1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

iOS 5 - Musikqualität Fehler

Diskutiere das Thema iOS 5 - Musikqualität Fehler im Forum iOS.

  1. iPhill

    iPhill Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8.633
    Zustimmungen:
    2.892
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Hallo, hat eine(r) von euch auch schon feststellen müssen, dass bei iOS 5 die Musikqualität ziemlich zu wünschen übrig lässt? :confused: - Bei mir ist das Musikhören mit dem iPhone nach dem Update eine einzige Katastrophe, sprich eigentlich völlig unannehmbar. Ich weiss nicht, woran das liegt, aber ich denke, es war seitens Apple ein dumme Idee die "iPod App" zu splitten. Irgendwie funktioniert die Musikfunktion einfach nicht mehr so wie vorher...allzu dumm, dass ich nicht mehr auf iOS 4.3.5 down-graden kann. :mad:
     
  2. mikrowellenpiet

    mikrowellenpiet Mitglied

    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    233
    Mitglied seit:
    13.07.2011
    D wird irgendwas bei Dir nicht stimmen, bei mir ist Musikqualität mit iOS 5 keine Katastrophe.
     
  3. iPhill

    iPhill Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8.633
    Zustimmungen:
    2.892
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    ...ich hab jetzt gegooglet. Und dabei festgestellt, dass ich bei weitem nicht alleine bin ;) ...nur eben irgendwie in der 'deutschsprachigen Welt' ;)
     
  4. Stefan.

    Stefan. Mitglied

    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    19.06.2005
    Hmm, auf dem iPad via Dock und Kopfhörerverstärker ist keine Verschlechterung bemerkbar.
     
  5. Simarin

    Simarin Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    21.02.2011
    Ich habe auch gemerkt, dass bei manchen Liedern bei eher hohen Tönen ein "Flattern" (naja, ich kenn mich in der Musiksprache gar nicht aus) einsetzt....reproduzierbar. Die Lieder über iTunes klingen aber noch wunderbar....
     
  6. PowerCD

    PowerCD Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    169
    Mitglied seit:
    13.10.2005
    Auf meinem iPhone 4 konnte ich nach dem Update auf iOS 5 nur noch die in iTunes gekauften Songs abspielen. Die MP3s aus meiner "alten" CD Sammlung starteten nicht mehr, obwohl sie inklusive Cover etc. noch auf dem iPhone lagen. Ich konnte die Stücke starten, aber die Position blieb einfach ewig bei 0:00 stehen.

    Ich hab die Musik einmal komplett runter geschmissen und wieder neu aufgespielt. Jetzt läuft alles wie vorher. Kein Qualitätsverlust.
     
  7. barabas

    barabas Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    23.03.2011
    Qualitativ habe ich mit meinem 3GS keine Probleme. Einzig, bei der neuen Funktion (Homebutton-Doppelklick) die es erlaubt begrenzt auch bei gesperrten Iphone auf seine Musik zuzugreifen "stolpert" die Musik machmal kurz wenn das Handy wieder in den gesperrten Zustand geht.
     
  8. iPhill

    iPhill Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8.633
    Zustimmungen:
    2.892
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    ...naja, ich habe jetzt ein Lösung für das Problem gefunden...zumindest funktioniert's bei mir: iTunes starten, ganze Mediathek markieren, cmd+i, Raster "Optionen" wählen, 'Lautstärkeanpassung' auf "Ohne" setzen, schauen, dass alles gändert wird...und iPhone neu sync. :) ...danach ist kein Flattern/Rauschen mehr hörbar. :)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...