Iomega MiniMax Desktop Hard Drive 1TB - welche HD ist drin

zar

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.01.2007
Beiträge
61
ich nutze die iomega minimax problemlos seit ca. 8 jahren für meine musik mit itunes.

1595180803005.png
nun wird der platz langsam eng und ich würde gerne mehr speicher drin haben.
leider finde ich mit bordmitteln nicht raus, was für eine hd drin steckt.
und iomega selbst ist ja nicht mehr …

auf der us-seite von ifixit https://www.ifixit.com/Guide/Iomega+MiniMax+Disassembly/56773
finde ich den bisher einzigen hinweis:
1595181060862.png

bei mir liegt noch eine 3tb wd green sata ungenutzt rum.
könnte ich diese gegen die bisherige hd austauschen (nat. mit backup vorher)?

danke vorab
-----------
edit: die wd green ist auch eine 3,5"
 

noodyn

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.222
Wäre glaube ich sinnvoller ein 8 Jahre altes Gehäuse in Rente zu schicken und auf etwas neues mit schnellerem Interface zu setzen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MrBaud und SwissBigTwin

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
26.056
Mach es doch auf und schau rein. Wenn was schief geht ist ein neueres Gehäuse ohnehin nicht die schlechteste Idee.
 

Stargate

Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.171
bei mir liegt noch eine 3tb wd green sata ungenutzt rum.
könnte ich diese gegen die bisherige hd austauschen (nat. mit backup vorher)?

Also wenn man das Festplattendienstprogramm bemüht und sich seine externe Festplatte anschaut, dann steht da eventuell so was wie "ST375064" oder ähnlich.
Das ist abhängig vom Hersteller. Gibt man das bei einer google-suche ein finden sich für den hier benutzten Code mindestens 150 Anbieter für eine Seagate Barracuda.

Damit klärt sich dann auch gleich ob Iomega da schon eine SATA- oder noch eine alte IDE-Festplatte drin stecken hat.

Ob deine 3 TB Platte an der schon etwas älteren USB-Bridge der Iomega-Schachtel korrekt erkannt wird bekommst du nur raus wenn du es ausprobiert hast.
Bei der grösse sind es vermutlich beide SATA Platten. Gewissheit bringt aber das reinschauen.
 

tocotronaut

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
23.855
Ein externes usb gehäuse kostet nur wenige euro...

da würd ich nicht an der alten platte rumschrauben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MrBaud

zar

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.01.2007
Beiträge
61
moin und danke für die antworten.
die geschwindigkeit war bisher ok, da nur für meine musik im einsatz.
dieses gehäuse möchte ich weiterhin nutzen, da es auch als bridge (fw + usb on board) genutzt wird und hier einige (nicht oft benötigte) sticks dran hängen.
@Stargate ich habe festplattendienstprogramm bemüht, aber das gibt leider nix genaueres her (sonst hätte ich euch nicht gefragt).
ich werde dann wohl den bastelhamster rauslassen …
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.654
Schliesse sie doch mal an und rufe das Festplattendienstprogramm auf und klicke auf die Iomega und poste einen Screenshot
Denn ich habe auch eine Iomega MiniuMax und habe ihr 2 TB spendiert ging ganz ohne Probleme. Der Controller hat sie akzeptiert.
Wie es sich allerdings mit 3TB verhält kannn ich nicht sagen.
 

zar

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.01.2007
Beiträge
61
sodale, hier die infos.
1595235762051.png
 

zar

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.01.2007
Beiträge
61
jep, sieht wohl so aus :( ich werde dann an einem eher trüben sommertag/-abend die büchse der pandora öffnen ;) infos folgen
 

Macschrauber

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
6.230
FireWire würde ich beibehalten, stabiles Interface ohne Probleme,

Platte wechseln und Vollschreiben, das Alleinige erkennen der Kapazität ist noch nicht alles.
 

zar

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.01.2007
Beiträge
61
danke, das mit den alten alten kreditkarten o. ä. (siehe bild anfangs und den kommentar) ist bei mir kein problem :)
1595244846651.png
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.654
Also ich habe mal nachgesehen, da ich von der Mini Max zwei Stück habe.
Die eine hat ja wie schon geschrieben eine 2 TB bekommen.
Die zweite hat noch die erste HD drin. Benutzen tue ich sie nicht mehr momentan aber sie läuft noch an.
Und es ist eine Samsung HD eingebaut
Ich werde mal versuchen eine 3 TB WD RED einzubauen werde berichten.