iOS 16 Mitteilungszentrale (bug?)

Quarkii

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.02.2014
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
28
Nabend,

nächste Frage zum iOS16 und iPhone 14 Pro Max...

Wenn ich eine Nachricht erhalte, das iPhone ohne auf diese Nachricht zu klicken entsperre, dann oben links runterziehe, um die Benachrichtigungen zu sehen und dann das Telefon wieder sperre, ebenfalls ohne auf die Benachrichtigung zu klicken, dann ist diese ab diesem Moment weg. Ich kann sie dann nur noch sehen, indem ich auf dem Sperrbildschirm oder in den Benachrichtigungen nach oben wische.

Bei einem Kumpel mit einem iPhone 13 Pro Max und iOS 16 bleibt die Nachricht die ganze Zeit sichtbar, ohne nach oben wischen zu müssen. Egal ob auf dem Sperrbildschirm oder in den Benachrichtigungen (oben links runterziehen).

Habe auch alle drei Optionen in den Einstellungen ausprobiert (also Anzahl, Stapel und Liste). Bringt nichts.

Bin ratlos. Hat jemand ein Workaround?

Danke!
 

Kommandant

Neues Mitglied
Dabei seit
19.05.2009
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
4
Exakt bei mir das selbe Problem. Es nervt hart.
Früher hat ich im entsperrten iPhone einfach die Mitteilungszentrale runtergewischt und sah einfach alle Benachrichtigung. Jetzt muss ich runter wischen und wieder von halb unten nach oben wischen um die Benachrichtigung zu sehen. Wer denkt sich so einen Müll aus :/
Hätte ich bloß nicht das Update gemacht.
 

Nutzloser

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.11.2014
Beiträge
1.651
Punkte Reaktionen
1.292
Also wie gesagt iOS 16 ist absolut noch in einer Betaphase meines Wissens nach der schlechteste Software Start von Apple seit einem Jahrzehnt.
Ich habe noch viele andere Fehler die ich täglich habe weil ich diese auch nutze zum Beispiel den einfügen Fehler, dann auch das Mitteilung Center Problem, dann das Aktualisierungsproblem, das Back-up Problem das Kontakte Problem, fällt einem nicht auf solange man diese Dinger nicht nutzt. Apple hat schon mitgeteilt dass für diese Baureihe nächste Woche ein Fehler Update kommt
 

Kommandant

Neues Mitglied
Dabei seit
19.05.2009
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
4
Na immerhin kommt ein Update. Darauf ist Verlass.
Versteh halt nicht, dass das Mitteilungsproblem einige nicht haben. Nun ja. Normal bin ich kein Fan immer gleich ein Update zu machen, weil ich weiss, dass da meist Bugs enthalten sind. Aber ich war neugierig weil Freunde davon schwärmten. Satz mit X :D
 

Quarkii

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.02.2014
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
28
Also bin ich nicht alleine, sehr gut...oder auch nicht. Peinlich, was da abgeliefert wird. Na dann warten wir mal. Danke euch!
 

Nutzloser

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.11.2014
Beiträge
1.651
Punkte Reaktionen
1.292
Fühle mich mit iOS 16 und watchOS 9 wie ein Android User in den Anfängen im Moment.

Ich hoffe das nächste Woche anständig nachgebessert wird und es Nachtschichten in Cupertino bis dahin gibt.

24/7
 

Kommandant

Neues Mitglied
Dabei seit
19.05.2009
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
4
Also ich hab bei meinem 13er Mini jetzt rausgefunden, dass es sich um Apps handeln die ich nicht im Sperrbildschirm hab. Diese Apps sollten nur in der Mitteilungszentrale austauchen wenn das Gerät entsperrt ist. Machen sie auch aber nur wenn ich in der zentral nochmal nach oben scrolle. Das kann wirklich nicht gewollt sein.
Auch bei meinem Xr ist das so. Beide Geräte haben diesen „Bug“.
 

Quarkii

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.02.2014
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
28
Was meinst du mit "dass es sich um Apps handeln die ich nicht im Sperrbildschirm hab"?
 

Kommandant

Neues Mitglied
Dabei seit
19.05.2009
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
4
Ich hab Instagram für den Sperrbildschirm aus. Heißt: wenn das iPhone gesperrt ist, kommt auch von Instagram keine Benachrichtigung. Nur wenn ich die Zentrale aktiv runterziehe (entsperrt oder gesperrt) tauchten die Benachrichtigungen auf.
Oder Web.de App. Ich möchte keine E-Mails im Sperrbildschirm. Nur in der Zentrale. Ging bei iOS 15 einwandfrei. Jetzt nur über den besagten Umweg
 

Quarkii

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.02.2014
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
28
Ah okay. Verstanden. Ja bei mir ist es so, dass die Mitteilungen dann auf dem Sperrbildschirm sind und sobald ich entsperre und wieder sperre (ohne die Mitteilung oder die App zu öffnen), ist die Mitteilung weg und lässt sich nur über den umständlichen weg (links runterziehen und dann wieder hoch oder auf dem Sperrbildschirm hoch) anzeigen.
 

Kommandant

Neues Mitglied
Dabei seit
19.05.2009
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
4
Ja das ist bei mir ähnlich. Aber nicht immer.
Gibt es irgendwo ein Link / Formular wo man Apple Bugs mitteilen kann? Also so geärgert hat mich noch nie ein iOS 😅
 

Kommandant

Neues Mitglied
Dabei seit
19.05.2009
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
4
Super danke. Dem werde ich mich Abend gleich widmen.
Finde allgemein den neuen Lockscreen nicht grad prickelnd. Den als neues Feature verkaufen… bei meiner Android Zeit wäre das lachhaft gewesen 🤣
Aber sei’s drum. Hauptsache das Update kommt bald.
 

Kommandant

Neues Mitglied
Dabei seit
19.05.2009
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
4
Immer mehr bemängeln diesen Benachrichtigungs „Bug“. Twitter, Reddit und auch im Freundeskreis, finden 99% diese Änderung überhaupt nicht gut. Mal sehen ob Apple da drauf hört. Ich glaub’s ja leider nicht.
 

Quarkii

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.02.2014
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
28
Ich kann sagen, dass es ein Bug ist. Denn bei einem Kollegen mit iPhone 13 Pro Max trifft es nicht zu. Wir haben es getestet. Bei mir verschwinden Mitteilungen und bei ihm nicht. Egal, wie oft wir es probiert haben, immer das gleiche Bild.

Man kann also davon ausgehen, dass dort noch was geändert wird - in welche Richtung auch immer.
 

michaelelis

Mitglied
Dabei seit
27.02.2008
Beiträge
710
Punkte Reaktionen
299
alles zum Thema Mitteilungen finde ich momentan übelst verkopft und einfach nur komisch

manchmal wünsche ich mir sogar die Leuchtdiode zurück, die man früher am Nokia hatte. Einfach nur der Hinweis es ist „irgendwas“ passiert, seit dem ich das letzte mal aufs Display geguckt hatte (ja - ich weiß, heute passiert etwas mehr als früher 😊 )

Wenn ich mir eine Lösung bauen könnte, würde ich im Sperrbildschirm lediglich gruppiert darstellen, für welche App was passiert ist (WhatsApp: 3 / Mails: 2, SMS: 1, etc.). Einfach kleine Icons direkt unter die Widgets und daneben die Anzahl der Nachrichten. Mit nur einem “klick“ kann ich diesen Bereich dann löschen (im Sinne von „Danke - alles gesehen“)
 

Kommandant

Neues Mitglied
Dabei seit
19.05.2009
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
4
Also wie bei Android. Mein altes Blackberry Key2 hatte das. LED als Hinweis und wenn man aufs Display gedrückt hat waren kleine icons als Hinweis zusehen. 😅
 

michaelelis

Mitglied
Dabei seit
27.02.2008
Beiträge
710
Punkte Reaktionen
299
Also wie bei Android. Mein altes Blackberry Key2 hatte das. LED als Hinweis und wenn man aufs Display gedrückt hat waren kleine icons als Hinweis zusehen. 😅
dann an dieser Stelle der m.E. neidvolle Blick in die Android/Blackberry-Welt :)
Man kann das ja auch alles anders sehen (es ist z.B. ja auch nicht schlecht, aus dem Sperrbildschirm mit den Nachrichten etwas tun zu können (preview, löschen, etc.) ohne in die jeweilige App gehen zu müssen - aber ich finde trotzdem, Apple hat sich hier etwas verrannt
 

Kommandant

Neues Mitglied
Dabei seit
19.05.2009
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
4
Hab meiner Schwester diesen Bug gezeigt mit der Mitteilungszentrale und ihr erstes Wort war: wasn scheiss xD
 
Oben Unten