Intranet mit AirportXpress

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von derBernhard, 29.11.2004.

  1. derBernhard

    derBernhard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Hallo,
    ich habe folgenden Plan:
    Würde das funktionieren?
     

    Anhänge:

  2. FloHausBY

    FloHausBY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.01.2004
    Theoretisch müsste das funktionieren. Falls ich dich richtig verstanden habe, soll dein IBook als Router fürs Internet dienen. Ob aber das geht weiß ich nicht. Wenn du den Windows Rechner als Router nimmst, müsstest du dort die "Internetverbindungsfreigabe" aktivieren. Ob es was Vergleichbares unter OSX gibt -> k.A. Evtl. weiß ja jemand hier im Forum weiter.
    Deinen Drucker an die APE zu hängen geht nur mit den unterstützten Druckern (steht auf www.apple.de -> Hardware -> APE).

    mfg Floh
     
  3. derBernhard

    derBernhard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    12.11.2004
    hab grad auf der Apple-Seite nachgeschaut.
    Logischerweise ist mein Drucker (StylusColor 760) nicht dabei.
    Damit sollte sich das Thema eh schon wieder erledigt haben.
    Hab' kein Geld, jetzt auch noch 'neuen Drucker anzuschaffen.

    Gruß
    Bernhard
     
  4. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Ich glaube nicht, dass ein Rechner per Kabel an die Airport Expr. angeschlossen werden kann. Der Ethernet Port ist für DSL vorbehalten. Jednefalls habe ich das so aus der Dokumentation verstanden.

    Ich lass mich gern eines besseren belehren.

    Frank
     
  5. FloHausBY

    FloHausBY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.01.2004
    Ich hab selbst eine APE, die hat zwei RJ45 (TP-Kabel, Netzwerkkabel) Anschlüsse. Einen für WAN (DSL-Modem, Kabel-Modem usw.) und einen für normale LAN.

    mfg Floh
     
  6. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Eine Airport Express hat einen USB, einen Ethernet und einen Audio/Optical Out. Und nicht 2 RJ45. Vielleicht meinst Du die normale Airport Base. Wir reden hier über das Airtunes Ding, was relativ neu ist.

    Frank
     
  7. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.107
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ...die LAN verbindung zum PC geht definitiv nicht, da es sich am APExpr. (wir reden hier ja nicht von einem APExtrem) um einen WAN port handelt, sprich du kannst ein DSL modem anschliessen.
    ...der rest müsste gehen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2004
  8. andybauer

    andybauer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    ich habe an meine Airport Express ein Lan angeschlossen, und kann so mit meinem PB auf das Netzwerk zugreifen, sprich vom iBook zum PC sollte es auf jeden Fall mal gehen.
    Zum Thema iBook als Router: unter Sharing im Reiter Internet kann man sowas aktivieren. Das ganze könnte also funktionieren. Garantieren kann ich es aber nicht.
     
  9. derBernhard

    derBernhard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    12.11.2004
    alles klar, danke Leute.
     
  10. Schyll

    Schyll MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Ich schlage eine andere Topographie vor:

    häng das Express direkt an den DSL und besorg dir eine WiFi-Karte für den PC, ist nicht teuer und du bist mit deinem Mobile wieder kabellos...

    aus der Apple Page (http://www.apple.com/de/airportexpress/):

    ... die AirPort Express Basisstation unterstützt sowohl Macintosh Computer mit einer AirPort Extreme Karte als auch Wi-Fi-konforme 802.11g Windows PCs ...

    mfg
    Schyll
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen