Internetverbindung automatisch starten?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Tunnelblick, 07.10.2005.

  1. Tunnelblick

    Tunnelblick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.09.2005
    hallo, ich hab zwei fragen.
    wo kann ich einstellen, dass sich mein rechner gleich beim start mit dem internet verbindet? und wie kann ich verhindern, dass er sich bei inaktivität trennt?

    hab nen g5 1,8 ghz und osx 10.9. danke im vorraus
     
  2. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Mitglied seit:
    05.04.2004
    suchfunktion! alles in den systemeinstellungen-netzwerk. dann kommt es drauf an ob du dich per pppoe (dsl) oder modem einwaehlst. findest du aber alles unter diesem menuepunkt. einfach dort mal unter pppoe schauen. da kannst du einen haken setzen, damit er sofort bei einer anfrage sich einwaehlt.

    ps: willkommen im forum :D
     
  3. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.693
    Zustimmungen:
    602
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Kommt auf die Anbindung an (Router?, Modem?).
    Ein Startobjekt (z.B. in Appescript geschrieben) (oder ein StartupItem-als shellskript) sollte das schaffen.
    Im Falle einer PPP Verbindung unter PPP-Optionen.
    Kaum zu glauben - ich hab erst OS X 10.4 :D.

    [edit]Ach so; und "Herzlich Willkommen im Forum"
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2005
  4. Tunnelblick

    Tunnelblick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.09.2005
    danke für die nette begrüßung! diesen pppoe optionen-button hatte ich übersehen. wie man applescripte schreibt, weiß ich natürlich nicht. vielleicht reicht ja jetzt dieses häckchen an der option "bei bedarf einwählen". ich hab übrigens dsl und würde gern wissen, ob man sich das entsprechende script gegen unerwünschte trennung vom internet irgendwo downloaden kann.

    gruß, t.
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.693
    Zustimmungen:
    602
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    "Bei Bedarf einwählen" bedeutet, dass die Verbindung beim ersten Zugriff auf das Internet automatisch aufgebaut wird.
    Wenn Du die automatischen Trennung nach xx Minuten nicht anklickst, bleibst Du verbunden.
    Bei DSL hast Du halt nach 24h die automatische Zwangstrennung. Ich glaube nicht, das man die umgehen kann.
     
  6. Tunnelblick

    Tunnelblick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.09.2005
    ich hatte früher das problem, das die verbindung oft unerwünscht getrennt wurde und dachte nun, der fehler wäre wieder aufgetaucht als ich letzte nacht einen größeren download laufen lassen wollte wärend ich schlafe. aber ... öhm ... hüstel ... die praktische, mit klippschalter vom strom zu trennende mehrfachsteckdose, wo meine monitore dranhängen, versorgt auch das dsl-modem mit strom. (schäm) sorry!

    aber immerhin hab ich durch euch einen bisher übersehenen optionenbutton kennengelernt
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen