iOS 12.1.4 auf iPhone SE findet kein Netz mehr

Diskutiere das Thema iOS 12.1.4 auf iPhone SE findet kein Netz mehr im Forum iOS.

  1. hns

    hns Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Ich habe heute ein Update von iOS 11.irgendwas auf offenbar 12.1.4 gemacht und seither findet mein iPhone SE kein Netz mehr :(
    Es zeigt an "Kein Netz" und ab und zu blitzt auf "SIM gesperrt", obwohl sie nach dem Anschalten einmal erfolgreich entsperrt wurde.
    Einstellungen / Mobiles Netz / SIM-PIN springt alle 5 Sekunden kurz auf grün und dann wieder zurück
    Ich habe es dann versucht per iTunes 12.1.3 und wieder 12.1.4 einzuspielen (iOS11 gibt es leider nicht mehr), aber das hat nichts geändert.
    Dann habe ich es auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und seither meldet iTunes dass es keine Aktivierungsdaten aus dem iPhone lesen kann. So als ob die SIM nur teilweise erreichbar ist (die PIN wird aber abgefragt und die SIM geht auf einem andere iPhone SE mit iOS11 problemlos).
    Ist das ein bekannter Fehler? Wie kann man den beheben?
    Danke!
     
  2. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    18.947
    Zustimmungen:
    2.361
    Mitglied seit:
    29.06.2007
  3. hns

    hns Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    16.09.2004
  4. packo

    packo Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    04.12.2011
    Netzwerkeinstellungen mal zurücksetzen, PIN mal deaktivieren, SIM putzen schon probiert?
     
  5. hns

    hns Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Ja, alles. SIM in anderem iPhone geht. SIM aus dem anderen geht auch nicht.
    Daher denke ich inzwischen es ist die Baseband-Firmware die Apple zerschossen hat... Und keine allgemein bekannte Möglichkeit bietet sie neu zu installieren.
     
  6. packo

    packo Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    04.12.2011
    Was passiert denn, wenn du bei mobiles Netz in den Einstellungen nicht „automatisch“ auswählst?
     
  7. hns

    hns Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Hm. Diese Einstellung finde ich nicht mehr. Wo ist die bei 12.1.4 genau?

    Etwas anderes überlege ich noch, ist es sinnvoll "iPhone-Repair-Software" zu probieren? https://www.imobie.com/iphone-recovery/best-iphone-repair-software.htm
    Hat von Euch mal jemand sowas benutzt?
     
  8. Blaubeere2

    Blaubeere2 Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    143
    Mitglied seit:
    06.01.2015
    Keine Ahnung, ob‘s dir hilft, aber ein Versuch wert: Flugmodus einschalten und kurz danach wieder ausschalten.

    Das iPhone meiner Frau ließ sich irgendwann mal nicht mehr ins Netz der Telekom einbuchen. Gerät ausschalten und einschalten half nicht. Der Flugmodus-Trick hat dann geholfen.
     
  9. hns

    hns Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Danke für den Tip. Das habe ich aber leider auch schon erfolglos probiert. Und bei früheren iPhones hat sich manchmal der Empfang bei EDGE aufgehängt. Das konnte man so beheben.
    Hier fragt es jedesmal brav nach der SIM-PIN. Und prüft sie auch. Nur danach kommt KEIN NETZ und SIM gesperrt. Klingt fast so als ob eine SIM zwei verschiedene Sperren haben kann? Ja, das gibt es (Netzbetreiber-Sperren etc.), aber exakt diese SIM ging im exakt demselben iPhone, bis ich heute vormittag den Update gemacht habe. Und in einem anderen geht sie auch danach. D.h. das ist keine Sperre auf der SIM. Sondern irgendwo tief im iPhone.
     
  10. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.409
    Zustimmungen:
    1.930
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Dann bügel das Update doch einfach nochmal drüber und schau ob's dann klappt. :)
    Und versuch mal, die SIM Sperre zu entfernen in den Einstellungen des iPhones - oder klappt das auch nicht?

    PS: Ausserdem könntest du die SIM von deinem Anbieter updaten lassen.
     
  11. hns

    hns Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Updates habe ich schon mehrfach zwischen 12.1.3 und 12.1.4 drübergespielt, allerdings mit iTunes. Das 12.1.3 habe ich von ipsw. Das 12.1.4 von iTunes. Das probiere ich mal, ob das von ipsw ein anderes ist als das von iTunes...
    Die SIM hat keine Sperre. Zumindest nicht in anderen iPhones (anderes iPhone SE und iPhone 3GS). Und beim Starten fragt das problematische iPhone SE die PIN auch brav ab. Nur danach hängt es und findet kein Netz und meint die SIM wäre gesperrt.
     
  12. packo

    packo Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    04.12.2011
    Einstellungen - mobiles Netz - Netzauswahl

    Könntest du dann noch bitte bei Sicherheit die PIN Abfrage rausnehmen und installier mal 12.1.4 über ein OTA Update.

    Und dann berichte ^^
     
  13. hns

    hns Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    16.09.2004
    1. die Einstellungen "Mobiles Netz" sind ohne SIM-Karte komplett leer. Mit SIM-Karte zeigen sie keine Netzauswahl.
    Ich finde da:

    Mobile Daten (an)
    Datenoptionen Roaming aus
    1&1
    Auf anderen Geräten deaktiviert
    Netzbetreiberdienste
    Mobiles Datennetzwerk
    SIM-PIN
    MOBILE DATEN
    hier kommt eine Statistik
    und die Liste der Apps
    WLAN-Unterstützung
    iCloud Drive
    ANRUFDAUER
    Statistiken rücksetzen

    Interessant ist dass da ein 1&1-Eintrag dabei ist. Das kommt sicher von der SIM. Also kann das iPhone die SIM lesen...
    Seltsam ist nur dass das auch bei einer anderen SIM auf diesem Gerät so ist. Und die gleiche SIM auf einem anderen iPhone geht.

    2. Es sieht fast so ähnlich aus wie das Watch-Problem: dass die Netzbetreiberliste defekt ist.
    3. Pin-Abfrage rausnehmen ändert nichts (und geht am Gerät nicht, da sich der Button wie im Video gezeigt von selber ausschaltet).
    4. wie installiere ich 12.1.4 über OTA wenn es schon drauf ist? Per iTunes downgraden auf 12.1.3.ipsw und dann am Gerät nach Softwareupdates suchen?

    Das habe ich jetzt mal gemacht. Und immerhin einen kleinen Erfolg: das komische Springen zwischen "Kein Netz" und "SIM ist gesperrt" ist schon mal weg und ich könnte jetzt die PIN-Abfrage rausnehmen. Die Netzsuche findet aber immer noch nichts. Übrigens ist auch der Eintrag "Auf anderen Geräten deaktiviert" in "Mobiles Netz" weg. Das heißt das hat schon mal irgendwas positives bewirkt. Eine Netzbetreiberauswahl ist aber nicht aufgetaucht.

    Übrigens gibts schon Artikel die vor iOS 12.1.4 warnen. Habe ich nur zu spät gelesen: https://www.futurezone.de/digital-l...ieses-Apple-Update-schadet-deinem-iPhone.html
     
  14. hns

    hns Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Leider zu früh gefreut...
    Jetzt wollte ich versuchen ein Datenbackup über iTunes einzuspielen, aber iTunes wollte als Erstes erneut iOS 12.1.4 komplett installieren... Obwohl es OTA bereits installiert war. Und nach Ende des DFU-Modes wechselt es wieder zwischen Kein Netz und SIM gesperrt.
    Also SIM wieder ins iPhone 3GS und da ist Entsperren kein Problem und Netz nach 5 Sekunden gefunden. iOS 6 war halt noch stabil und verläßlich... Aber auch langsam und hatte geringen Funktionsumfang.
     
  15. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    4.279
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    775
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Versuch doch mal die PIN-Abfrage auszuschalten.
     
  16. hns

    hns Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Habe ich schon. Ändert leider nichts. Findet trotzdem kein Netz :(:mad:
     
  17. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    17.199
    Zustimmungen:
    2.313
    Mitglied seit:
    10.02.2004
  18. packo

    packo Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    04.12.2011
    Dumme Frage aber warst du mit dem besagten iPhone mal unterwegs?

    Bei meiner Mutter war tatsächlich mal die Funkzelle schuld an sowas.

    Ansonsten wenn die SIM drin ist und du suchst manuell nach Netzbetreibern passiert nichts?
     
  19. hns

    hns Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Also: ich habe es gestern vormittag benutzt.

    Dann dachte ich es wäre eine gute Gelegenheit den Update endlich mal zu machen statt immer wieder wegzucklicken.

    So habe ich es ans Netzgerät gehängt, den Update gestartet. 15 Minuten später habe ich geschaut und es hatte sich neu gestartet. Fragte nach der Pin und alles sah zunächst ok aus, ein paar Apps modernisiert. Bis mir aufgefallen ist dass es nur WLAN gibt aber keine Funkzelle... Auch nicht ein paar Meter daneben. Mittags habe ich es einige km herumgefahren, aber es fand nirgends eine Funkzelle. Später, nach Versuchen das iOS nochmal per iTunes wiederherzustellen, kam der hier beschriebene Effekt.

    Manuelle Netzbetreiberwahl wird nicht mehr angezeigt. Zumindest da wo Du es beschrieben hat. D.h. ich kann gar keine anderen Netzbetreiber wählen oder suchen lassen...

    Daher vermute ich ja dass das nicht mein Bedienungsfehler ist, sondern dass Apple beim Upgrade Mist gebaut hat und die Netzbetreiberliste zerschossen. Und niemand weiß bisher wie man die oder die Baseband-Firmware neu installiert.
     
  20. packo

    packo Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    04.12.2011
    Also bei dir sieht das nicht so aus?
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...