Internetverbindung über Ethernet

  1. MissSushi

    MissSushi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe folgendes Problem: 3 Rechner: Windows 2000 auf Laptop, OSX auf G4, Windows 2000 auf Windowskiste.

    Welche Einstellungen sind nötig, dass ich mit dem Mac ins Internet komme ohne die Verbindung der anderen Rechner ins Internet zu unterbrechen.

    Das lokale Netzwerk zwischen allen drei Rechnern funktioniert gut.

    Ich hätte gerne, dass z. B. ich mich auf dem Laptop ins Internet einwähle und alle anderen rechner über das Lokale Netzwerk auf diese Verbindung zugreifen können.

    Wer kann mir weiterhelfen :confused:
     
    MissSushi, 20.10.2004
  2. Velaskin

    VelaskinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    moin...

    also ich würd' 'nen Router nehmen, der sich um die eigentliche Internetverbindung kümmert, und die dann im LAN zur Verfügung stellt. Ich halte das für die eleganteste Lösung.

    Morgendliche Grüße,
    Velaskin
     
    Velaskin, 20.10.2004
  3. MissSushi

    MissSushi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Velaskin,

    Danke für den Tip, aber geht es nicht auch ohne Router ?
    Ich dachte einer der rechner wird als eine Art Server benutzt und die anderen greifen darauf zu.

    Abendliche Grüße

    MissSushi
     
    MissSushi, 23.10.2004
  4. klaus41542

    klaus41542MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Das geht schon. Du kannst einen Win2000 als internet sharing server konfigurieren.
    Denke mal über einen Router nach, du brauchst nur den Rechner einschalten, den du wirklich brauchst und du bekommst fur ca. 30€ zusätzlich eine Hardware Firewall. Nach den letzten Bedrichten über SP2 auf XP ein MUßKAUF.

    Das ist wirklich wichtig.
     
    klaus41542, 23.10.2004
  5. tomric

    tomricMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    167
    Hör auf Klaus und nimm nen Router. Man kann zwar auch aus Windows nen Router mit Firewall machen (per Kerio WinroutePro zum Beispiel), aber ein Hardware-Router ist erstens viel billiger als eine solche Software und das Windows Internet-Sharing ist nicht der Weisheit letzter Schluß. Für Deine Konfiguration reicht ein kleiner SMC locker aus (z.B. Barricade 7400 ABR V2, ca. 35 EUR).
     
    tomric, 24.10.2004
  6. Woulion

    WoulionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ein Netzwerk mit 3 Rechnern und dann an 30 € sparen wollen, das ist nicht zielführend. Außerdem ist der Durchsatz der Software-Lösungen nie befriedigend, mal abgesehen davon dass du auf 3 Rechnern die Firewalls konfigurieren müsstest. Also tu Dir selbst einen Gefallen und ab nach eBay

    W
     
    Woulion, 24.10.2004
Die Seite wird geladen...