er nicht auf dem neuesten Stand ist). Ich habe bei mir festgestellt, dass ich meinen iPod nur noch zum Musik hören nutze - und das funktioniert ja auch bei älteren Modellen.
 
Oben