IP Adresse für Win 2000 auf Dose zuweisen

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von ralleff, 23.03.2004.

  1. ralleff

    ralleff Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    836
    da 10.3.3 zu dä....ch ist einen anderen rechner ausser mit IP Adresse zu finden , muss ich einem win rechner mit win 2000 eine IP Adresse zuweisen. Weiss jemand wo ich das einstelle.
     
  2. maroder

    maroder MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    203
    Rechter Mausklick auf Netzwerkumgebung >> Eigenschaften >> Rechter Mauklick auf LAN-Verbingung >> Eigenschaften >> TCP/IP - Protokoll wählen >> Eigenschaften >> IP vergeben >> Fertig ;)
     
  3. HAL

    HAL

    Ich bezweifel, das OS X zu dämlich ist. Hast Du in OS X Samba gesagt,
    welche Workgroup benutzt wird? Um das einzustellen, öffnest Du die
    Verzeichnisdienste und weist SMB (nach Kennworteingabe) den selben
    Name zu, der auch auf der Windows-Box benutzt wird. Danach sollte
    die Windowsbox zu sehen sein, wenn Du im Finder das Netzwerk
    aufrufst (Shift-Raute-K).

    Feste IP Nummer in Windows zuteilen erledigt man über die Netzwerk-
    eigenschaften.

    EDIT: Oben steht genau wie.

    Dabei aber die Subnetzmaske nicht vergessen, allgemein 255.255.255.0
    IP nicht irgendeine nehmen, sondern die für Homenetze, 192.168.x.x
    Wenn Du via Router ins Netz gehst, nicht vergessen, den einzutragen,
    und natürlich einen DNS-Server, z.b. 194.25.2.129 (Telekom)
     
  4. ralleff

    ralleff Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    836
    da ist nichts zu finden:confused:
     
  5. maroder

    maroder MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    203
    Wie nichts zu finden? IP-Adresse oder Rechner im Netzwerk?
     
  6. ralleff

    ralleff Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    836
    von windoof kann ich auf alle rechner zugreifen. nur vom mac nicht, ob mac oder nicht , bei netzwerk bekomme ich immer nur ein alias pfeil mit dazu. dann die meldung: konnte .... nicht finden, da das original nicht gefunden wurde. mit 10.2.8 rechner ist alles kein problem. das problem habe ich mit 3 10.3 rechnern. verbindung geht nur mir sofort eingegebener ip ansonsten geht gar nichts.
    zum winrechner : bei rechter maustaste macht er mir sofort netzwerk und dfü verbindungen auf. nichts mit ip auswählen oder zuweisen.??????????????????
     
  7. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2003
    Beiträge:
    1.242
    Du musst auch erst die LAN-Verbindung auswählen! Du MUSST ja weiter zu den Netzverbindungen!

    Homer
     
  8. ralleff

    ralleff Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    836
    lan verbindung ausgewählt. eigenschaften rechte maustaste = direkthilfe :mad:
     
  9. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2003
    Beiträge:
    1.242
    Komisches XP haste da!

    Doppelklick auf LAN-Verbindung -> dann auf Eigenschaften -> dann auf TCP/IP

    geh das???

    Homer
     
  10. ralleff

    ralleff Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    836
    WINNNNNN 2000 hab ich xp ist die hölle
     
Die Seite wird geladen...