Interneteinwahl Prog. für Mac?

Kalaboush

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.12.2004
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

bin auf der Suche mach einer Alternative zu dem kleinen Freeware Prog. Web.de SmartSurfer für WIN PC.

Für alle die es nicht kennen: Man kann damit über Call by call ins Internet gehen. Es wird einem immer die günstigste Verbindung aufgelistet, es gibt eine Verbindungsübersicht usw.
Es ist so schön bequem!

Hintergrund: Da ich beschlossen habe, das mein nächster Rechner ein Apple-book werden soll, schaue ich gerade ob es zu den von mir genutzten Programmen auch etwas ähnliches für Mac gibt. Habe dazu bis jetzt nichts gefunden.

Dann muss ich aber auch noch mal sagen, dass das Forum wirklich gut ist! Es macht wirklich Spaß!

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Kalaboush
 

celsius

Aktives Mitglied
Dabei seit
11.01.2003
Beiträge
4.116
Punkte Reaktionen
3
soweit mir gekannt ist gibt es keinen programm ala smart surfer für os x.
eine softwarefirma(der name fällt mir leider nicht mehr ein) hatte mal eines im angbot, wurde aber eingestellt!

möchte meinen schwager schon seid einigen monaten zum switchen überreden, leider scheitert es an solche kleinigkeiten :( (bei ihm kein dsl verfügbar)
 

rka

Mitglied
Dabei seit
15.02.2003
Beiträge
194
Punkte Reaktionen
0
Ja, mir fehlt auch solch ein Programm. Als Alternative hilft da halt nur einen günstigen Anbieter zu nutzen, der seine Preise nicht stündlich wechselt...
 

Linx

Neues Mitglied
Dabei seit
21.07.2004
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0
was gibtsn da für möglichkeiten? ich möchte nämlich per internem modem mit meinem ibook ins netz gehen und bräuchte dafür eine unkomplizierte einwahlsoftware.
 

rka

Mitglied
Dabei seit
15.02.2003
Beiträge
194
Punkte Reaktionen
0
also das programm internet-verbindung ist ja mitgeliefert. dann einfach unter onlinekosten.de nen anbieter aussuchen, daten eintragen und lossurfen...
 

Tensai

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
11.027
Punkte Reaktionen
582
Man könnte das vielleicht über Applescript hinbekommen?! War dafür bisher zu faul! Bitte aber dann auch anderen zu Verfügung stellen.
 

Kalaboush

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.12.2004
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0
Das gute an dem Prog. ist, das von es Web.de immer wieder aktualisiert wird! Man hat also wirklich immer den besten Tarif.

Dann nützt doch ein selbst geschriebenes Programm mit AppleScript nichts - oder?
 

orgonaut

Aktives Mitglied
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
10.256
Punkte Reaktionen
771
Kalaboush schrieb:
Das gute an dem Prog. ist, das von es Web.de immer wieder aktualisiert wird! Man hat also wirklich immer den besten Tarif.

Dann nützt doch ein selbst geschriebenes Programm mit AppleScript nichts - oder?
Ich denke mir Apple Script könnte vermutlich auch die Daten aus dem Web aktualisieren, aber dazu muss man dann doch online gehen (da beißt sich die Katze irgendwie in den Schwanz. *ggg*).

Kann mir aber nicht vorstellen das diese Call by Call Methode wirklich günstiger ist als diverse andere Internet-Angebote...
 

tansho

Mitglied
Dabei seit
26.12.2003
Beiträge
354
Punkte Reaktionen
0
hi Kala!
also ich komme auch ohne smartsurfer gut klar.habe mir bei den telekomikern
nen 30std tarif genommen-komme dabei auf 55cent pro h.
 

rka

Mitglied
Dabei seit
15.02.2003
Beiträge
194
Punkte Reaktionen
0
naja, es reicht ja die aktualisierung, wenn man sowieso online ist. also quasi immer fürs nächste mal. so oft ändern sich die tarife ja auch nicht.
 

Jessiblue

Aktives Mitglied
Dabei seit
12.04.2005
Beiträge
1.151
Punkte Reaktionen
46
Also falls das thema irgendwie noch interessant sein sollte und jemand ahnung hat ob sich seither die lage verändert hat, ich würde auch gern solch ein programm in anspruch nehmen, denn bei meinen eltern kann ich nur über ein call by call reingehen das is immerhin 2 mal oder so im monat! also nich wenig!!!! Wenn da vielleicht jemand erbarmen hat und uns seine erkenntnisse mitteilt? :D

Grüsse Jessi
 

Jessiblue

Aktives Mitglied
Dabei seit
12.04.2005
Beiträge
1.151
Punkte Reaktionen
46
Also falls das thema irgendwie noch interessant sein sollte und jemand ahnung hat ob sich seither die lage verändert hat, ich würde auch gern solch ein programm in anspruch nehmen, denn bei meinen eltern kann ich nur über ein call by call reingehen das is immerhin 2 mal oder so im monat! also nich wenig!!!! Wenn da vielleicht jemand erbarmen hat und uns seine erkenntnisse mitteilt? :D

Grüsse Jessi
 

MahatmaGlück

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.10.2003
Beiträge
5.859
Punkte Reaktionen
62
ich hatte mal ein einwahlprogramm für osx ähnlich dem smartsurfer, aber hab es wieder runtergeschmissen, da es auch solche müll-anbieter wie freenet berücksichtigt hat, bei denen man nach 2min wieder getrennt wird ...

ich versuch trotzdem mal, es wiederzufinden ...


edit:
hab's ... die firma heisst oleco.de - allerdings scheint es den client für os x nicht mehr zu geben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shetty

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.06.2004
Beiträge
4.870
Punkte Reaktionen
589
Surf79 bietet zwar kein Programm, aber Internet ab 0,55 Cent die Minute, vielleicht ist das ja was für dich.
 

Jessiblue

Aktives Mitglied
Dabei seit
12.04.2005
Beiträge
1.151
Punkte Reaktionen
46
Hey super ihr beiden, schon mal vielen lieben dank! Schade @ZoopCube wäre vielleicht ned schlecht gewesen!
Mhhh @ shetty, .. ich weiss nich aber gibt es da nicht wesentlich günstigere alternativen??? So zu bestimmten Zeiten? weil ich geh eh meistens nachts rein... oder früh am morgen ... aber danke dir dennoch ich schau mir das heute mittag mal an!

grüsse JEssi
 
C

cossi

wird angeblich dran gebastelt:


EDIT:
Hab eine Weile im Netz gesucht... für Linux gibt es ja schon ein paar dieser Least Cost Router. Kann man eines davon vielleicht auch einfach am Mac laufen lassen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Jessiblue

Aktives Mitglied
Dabei seit
12.04.2005
Beiträge
1.151
Punkte Reaktionen
46
Verdammt gute Frage! Ich bin leider nich so der crack, selbst wenn es windows wäre, von dem ich mal behaupte ich kann mit dem system a bisserl umgehen, könnt ich das nicht einbinden, zumindest programierertechnisch nicht!!! Unter Linux bzw. Unix kenn ich mich ebenfalls programierertechnisch ned aus! Aber wenn es unter linux was gibt, sollte das doch einfach zu portieren sein oder???
 

turner

Mitglied
Dabei seit
11.10.2004
Beiträge
403
Punkte Reaktionen
2
Least Cost Router

Es gibt jetzt den SlyLCR auch für Mac OS X (Beta Version). Der geht auch mit ISDN.

Hier der Link: www.slylcr.de

Dort gibts auch FAQ, Forum usw. Man braucht aber mindestens Panther mit Java 1.4.2 wenn ich mich icht irre.

Grüße
 
Oben Unten