IP ja, über den Gerätenamen nicht

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Elsässer, 18.11.2006.

  1. Elsässer

    Elsässer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.02.2006
    Ich habe hier ein Programm zum synchronieren von iCal und MS-Outlook etc. (XC Connect OSX)
    Der Server läuft auf einem Mac.
    Im Login wird alternativ nach dem Namen oder IP-Adresse gefragt.
    Ein Windowsrechner kann sich ohne Probleme mit dem Namen des Servers anmelden.
    Über einen Mac funktioniert es nicht. Also Mac zu Mac: funktiolesa.

    Problem: die Rechner hängen an einem DHCP-Server der auch mal die Leases ändert, somit findet dann der Rechner der NUR die IP-Adresse hat den Server nicht mehr. Der Windowsrechner aber immer.

    Wat geht hier falsch beim MAC?

    Background: in Sharing sind PFS, WS, PWS, FTP, EAE, PS angeklickt
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.178
    Zustimmungen:
    3.684
    MacUser seit:
    23.11.2004
    versuch mal beim mac den bonjour namen mit .local
    der windows rechner wird wohl die windows-sharing-namen mit auflösen...
     
  3. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.804
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Neulich fiel mir auf, daß es in früheren Versionen mal ohne xy.local ging, heute aber nicht mehr.
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.178
    Zustimmungen:
    3.684
    MacUser seit:
    23.11.2004
    vielleicht gab es früher in /etc/resolv.conf ein "search local" ...
    und das ist abhanden gekommen...
     
  5. Elsässer

    Elsässer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.02.2006
    Danke für die Hints, aber es geht nicht. Die Workstation hat zwar sehr lange gebraucht, aber dann kam die alte Fehlermeldung wieder: host not found
     
  6. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Vielleicht eine dumme Frage, aber Du hast beim Mac eine DHCP-Client ID bei TCP/IP angegeben? Denn das ist der Name wie sich der Rechner am DHCP-Server anmeldet.
    Weiterhin sollten sich der DHCP-Server und der DNS-Server auch unterhalten, also der DHCP-Server sollte die Namen und IPs der angemeldeten Rechner an den DNS-Server melden (viele einfache Router haben damit ein Problem, z.B. die ersten Versionen der LinkSys-Router).
    Dann sollte der DHCP-Server auch die richtige DNS-Server-IP ausliefern.
    Dann kann man das Ganze mit dem Netzwerk-Dienstprogramm (Lookup) überprüfen.
     
  7. Elsässer

    Elsässer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.02.2006
    @Pingu
    wenn ich einen Namen (den vom Rechner) in DHCP-Client-ID eingebe finden meine Windows-Workstations den Server nicht mehr. Der Mac auch nicht - habe es auch mit .local versucht.
    Mein DHCP-"Server" ist eine Alcatel-Livebox so ein Ding ähnlich wie in Deutschland Fritzbox. Wenn man für die Rechner die "raus" ins Internet wollen keine DHCP verfügt, geht auch nichts.
    Im bislang installierten Windowsnetz hat das alles auch Problemlos geklappt.

    Der Name des "Servers" wird auch im Finder-Netzwerk angezeigt.
     
  8. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.178
    Zustimmungen:
    3.684
    MacUser seit:
    23.11.2004
    schon mal versucht den server am mac über die smb URL zu öffnen?
    damit der auch den smb namen auflöst?
    smb://host
     
  9. Elsässer

    Elsässer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.02.2006
    @oneOeight
    habe nun smb://host in meinen Browser eingegeben???
    Antwort: smb is nor a registered protocoll
    in share ist aber fast alles angeklickt?

    danke, aber wie gehts weiter?
     
  10. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.178
    Zustimmungen:
    3.684
    MacUser seit:
    23.11.2004
    du solltest das nicht im web-browser eingeben ;)
    sondern in dem programm ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen