Benutzerdefinierte Suche

Internetverbindung bei OS X

  1. Reedix

    Reedix Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hi leute.

    ich habe da folgendes problem.
    ich habe mir vor kurzem einen apple rechner zugelegt. da dies meine ersten erfahrungen sind im umgang mit mac bin ich schon zu meinem ersten problem gekommen. ich kriege einfach keine inet verbindung hin.
    ich wähle mich über ein dsl-modem ein. der rechner erkennt auch die zugewiesene ip, aber er wählt sich dennoch nicht ins inet ein und sagt, dass das kabel von der "ethernet (integriet)" zwar drin ist, aber aufgrund der zugewiesenen ip sich eventuell nicht ins inet eingewählt werden kann.

    wäre echt klasse, wenn einer von euch mir dabei helfen könnte.

    reedix
     
    Reedix, 26.04.2005
  2. eMac_man

    eMac_manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Dsl

    Du gehst per DSL online (oder möchtest es zumindest) und hast aber die IP-Adresse Deiner Netzwerkkarte fest zugewiesen? Soweit ich das weiss, wird bei DSL-Direkteinwahl die IP vom Provider zugewiesen. Vielleicht liegt es also da dran.
    Gruss
    eMac_man
     
    eMac_man, 26.04.2005
  3. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Hast Du die einfache Möglichkeit, alle Einstellungen bei "automatisch" zu lassen, auch schon ausprobiert?

    Ansonsten erzähle doch mal, welcher Provider, welches Betriebssystem...
     
    joachim14, 26.04.2005
  4. Reedix

    Reedix Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    nun ja also ich bin bei t-online. ich hab auch schon alles auf automatisch gelassen. ich hab echt keine ahnung warum der das nicht erkennt.
    meine ip. wird mir vom provider auch zugewiesen nur weiß ich nicht warum es dann nicht geht.
     
    Reedix, 26.04.2005
  5. eMac_man

    eMac_manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Ich mal wieder

    :) Wie sind denn Deine Einstellungen unter "Netzwerk" ? Dazu klickst Du unter Netzwerk mal die Netzwerkkarte an. Dort wechselst Du in das Register "PPPoE". Hast Du da alle Einstellungen vorgenommen?
    Gruss
    eMac_man
     
    eMac_man, 26.04.2005
  6. Araber02

    Araber02MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    9
    warst du vorher schon mit einem win-pc mit dem gleichen modem online?
    wie ist es mit "0" zur Amtswahl?
     
    Araber02, 26.04.2005
  7. Reedix

    Reedix Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    also ich war vorweg schon mit einem win-pc mit dem modem online. ich habe lediglich den stecker gewechselt. nun mal alle einstellungen:

    TCP/IP
    IP-Adresse: vorhanden
    Teilnetzmaske: vorhanden
    Router: nichts vorhanden
    DNS-Server: nichts vorhanden
    Domain-Namen: nichts vorhanden
    IPv6-Adresse: vorhanden

    PPPoE
    nichts vorhanden

    Apple Talk
    nicht aktiv

    Proxies
    nichts aktiviert

    Ethernet
    vorhanden


    ich bekomme langsam echt die kriese, weil ich nicht weiß was da falsch sein soll. wie gesagt der mac erkennt das modem ja aber einige angaben lässt er offen.

    gruß und dank schon mal von mir.
     
    Reedix, 26.04.2005
  8. eintausendstel

    eintausendstelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    du musst unter PPPoE "PPPoE verwenden" anklicken und dort deine zugangsdaten von t-Online eingeben - also xxxxxxxxxxxx@t-online.de
    und dein passwort, dann sollte alles funktionieren.
     
    eintausendstel, 26.04.2005
  9. naax

    naaxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn Du direkt über die Systemeinstellung ins Netz geht musst Du unter PPPOE den User richtig eingeben.
    Für T-Online: t-online-comDEINEUSERNUMMER@t-online-com.de

    Weiss nicht über welchen Provider Du reingehst, aber vielleicht ist das das Problem
    Gruss

    naax
     
    naax, 26.04.2005
  10. blacksy

    blacksyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    7
    Bei mir ist es

    1. Die zwölfstellige Anschlusskennung (z.B.: 000460004256)
    2. Die T-Online-Nr. (z.B.: 0733169386). Wenn diese Nummer weniger als 12 Stellen hat, dann muss hier noch ein # folgen.
    3. die Mitbenutzernummer (z.B.: 0001).
    4. bei DSL zusätzlich die Domain (z.B.: @t-online.de).

    Bei mir ist es dann etwas kryptisches wie

    0405618347564201974026520001@t-online.de

    Das Passwort ist natürlich das Passwort. Die Daten standen auf einem Zettel von T-Online.
     
    blacksy, 27.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Internetverbindung bei
  1. smacy
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    648
    rembremerdinger
    13.07.2017
  2. GeroniMio
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    299
  3. afy
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    733
    laufgestalt
    11.08.2012
  4. rmimac
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    969
  5. Jubai
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    766