internetverbindung fragt ständig nach

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von rapsac, 01.06.2006.

  1. rapsac

    rapsac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.06.2006
    hi,

    habe ein ibook g4 (betriebssystem:tiger) - geht auch alles super. ich gehe über ethernet ins netz. allerdings: "internet verbindung" fragt ca. alle 30 minuten nach, ob es die verbindung halten soll.

    und ich finde keine möglichkeit, diese nachfrage abzustellen!
    a) nervt die ständige nachfrage bei längerem arbeiten
    b) macht es größere downloads in abwesenheit unmöglich, da "internet verbinung" selbstständig trennt, wenn ich nicht brav auf "verbindung halten" drücke!

    kann mir jemand sagen, wie ich diese nachfrage abstelle?

    danke

    rapsac
     
  2. submax

    submax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    31.03.2006
    Systemeinstellungen -> Netzwerk -> Ethernet -> PPPoE -> unten der Button "PPPoE-Optionen" -> Häkchen bei "Alle x Minuten nachfragen" raus.
     
  3. rapsac

    rapsac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.06.2006
    ich mag dieses forum!!!

    Danke!!!
     
  4. bennykravitz

    bennykravitz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.09.2005
    Hallo, ich hatte genau die gleiche Frage. Prima Sache hier, vielen Dank!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen