Inzest: Tochter 24 Jahre in Keller gefangen

Diskutiere das Thema Inzest: Tochter 24 Jahre in Keller gefangen im Forum MacUser Bar

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. junicks

    junicks Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    18.09.2004
    Die Kriminalpolizei spricht von "einem der schrecklichsten Verbrechen in Niederösterreich". Eine 42-jährige Frau in Amstetten hat jahrzehntelang gemeinsam mit ihren Kindern ein unfassbares Martyrium durchleiden müssen. Seit ihrem 18. Lebensjahr soll Elisabeth F. von ihrem Vater im Keller eines Hauses gefangen gehalten und missbraucht worden sein. Die Frau soll in ihrem Kerker sieben Babys geboren haben, von denen eines starb. Am Abend konnte die Polizei das Verlies im Keller öffnen - und damit kommen immer mehr unvorstellbare Details ans Tageslicht.

    http://orf.at/080427-24431/index.html
    http://derstandard.at/?ressort=familiendrama

    ich hab ja einen "starken magen", aber das ist jenseits meiner vorstellungskraft ... da frag ich mich, was man mit so einem menschen (dem täter) noch machen soll ...
     
  2. BL|zZard

    BL|zZard Mitglied

    Beiträge:
    1.224
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    18.03.2006
    absolut krank.

    Die beiden Söhne, die mit der Mutter ebenfalls im Verlies aufgewachsen seien, hätten laut Polzer am Samstag "erstmals Tageslicht" gesehen. Sie seien nur bei künstlichem Licht aufgewachsen. Die Kinder seien völlig verschreckt und ängstlich gewesen.
     
  3. tim-campo

    tim-campo Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.08.2005
    Ich hab bisher eigentlich gedacht, dass ich recht abgehärtet gegen solche Fälle bin. (Kampusch hat mich z.B. wenig geschockt.)

    Dies hier dreht einem aber echt den Magen um.
    Völlig unbegreiflich, was in manchen Menschen vorgeht.
     
  4. Die Kinder tun mir am meisten leid. Ihr ganzes Leben baut auf einer Schandtat auf. Als ein solches Kind wirst du nie glücklich.
     
  5. Karijini

    Karijini Mitglied

    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    07.08.2007
    So habe ich mich auch gefühlt, als ich das las.
    Hat bei mir ne Weile gedauert, bis ich das alles fassen konnte, was dort passiert ist...
    Ich kann es eigentlich nicht fassen...
    Es ist grauenhaft & unglaublich!


    Die gerechte Strafe für ihn kann ich mir nich ausdenken...
     
  6. TheCnapper

    TheCnapper Mitglied

    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    23.10.2007
    Es widert mich auch etwas sehr an. Außerdem stelle ich mir die Frage, wie sowas immer wieder passieren kann bzw. vertuscht werden kann. Einfach Schrecklich. Wie Krizzo schon sagte, die Kinder sind am stärksten zu bemitleiden. 19 Jahre in einem Keller. Ich bin gerade mal 20 geworden, da fragt man sich schon wie so etwas sein kann, 19 Jahre nur ein Keller zu kennen. Allein schon die Persönlichkeit kann sich ja gar nicht entwickeln.
    Einfach nur schockierend!
     
  7. Karijini

    Karijini Mitglied

    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    07.08.2007
    Kaspar Hauser lässt grüßen... :rolleyes:
     
  8. rosa89

    rosa89 Mitglied

    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Ich finds einfach unfassbar wenn ich sowas lese. 24 Jahre gefangen in einem Keller. Das ist doch einfach nur krank. Vor allen dingen tun einem die Kinder leid. Ich meine, was haben die denn noch für eine Zukunft? Ich glaube nicht das man sich in unserer ohnehin schon komplizierten Welt nach so einer Zeit in Abgeschiedenheit überhaupt jemals richtig zurechtfinden kann. Es ist echt beängstigend wenn man teilweise so liest, wie Menschen so entarten können und zu solchen Taten fähig werden. Da läufts mir echt eiskalt den Rücken runter.
     
  9. phoenix_ob

    phoenix_ob unregistriert

    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    389
    Mitglied seit:
    09.11.2003
    No comment
     
  10. MacMaitre

    MacMaitre Mitglied

    Beiträge:
    2.983
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    634
    Mitglied seit:
    11.03.2007
    ...auch wenn es unpopulär ist: An die Wand stellen, Augenbinde - geht in Europa aber nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...