iOS 14 Akku

gc-1

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.10.2015
Beiträge
393
Wie sieht bei euch die Akkuleistung nach den Update auf iOS14 aus?
Alles unverändert wie vorher?
Danke für eure Erfahrungen.
 

3komma14

Neues Mitglied
Mitglied seit
12.07.2020
Beiträge
8
bei meinem dienstlichen iPhone8 ist die Akkulaufzeit schlechter, als mit 13.
Das kann sich jedoch auch noch etwas einspielen.
 

MacMac512

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12.09.2011
Beiträge
4.705
iPhone SE: Der Akku ist innnerhalb einer Stunde bei mir komplett leer, dafür bin ich aber auch 10 mal so produktiv wie vorher, passt für mich! Safari rennt! ;)

SCNR, das Nutzerverhalten ist so individuell, dass du hier niemals eine für dich valide Aussage bekommen kannst.
 

wilmafeuerstein

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.10.2005
Beiträge
1.009
Mhm, mein Akku ist schneller leer. :unsure: Es ist aber auch so, das ich momentan mein SE viel mehr in den Händen habe und "rumspiele":iD::iD:
Hoffe das pendelt sich wieder ein.
 

Anton2016

Neues Mitglied
Mitglied seit
23.05.2020
Beiträge
24
Direkt nach dem Update war mein 11 Pro schneller leer als sonst. Unter iOS 13 hatte ich am Abend immer zwischen 40 und 50 % übrig, jetzt sind es zwischen 50 und 60 %, wurde also besser.
BTW. Die gleiche Beobachtung habe ich bei meinem iPad Pro 12.9 auch gemacht.
 

dodo4ever

Mitglied
Mitglied seit
20.10.2004
Beiträge
961
Bisher hat jedes große Update bei mir die Akkulaufzeit auf dem 6S verkürzt.

Mein aktueller Akku ist 1 Jahr alt und hat lt. System noch 90%. Mit einer Füllung komme ich bei meinem Nutzungsprofil ziemlich genau/konstant auf „3 Stunden Nutzung + 30 Minuten Hintergrundaktiv“ pro Tag. Dann ist das Ding vollständig leer.

Ich traue mich deshalb aktuell noch nicht iOS 14 zu installieren, hätte ich dann angenommen nur noch 2h Laufzeit kannst du das Telefon komplett vergessen. 3h aktuell ist ja schon grenzwertig… Ich warte lieber hier die Erfahrungswerte ab... :)

Ich werde nach 14 Tagen iOS 14 – sollte ich es wirklich installieren – den neuen Laufzeit-Wert hier posten…

891BD468-3D77-4E73-A992-B15F57471BAB.png
 

lulesi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
5.475
Iphone 11 Pro, ich habe auch das Gefühl dass der Akkuverbrauch deutlich gestiegen ist. Neuboooten hat nichts gebracht
Ich hoffe auf IOS 14.2
 

HFS Minus

Neues Mitglied
Mitglied seit
30.08.2020
Beiträge
8
Bei meinem iPhone 8 Plus hat sich die Akkulaufzeit trotz konservativem Nutzungsprofil und komplett ausgeschalteten Hintergrundaktuallisierung, locker um 20 - 30% verkürzt :(
 

MacFreakOtto

Mitglied
Mitglied seit
26.08.2008
Beiträge
113
Komme mit meinem iPhone 6s auch auf eine Nutzungszeit von 3-4 Std - hat sich bei mir verschlechtert - Kapazität des Akkus bei 87 %
 

noodyn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.393
iPhone 11 Pro erstmal deutlich schneller leer... weil ich erstmal viel mit iOS14 rumspiele.
 

TheWizard

Mitglied
Mitglied seit
23.09.2012
Beiträge
97
Komisch: nach jedem iOS-Update die selbe Frage. Dabei sollte es hinlänglich bekannt sein: nach dem Update verbraucht das iPhone/iPad einige Tage erheblich mehr Strom, weil im Hintergrund Datenbanken neu aufgebaut werden.
Bitte erst nach drei Tagen anfangen, subjektive Messungen vorzunehmen. Dann ist auch der erste Spieltrieb vorbei.
Bei mir (iPhone 11, i Pad pro 10.7) sieht alles ziemlich identisch aus.
 

hevoah

Mitglied
Mitglied seit
22.11.2011
Beiträge
190
Nutze mein IPhone XR nach dem Update auf IOS 14 genau so lange wie mit IOS 13
Kann keine spürbare Veränderung feststellen
 

superbraz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.10.2011
Beiträge
1.538
auf meinem 11 Pro gefühlt schlechter...
Abends im roten Bereich, war vorher nicht so....gleiche Nutzung, aber ggf. alles subjektiv.
War aber irgendwie immer so, vor dem neuen Geräte-Release...das neue hielt dann wieder locker 2 Tage^^
 

Snyder

Mitglied
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
845
11: tagelang mehr gedaddelt, also mehr Verbrauch, jetzt wieder wie unter 13.
 

BEASTIEPENDENT

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.10.2003
Beiträge
2.067
Dabei sollte es hinlänglich bekannt sein: nach dem Update verbraucht das iPhone/iPad einige Tage erheblich mehr Strom, weil im Hintergrund Datenbanken neu aufgebaut werden.
Dass sich das wieder gibt, hoffe bzw. denke ich mir auch. Dass die Erstellung von Datenbanken sonderlich viel Storm frisst, glaube ich allerdings eher nicht. Wo kommt denn die Info her?