iOS 11.0.3 ist raus...

Dieses Thema im Forum "iOS" wurde erstellt von Holger721, 11.10.2017.

  1. CyberTom

    CyberTom MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2017
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    400
    Es war eine launische Antwort weil Apple wie üblich sehr rudimentäre Aussagen macht und ein Update das nur Probleme auf dem 7er und 6S behebt auch für das iPad anbietet.

    Und ja, es gibt auch auf dem iPad noch ein paar Dinge die man beheben könnte, z.B. die Dateien-App ist bei mir manchmal erst nach einem Neustart wieder funktionstüchtig.
     
  2. Mlle Aurora

    Mlle Aurora MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    21
    Beim Versuch, das iPhone (6S) wie immer über iTunes up-zu-daten, wird heute überraschender Weise das angeschlossene Phone gar nicht in iTunes erkannt. Mehrere Versuche (ab-/anstöpseln) -> iTunes hängt sich jedesmal auf. WTF?
    (Nun wird das update eben OTA gemacht, aber ich habe noch nie derart gehäufte Probleme mit diesen Geräten/iOS gehabt wie nach Installation von Version 11.)
     
  3. coolboys

    coolboys MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    83
    Ich habe das Gefühl, dass das iPhone deutlich an Performance zugelegt hat, so zumindest mein Eindruck.
    Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein, aber vieles geht deutlich schneller als beim Umstieg von iOS 10.x auf 11.x

    Nach dem Update habe ich das iPhone neu gestartet (mache ich bei jedem Update).
    Danach wird der Akku deutlich schneller geleert als vorher, obwohl ich an den Einstellungen nichts verändert habe.
    Auch die Ortungsfunktion habe ich abgeschaltet (nutze sowieso nur WLAN für Updates und andere Sachen).

    Gruß coolboys
     
  4. wibsi

    wibsi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    157
    … is da fad?
     
  5. Mlle Aurora

    Mlle Aurora MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    21
    ?
     
  6. Compikub

    Compikub MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    61
    Und? Safari wieder mal wieder schneller geworden? Akku hält auch länger?;)
     
  7. 518iT

    518iT MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    17
    welchen Umstieg meinst du denn? oder meinst du nun nach dem Update auf 11.0.3? ist etwas unklar, finde ich.
    die Performance ist bei meiner älteren Kiste nach dem Update auf 11.0.1 besser geworden, und der Akku hält ein wenig länger...aber das ist nur marginal.

    und was hat die abgeschaltete Ortungsfunktion nun mit dem Update via wifi zu tun? wifi kann auch zur Ortung genutzt werden, schon klar. aber das ist was anderes.
     
  8. tamuli

    tamuli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    339
  9. bimbam

    bimbam MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    189
    KA ob es erst seit 11.0.3 ist - aber richte ich manuell eine WiFi Verbindung (feste IP/Router IP) auf dem iPhone8 ein erscheint in der oberen Statusleiste kein WLAN-Symbol obwohl das Gerät verbunden ist.
    Im Automatik-Modus erscheint das Symbol wieder wie gewohnt.
    Gelöst:
    Edit: es muss auch der DNS manuell eingepflegt werden
     
  10. pmau

    pmau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    5.146
    Zustimmungen:
    1.387
    Wenn ich mein iPhone über Touch ID unlock aufmache, ist erstmal kein WiFi da.
    Dann verbindet es sich erst. Bekomme ich nicht weg.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iOS raus
  1. TMacMini
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    5.880
  2. CyberTom
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    374
  3. CyberTom
    Antworten:
    111
    Aufrufe:
    8.116
  4. hifimirko
    Antworten:
    54
    Aufrufe:
    4.819
  5. DJBlue
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    478