iOS 13 - Beta (Diskussionsthread)

Feuerzunge

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2013
Beiträge
690
Hallo zusammen,

also die meisten Neuheiten/Verbesserungen habe ich in der alten Version schon abgeschalten. Ich benutze z.B. keine Emojis, kein Health, keine Animationen, keine häufigen Orte, kein Homepod, kein Home, keine Siri, keine Bildschirmzeit, keine Schlafenszeit... - und lesen tu' ich ausschließlich auf dem Kindle (nicht die App!).

Produktive Apps wie Mail und Safari zu verbessern, das sind mal zwei Punkte, die interessant klingen. Wenn das iOS nochmals schneller wird, dann greift endlich die Aussage "Safari ist schneller geworden" ;-)

Die Funktion Erinnerungen ist mir auch noch nie schlüssig geworden?! Wenn ich etwas erledigen muss, dann gibt es einen Kalender-Eintrag mit Erinnerung zur passenden Zeit vorher.

Ansonsten bin ich gespannt auf iOS 13. Hoffentlich wird auch die Bildschirm-Reaktion am iPad ProII damit besser. Maus-Unterstützung klingt auch nicht schlecht, wobei ich mir das beim iPad irgendwie noch gar nicht vorstellen kann. Macht vermutlich auch nur Sinn, wenn man gleichzeitig eine Tastatur mit anschließt. Das werde ich sicher mal ausprobieren.

Ich würde mir eher wünschen, dass die Apps untereinander besser miteinander agieren würden. Je nach App ist es ziemlich umständlich z.B. ein bearbeitetes Bild direkt in ein FTP-Programm zu übergeben, damit man es auf einen Server laden kann. Meist braucht es den Umweg über die Dropbox oder sonst einen Dienst. Gerade bei Foren z.B., bei denen man ein Bild nicht direkt hochladen kann, bedarf es da einen großen Umweg. Bild machen - Bild bearbeiten - Bild abspeichern, Bildgröße in einer anderen App ggf. reduzieren, Bild an Dropbox übergeben, Bild in FTP-App aus Dropbox kopieren...

Lassen wir uns überreaschen...

Gruß Dietmar
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Lampshade83 und Samson76

518iT

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2007
Beiträge
948
da sind wir beieinander. ich nutze die von dir genannten "Features" auch nicht. Auch sehe ich keinen Sinn in der Erinnerungs-app, denn es gibt ja den Kalender, wie du sagst. Doppelt solche Sachen pflegen macht keinen Sinn.

das Bilder einfügen ist wirklich blöd, selbst bei Mails ist es sehr umständlich.

wünschen würde ich mir, das ich selber entscheiden könnte, ob ich eine App > 150 MB oder gar ein Systemupdate laden kann auch ohne wifi. Das ist eine echt total bescheuerte Einschränkung.
 

518iT

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2007
Beiträge
948
Gestern Abend gab's ja die Vorstellung des neuen iOS. Wie erwartet wird es ein Pimp-up der Erinnerungs-app geben...naja.
interessant wird der dark mode, der dann auch als Nachtmodus laufen können soll mit automatischer Umstellung.
sign-in auf vielen Geräten und Seiten im Netz...Man wird sehen.
Updates sollen kleiner und schneller sein u.v.m.....
https://stadt-bremerhaven.de/ios-13-diese-neuerungen-erwarten-euch-ab-herbst/

ich bin gespannt, wann die erste Beta erscheint!!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kuebler

Rosettenharfe69

Mitglied
Mitglied seit
13.04.2018
Beiträge
104
Installiere gerade die Beta auf das iPhone X und morgen Abend auf das iPad Pro 11".. Endlich mal richtig gute Neuerungen... Wenn es gut läuft, dann gleich auf mein Firmen- iPhone auch noch drauf :D .. Am Wochenende dann noch die Beta auf den iMac und die Apple Watch...

Nutze seit Jahren ausschließlich Beta- Versionen. Selbst die ersten Versionen laufen seit einigen Jahren so stabil, dass man keine Angst haben muss. Das war bei den ersten Betas damals, wo der Beta- Test eingeführt wurde noch viel instabiler...
 

Rosettenharfe69

Mitglied
Mitglied seit
13.04.2018
Beiträge
104
So Meinung zu iOS 13 -

Diesmal war es sehr sehr umständlich, die Beta ohne Developer- Account zu installieren...
XCode Beta runtergeladen... Firmware manuell geladen...
Xcode wollte nicht, da mein MacOS nicht ganz aktuell war..

Also MacOS Update gemacht.. eine Stunde gedauert...
Danach Xcode installiert und die Beta auf dem iPhone.

WOW!
Läuft noch nicht ganz so flüssig, wie die alte Version, jedoch bin ich geflasht von den neuen Design und Funktionen!
 

Rednose

Mitglied
Mitglied seit
26.04.2007
Beiträge
5.503
Hier mal eine Vorstellung vom neuen iOS!
(Habe selbst kein iOS Gerät, aber verfolge die Entwicklung trotzdem und bin schon beeindruckt was sich so in letzter Zeit getan hat)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mdiehl, tamuli und einbisschenanders

primelinus

Mitglied
Mitglied seit
24.12.2011
Beiträge
3.557
Auch sehe ich keinen Sinn in der Erinnerungs-app, denn es gibt ja den Kalender, wie du sagst.
erinnerungen sind eben nicht immer zeit- und datumsabhängig. auch lassen sich erinnerungen in der app ortsabhängig steuern. beides verwende ich oft. der kalender kann das nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 518iT

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
12.084
Können sich bitte ein paar Entwickler als Report an Apple eine 16:9 Formatoption für die Kamera App wünschen? Also direkt für die Aufnahme, so wie man bereits das 1:1 Quadrat einstellen kann.

Auch wenn ihr sie nicht braucht, andere freuen sich darüber und als nicht Entwickler hab ich schon Apple geschrieben, das bringt aber wohl wenig.

Bin jedem 1000-fach dankbar der hierzu was an Apple schreibt!
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.772
Ja. Ist jetzt nur noch ein Balken am Displayrand.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 518iT

Rosettenharfe69

Mitglied
Mitglied seit
13.04.2018
Beiträge
104
Lautstärke ist besser animiert.. jap.. :)

Sehr gut finde ich, dass die Safari Downloads und das Datei Management auf iPhone auch funktionieren. Endlich Dateien entpacken, verpacken... hin und her schieben.

Heute kommt ein USB- C Hub per Post. Da kann ich mehrere Sticks und Festplatten gleichzeitig anschließen und Daten direkt von dem einen zum anderen Speichermedium schicken :)

Den Maus Support müssten die noch Verbessern. Auf dem iPad mag der Kreis passen aber beim iPhone wäre ein kleiner Mauszeiger besser. Wobei.. wozu brauch man am iPhone eine Maus :)

Controller von PS4 und XBox gehen nicht nur auf dem Apple TV.. iPhone und iPad nehmen den Controller auch an. Werd es heute mal mit verschiedenen Spielen testen, ob dies da gut funktioniert oder die Spiele noch angepasst werden müssen für das Eingabegerät.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NeoMac666 und dodo4ever

518iT

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2007
Beiträge
948
Lautstärke ist besser animiert.. jap.. :)

Sehr gut finde ich, dass die Safari Downloads und das Datei Management auf iPhone auch funktionieren. Endlich Dateien entpacken, verpacken... hin und her schieben.

...t.
so richtig? also einfach nen Stick oder ne SSD per passendem Anschluss ans iP und dann kann ich einfach so zB pdf aufs iP schieben? das wäre was.
funktioniert das auch, wenn das iP am Windows- oder Linux-PC hängt? DAS wäre nämlich die wesentlich interessantere Frage
 

supasonic

Mitglied
Mitglied seit
11.06.2012
Beiträge
668
Lautstärke ist besser animiert.. jap.. :)

Sehr gut finde ich, dass die Safari Downloads und das Datei Management auf iPhone auch funktionieren. Endlich Dateien entpacken, verpacken... hin und her schieben.

Heute kommt ein USB- C Hub per Post. Da kann ich mehrere Sticks und Festplatten gleichzeitig anschließen und Daten direkt von dem einen zum anderen Speichermedium schicken :)

Den Maus Support müssten die noch Verbessern. Auf dem iPad mag der Kreis passen aber beim iPhone wäre ein kleiner Mauszeiger besser. Wobei.. wozu brauch man am iPhone eine Maus :)

Controller von PS4 und XBox gehen nicht nur auf dem Apple TV.. iPhone und iPad nehmen den Controller auch an. Werd es heute mal mit verschiedenen Spielen testen, ob dies da gut funktioniert oder die Spiele noch angepasst werden müssen für das Eingabegerät.
Kannst du für mich Final Fantasy testen, falls du es hast? ^^ Das wäre mega. Danke :*
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Schattentanz

Rosettenharfe69

Mitglied
Mitglied seit
13.04.2018
Beiträge
104
So... Habe folgenden USB- Hub angeschlossen:

Anker 7-in-1 USB C Hub mit 100W Power Delivery, USB C Datenport, 4K USB C to HDMI, microSD/SD Speicherkartenleser, 2 USB 3.0 Ports, für MacBook Pro 2016/2017 / 2018, Chromebook, XPS https://www.amazon.de/dp/B07HMLTCPL/ref=cm_sw_r_cp_tai_MkP-CbTPJZQPY

Ein Traum!

- Man kann Einstellen, dass Safari seine Downloads in einem definierten Ordner auf den angeschlossenen Datenträger speichern soll
- von Stick A zu B kann man direkt Dateien verschieben und kopieren

Zu der Frage.. na klar kann man PDF Dateien hin und her schieben.. aber direkt auf PC zugreifen würde eventuell gehen, wenn man Netzwerkfreigabe konfiguriert hat..

Final Fantasy? Hmm hab ich nicht und zeitlich schwer zu testen.

Auf jeden Fall zur Thematik XBox- Controler:
Verbinden geht super einfach im Bluetooth Menü.
Fortnite und Real Racing kann man sofort ohne was vorher einstellen zu müssen damit spielen wie an einer Konsole....

Ich nun das iPad mit dem Hub per HDMI auf meinen 75 Zoll TV gestöpselt...
fühle mich wie an der XBox selbst ! Gleichzeitig über den selben Hub Dateien von Stick zu Stick kopiert!!!!!!
Beim Zocken keinerlei Latenzen zu spüren!

Das iPad ist nun ein wahres Biest!!!!!!!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dodo4ever, NeoMac666 und einbisschenanders