iOS 13.2 und iPadOS 13.2

Diskutiere das Thema iOS 13.2 und iPadOS 13.2 im Forum iOS.

  1. luggi0

    luggi0 Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    16.07.2014
    iTunes erkennt mein IPhone nicht mehr und seit 1 Stunde wird ein Objekt installiert?
     
  2. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    2.636
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Mich nervt der Bug/das Feature, dass Mails, die geöffnet und wieder geschlossen werden (also hinein navigiert, überflogen, als "ungelesen" markiert und wieder in die Übersicht des Posteingangs navigiert), beim erneuten Öffnen von Mail.app wieder angezeigt und dadurch fälschlicherweise als "gelesen" markiert werden; quasi Analog zum zwischenzeitlich behobenen Kontakte-Bug, wobei dieser in seiner Ausprägung viel wengier mühsam war.
     
  3. monstropolis

    monstropolis Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    537
    Mitglied seit:
    25.01.2009
    Bei mir meldete iTunes, dass es ein Kompatibilitätsupdate installieren muss, damit mein iPhone künftig erkannt wird. Das dauerte sehr lange und danach lässt iTunes kein Update per Kabel an das iPhone mehr zu.
     
  4. luggi0

    luggi0 Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    16.07.2014
    13.2.2 ist raus....
     
  5. peaceoli

    peaceoli Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    16.02.2010
    Multitasking Problem soll jetzt mit 13.2.2 behoben worden sein, sollte ja erst mit 13.3 komme. Wäre klasse wenn das jetzt läuft bei mir hats im safari ständig alle tabs geschlossen und die apps sind auch immer wieder neu gestartet....
     
  6. luggi0

    luggi0 Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    16.07.2014
    Mein Hörgeräteproblem ist leider nicht gelöst! Ich stelle keine Veränderung fest.
     
  7. monstropolis

    monstropolis Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    537
    Mitglied seit:
    25.01.2009
    Beim Ruck-Zuck-Update ging es wohl hauptsächlich darum, den Multitasking-Bug für Firmen und Geshcäftsleute schnell zu beheben, um nicht noch mehr schlechte Presse zu bekommen, als das eh schon der Fall ist.
     
  8. sculptor

    sculptor Mitglied

    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    235
    Mitglied seit:
    30.12.2016
    Leider gibt es in 13.2.2 immer noch das Problem, dass Mail die in der Mail-App in einem Unterordner landen erst abgerufen werden wenn explizit der Ordner in der Mail-App geöffnet wird. Sehr nervig. Also muss ich nach wie vor am iPhone immer noch alle Ordner einmal durchgehen um zu schauen ob dort eine Mail hingeschoben worden ist. Unter macOS hingegen funktioniert es wunderbar.
     
  9. olfreddy

    olfreddy Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    19.10.2013
    die Mail-App kann man leider seit 13.2 nur in die Tonne treten. Friert ständig ein und hat Ladeprobleme. Bin jetzt auf Outlook umgestiegen, muss arbeiten können.IOS 13 ist ein Desaster.
     
  10. Snyder

    Snyder Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    64
    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Bei mir das gleiche Problem mit Mail unter 13.2, IPhone 7: Bei Anzeige der ungelesenen Mails friert die App ein und kann erst durch einen kompletten Neustart wieder zum Arbeiten überredet werden.
     
  11. monstropolis

    monstropolis Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    537
    Mitglied seit:
    25.01.2009
    Ja.
     
  12. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    13.298
    Zustimmungen:
    8.364
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Man hat irgendwie das Gefühl sie reiten sich mit jedem Update tiefer in die scheisse rein :D

    Mittlerweile hab ich zumindest rausgefunden warum die Umlaute so behindert reagieren beim swypen über die Tastatur. Man muss tatsächlich ae, ue etc. swypen damit es erkannt wird.

    Also „fur“ Tippen damit es „für“ schreibt.
    Aber „fuer“ swypen damit es „für“ schreibt.
     
  13. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    2.636
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Ach, das war mir schon länger (mehr oder weniger direkt) klar. :o
    Aber jetzt kann ich nachvollziehen, was andere für Probleme mit den Umlauten hatten/haben; bisher war mir das ein Rätsel bzw. ich konnte es an keinem Gerät nachvollziehen.
     
  14. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    13.298
    Zustimmungen:
    8.364
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Schön für dich ... ich tippe seit Jahren „fur“ und lass es von iOS automatisch korrigieren. Natürlich total logisch dass dies beim swypen anders funktioniert. Löscht man das falsche Wort und swyped nochmal „fur“, dann funktioniert’s ja auch.

    Was wunder ich mich eigentlich noch ...
     
  15. maba_de

    maba_de Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13.789
    Zustimmungen:
    5.941
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Danke für die Tipps.
    Einer meiner „Buddys“ hat mir ja schon eine halbe Legasthenie unterstellt.
    Dabei tippe ich halt nur auf iOS Geräten, was auf das selbe hinauslaufen dürfte :D.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...