Internetverbindung geht täglich verloren

Diskutiere das Thema Internetverbindung geht täglich verloren im Forum Netzwerk-Hardware

  1. zephyr

    zephyr Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.03.2005
    Hallo,
    ich stehe vor einem größeren Problem mit meinem Heimnetzwerk. Momentan sieht meine Installation so aus:

    von DSL Modem ECI ANeT 930 (gab es vor Jahren bei der Telekom) Patchkabel Cat5 (ca.5m) zu Airport Extreme, vom Airport Extreme Patchkabel Cat5 (ca 40m) zu AirportExpress

    Mit den beiden Airports betreibe ich ein WLAN im Keller und eines im ersten Stock, beide WLAN mit gleichem Namen und Passwort. Als Rechner nutze ich ein MacBook und ein IBM Thinkpad R51.

    Nun verliere ich täglich meine Internetverbindung. Das heisst, prinzipiell funktioniert alles, wenn ich abends im Netz unterwegs bin. Dann kommt die Nacht, der Tag und die Arbeit und wenn ich abends wieder nach Hause komme kann keine Verbindung mehr zu Server aufgebaut werden. Die beiden Airports erreiche ich per WLAN mit hervorragender Signalstärke und kann auch per Airport Dienstprogramm darauf zugreifen. Internet geht erst wieder sobald ich den Airport Extreme stromlos mache oder über das Dienstprogramm aktualisiere. Das Patchkabel vom DSL-Modem zum Airport Extreme habe ich mittlerweile so verlegt, daß das nächste Stromkabel mindestens einen Meter entfernt liegt (Ausnahme ist das letzte Stück, an dem sich Stromversorgung für den Airport und Patchkabel unvermeidlich näher kommen). Den Airport Extreme habe ich von Apple bereits ausgetauscht bekommen.

    Vor dem Airport Extreme habe ich einen Netgear RP614 Router verwendet. Schließe ich diesen anstatt des Airport Extreme wieder an habe ich keinerlei Probleme mit der Internetverbindung.

    Um eine Grundsätzliche Frage vorneweg zu klären: Der Airport Extreme ist kein Modem, oder? Ich kann also nicht vom Splitter direkt in den Airport Extreme gehen???

    Als letzte Möglichkeit fällt mir dann nur noch ein, das Modem auszutauschen, obwohl ich damit eigentlich immer zufrieden war. Gibt es vielleicht noch andere Möglichkeiten die ich testen könnte? Oder einen Hinweis wo ich suchen könnte?

    Vielen Dank für die Hilfe
    zephyr
     
  2. pc-bastler

    pc-bastler Mitglied

    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    220
    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Hast du im Airport-DP unter "Internet" - "PPPoE" die Einstellung Verbindung Automatisch und Trennen nach nie eingestellt?

    Verbindung "Immer eingeschaltet" könnte evtl. mit der 24h-Zwangstrennung (normal bei DSL) nicht funktionieren.
     
  3. zephyr

    zephyr Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.03.2005
    Ich lege keinen Wert darauf eine 24h Verbindung zu haben und hatte deshalb anfangs trennen nach 20min eingestellt. Die Einstellung "immer eingeschaltet" habe ich auch schon ausprobiert, hat aber keinen Einfluss. Momentan switche ich zwischen 20 und 30min, weil ich eine Änderung zum aktualisieren des Airport Extreme benötige.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...