1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

IOS- App-Entwickler

Diskutiere das Thema IOS- App-Entwickler im Forum App Entwickler für iOS.

  1. Hausbesetzer

    Hausbesetzer Mitglied

    Beiträge:
    10.802
    Zustimmungen:
    2.820
    Mitglied seit:
    10.09.2008

    Leider verheimlicht der TE das ja ums verrecken. Schade.
     
  2. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.163
    Zustimmungen:
    7.905
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Und das muss er...?

    Ich habe für die Zukunft auch so Paar Ideen im Kopf. Manche werde ich vielleicht umsetzen viele wieder verwerfen. Für die Ideen die ich dann anpacken brauche ich auch Hilfe. Was da dann genau umgesetzt werden soll bespreche ich mit demjenigen oder denen mit den ich dann zusammen arbeite.

    Sicher werde ich nicht das große hier oder woanders heraus Posaunen.

    Nebenbei...bin ja oft bei solch Branchen Treffen, Entwickler Konferenzen, Meetings, Treffen, Foren unterwegs. Und habe da schon 1, 2 Ideen übernommen und etwas angepasst und umgesetzt - welche andere Personen ausgeplaudert haben. Ich geb's zu ...ich durchstöbere sogar Foren ...beliebt ist die Rubrik App gesucht...da kann man sich hervorragend Ideen für Apps holen die es noch nicht gibt. Auch gerne Beiträge von Leuten die etwas umsetzten wollen, es am Ende aber scheitert.

    Lange Rede kurzer Sinn..ich sehe noch immer nicht was der TE falsch gemacht hat...
     
  3. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.566
    Zustimmungen:
    3.350
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    @Impcaligula :
    Ich denke es ist nicht der TE der hier was falsch macht. Es ist die Masse dieser Threads die schon die falsche Erwartungshaltung generiert. Oft genug sind da Luftnummern dahinter oder "ich hab 2 Jahre über meiner Megaidee gekreißt, jetzt brauch ich nur noch wen, der das für 12.50€ in 2 Tagen programmiert, ist ja nicht viel...". Will sagen: Threads dieser Art erschlägt einfach das Vorurteil und eben leider oft zu recht. Darum ist es schwer hier eine ernsthafte Anfrage dieser Art zu plazieren.
     
  4. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.163
    Zustimmungen:
    7.905
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Da Stimme ich Dir zu....

    Allerdings hat der TE wenigstens seine Handynummer hinterlassen. Sprich - man kann den TE anrufen und 5-10min seiner Zeit investieren. Als erfahrener Entwickler sollte man schnell merken ob sich das Angebot lohnt und wohin die Reise geht - oder auch nicht. Sprich kurzer Anruf, wenig Aufwand, wenig Risiko. Von daher... Ist dieses Angebot hier zumindest eines das man schnell selber abchecken kann.
     
  5. Hausbesetzer

    Hausbesetzer Mitglied

    Beiträge:
    10.802
    Zustimmungen:
    2.820
    Mitglied seit:
    10.09.2008

    Und warum nicht?
    Aus dem Irrglauben hinaus, dass die Idee es ist, die erfolgreich macht?

    Vor Facebook gab es unzählige Social Media Seiten.
    Vor Instagram gab es unzählige Social-Foto Apps
    Vor WhatsApp gab es unzählige Nachrichten Apps
    Soll ich weiter machen?
     
  6. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.163
    Zustimmungen:
    7.905
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Und wenn es eine Idee Ist, welche etwas abdeckt das es so noch nicht gibt?

    Und um auf Dein Beispiel zu kommen. Da es ja Motoren schon von BMW Audi VW ... gibt, kann Daimler ja neue Ideen auch einfach in die Welt Posaunen?

    Also wenn andere Unternehmen an uns heran treten bezüglich Hilfe zu Projekten, wenn wir jemanden suchen für ein Projekt ...niemand geht da auf die Details ein für welches Projekt, was umgesetzt werden soll oder für welchen Kunde.

    Da steht wir suchen einen iOS Entwickler, da steht welche Erfahrung und welche Skills der Bewerber haben soll. Ende.

    Wir hatten mal den Auftrag für Daimler entsprechende Android Entwickler zu suchen für deren Car2Go App. Wir durften in der öffentlichen Anzeige / Gesuch weder Daimler erwähnen noch Details dass es sich um die Car2Go App handelt! Und Daimler ist jetzt unseriös oder wie?

    Nach Sondierung der Bewerber und beim Bewerbungsgespräch kamen dann erst der Auftraggeber und die Details raus für die Bewerber.

    Das ist Gang und Gäbe hier in der Branche.
     
  7. tom555

    tom555 Mitglied

    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    121
    Mitglied seit:
    18.10.2004
    Das Problem ist eher, dass man die Skills, die man bruacht hier nicht sieht ohne anzurufen. Dazu sind halt viele einfach zu faul.

    Ich würde mir zumindest die Sparte wünschen, was für eine App es werden soll. Spiele, Healthcare ..... Dann kann man sich zumindest überlegen ob das überhaupt in das eigene Gebiet fällt und es sich lohnt anzurufen. Die Idee an sich würde ich in einem Forum auch nicht posten.
     
  8. TEXnician

    TEXnician unregistriert

    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    678
    Mitglied seit:
    14.02.2013
    Der Unterschied ist, wenn ein bereits länger operierendes (größeres) Unternehmen Leute für ein Projekt sucht, dann weiß das Unternehmen in der Regel was es tut, es hat Erfahrung in seiner Sparte und kann Erfolgsaussichten und Bedarf von neuen Produkten in der Regel recht gut einschätzen. Wenn das Unternehmen also nicht gerade dafür bekannt ist, Projekte kurzfristig wieder einzustellen, würde mir die erfolgreiche Unternehmensgeschichte reichen und das Unternehmen kann sich Details zum Projekt sparen.

    Der Threadersteller hat all das nicht. Das Unternehmen existiert noch nicht einmal, man weiß nicht wie viel Erfahrung das Unternehmen bzw. die Mitarbeiter haben (zumindest keine im Bereich iOS-Entwicklung) und es ist auch nicht klar, wo das Geld herkommt bzw. in Zukunft herkommen soll. Gut, der Threadersteller verspricht eine Festanstellung. Die bringt mir allerdings nicht viel, wenn das Unternehmen in 2 Monaten kein Geld mehr hat, denn schließlich soll der gesuchte Festangestellte ja das erste verkaufbare Produkt herstellen. Bis das aber fertig ist und auch Geld einspielt, ist so ein Unternehmen auf Investoren angewiesen, die zumindest das Gehalt des Programmierers und auch auch das Gehalt der anderen Angestellten bezahlt.
    Kurzum, hier hängt sehr viel von der Idee ab. Ist die gut, wird sich die App später besser verkaufen, und auch Investoren kann man mit einer guten Idee leichter gewinnen. Ist sie schlecht, dann eher nicht.
    MMn wäre es also nicht verkehrt, wenn der Threadersteller bereits in der Anzeige ein paar mehr Infos zum Unternehmen (wie viele Mitarbeiter, in welchem Markt soll es tätig werden usw.) und zur App (in was für eine Kategorie fällt die App) preisgibt. Das bekundet dann auch gleichzeitig, dass das Unternehmen bereits konkrete Ideen hat was gemacht werden soll und wie man später Geld verdienen will.
    Außerdem können ein paar Infos natürlich auch das Interesse des ein oder anderen Entwicklers wecken, der dann auch mal eher die angegebene Telefonnummer anruft. So wirkt die Anzeige eher beliebig und schreckt vermutlich viele einfach nur ab Zeit in einen Anruf zu investieren.
     
  9. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    13.755
    Zustimmungen:
    8.865
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Dann will er auch nix tun :) Faule Leute möcht ich auch nicht als Bewerber haben :D
     
  10. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.566
    Zustimmungen:
    3.350
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    oh oh, Faulheit ist die wesentliche Voraussetzung für guten Source-Code! Alle guten Programmierer sind faul :D
     
  11. Maringouin

    Maringouin Mitglied

    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    469
    Mitglied seit:
    20.11.2016
    Kenn ich.

    Den ganzen Tag vergammeln und dann nächtelang mit Bier, Pizza und Kaffee durchmalochen :D
     
  12. Hausbesetzer

    Hausbesetzer Mitglied

    Beiträge:
    10.802
    Zustimmungen:
    2.820
    Mitglied seit:
    10.09.2008
    Nein, fault heißt nicht mit wenig Aufwand den Maximalen nutzen erzielen sondern so wenig wie möglich arbeiten, dass das Prjoekt gerade so abgedeckt ist und auch Deadlines immer bis zum Ende rauszuzögern. Nix zu Dokumentieren und nicht mitzudenken.
    Faule Leute willst Du nicht haben
     
  13. little_pixel

    little_pixel Mitglied

    Beiträge:
    4.557
    Zustimmungen:
    1.479
    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Sehe ich auch so, wie der @Hausbesetzer…

    Mir ist es egal, wenn jemand jede Stunde eine rauchen geht, sich nen Kaffe holt oder was auch immer, wenn Qualität am Ende vom Tag eingecheckt wird.
    D.h. faul im Sinne von lahm finde ich durchaus gut.
    Das sind dann auch meist Leute, die während diesen permanenten Pausen mit- und sich reindenken.

    Leute, wie oben beschrieben, die Nachtschichten einlegen bringen für mich nicht die Leistung, die sie sich selbst andichten.
    Habe ich selbst schon erlebt, dass wochenlang gespielt wird und eine Woche vor Abgabe werden Nachtschichten investiert und als Begründung für Bereitschaft um Bonus zu erhalten genommen.

    Aber ich weiß was @wegus meint und er meint sicherlich nicht Nichtstun…

    Viele Grüße
     
  14. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.566
    Zustimmungen:
    3.350
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    ich nehme mal an, der @Hausbesetzer ist kein Programmierer, dann kennt er den Spruch auch nicht und ordnet ihn falsch ein. Das bezieht sich auf Paradigmen wie DRY (Dont Repeat Yourself) oder KISS (Keep It Simple Stupid). Gute Programmierer sind faul heißt, sie machen sich selbst (und Kollegen) die Arbeit möglichst leicht. Das ist ein Schnack der von Programmierern durchaus richtig einsortiert wird. Dachte im Entwicklerforum wird der auch verstanden. Daher die kommentarlose Äußerung.
     
  15. Hausbesetzer

    Hausbesetzer Mitglied

    Beiträge:
    10.802
    Zustimmungen:
    2.820
    Mitglied seit:
    10.09.2008
    Ich bin seit knapp 15 Jahre Softwareentwickler und kann den Spruch sehr gut einordnen - meist kommt der von mittelmäßig bis schlechten Programmierern, die Ihre Faulheit (die Echte) irgendwie rechtfertigen wollen
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...