Internetzugang: Wechsel von OS9 zu OSX

  1. Kerst.

    Kerst. Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Bin derzeit mit dem iMac unter OS9 im Internet (Zugangsdaten sowie 1 eMail-Adresse von t-Online, habe aber nicht die Software aufgespielt). Wenn ich jetzt mit dem gleichen Rechner mit OSX ins Internet gehen möchte, kann ich das mit den gleichen Daten von T-Online tun und was passiert mit der eMail-Adresse? Ist es möglich, dass ich dann weiterhin auch unter OS9 ins Internet gehen und auch die eMail benutzen kann oder geht es nur entweder oder?

    Für Tipps schon mal jetzt ein Dankeschön
    Kerst.
     
    Kerst., 01.11.2004
  2. noreboots

    norebootsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    In der Classic-Umgebung kannst du auch weiterhin ins Internet gehen, welches Programm nutzt du für Email ?

    digger1
     
    noreboots, 01.11.2004
  3. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo und willkommen im Forum

    Geht alles Problemlos
    Du musst nur die selben Daten eintragen wenn du aber deine E-Mails mit einem Zweiten Programm abfragen möchtest musst du einstellen das sie nicht sofort vom Server gelöscht werden.


    Gruß
    marco
     
    marco312, 01.11.2004
  4. Kerst.

    Kerst. Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    eMail Programm



    Ich benutze Outlook als eMail Programm.
     
    Kerst., 01.11.2004
  5. noreboots

    norebootsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    also Outlook kannst du natürlich auch weiterhin in der Classic-Umgebung nutzen, jedoch würde ich dir das bei OS X enthaltene "Mail" empfehlen, und "Safari" als Browser ist auch OK. Wie marco312 schon richtig erwähnte brauchst du nur die gleichen Daten eintragen, dann sollte das problemlos funktionieren.

    grüssle digger1 cumber
     
    noreboots, 01.11.2004
  6. mikne64

    mikne64MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hallo Kerst.,

    wenn es geht würde ich die T-Online-Software besser nicht installieren. Dann mußt zwar an ein, zwei Stellen die Daten einmal eintragen, läuft aber problemloser und besser als mit der, Entschuldigung, "ollen" Software.

    Viele Grüße
    Michael
     
    mikne64, 01.11.2004
Die Seite wird geladen...